Jump to content
Hundeforum Der Hund
Einzelkind

Wie krieg ich den weißen Hund endlich scharf auf den Fotos?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Foris,

ich bin leider total unbegabt was das Fotografieren angeht :Oo

Habe eine Panasonic Lumix .. ääh ... F28? Glaube.

Ich habe immer das Problem die Eisbärin scharf zu bekommen.

Teilweise sogar zu fokusieren, obwohl es laut Anzeigedings passt. Meistens wird alles scharf, nur der Hund nicht und der Hintergrund wird hervorgehoben.

Richtig "schlimm" ists, wenn das Wetter eher mies ist :Oo

Mit der "Großen Schwarzen" habe ich das Problem wiederrum, egal bei was für einem Wetter, nicht.

Die angehängten Fotos sind vom selben Tag, im selben Garten, um die selbe Uhrzeit ...

Die Schwarze ist ordentlich scharf. Die Eisbärin ... nicht wirklich und der Hintergrund ist fast wieder besser zu sehen als das Hundchen.

Kann mir jemand Nachhilfe geben? :D

post-12158-1406415210,55_thumb.jpg

post-12158-1406415210,59_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab davon leider überhaupt keine Ahnung :(

Ich finde eigentlich beide Bilder sehr gelungen.

Na aber ich schubs mal ;)

[sMILIE]schieb[/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Durchs Verkleinern verfälschts auch ein wenig, aber ich glaube hier sieht man besser, was ich meine ;)

post-12158-1406415215,8_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Hm,das erste was mir einfällt ist was hast du eingestellt?Mehrfeldmessung?Spotmessung?

Warte mal,ich hab noch eine FZ 50,ich hol die mal um zu gucken was Dein Gerät so kann :)

Des weiteren würde ich behaupten das der Hund sowieso schwer zu fokussieren ist,der ist ja überall weiß *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo...

ich habe auch eine Lumix und habe im AI-Modus bei weissen Motiven das gleiche Problem. Welchen Modus nimmst du denn ? Ich nehm fast nur noch das S Programm, allerdings macht die Lumix dann weisse Schneeflächen ein wenig bläulich, aber das bearbeite ich nach.

Dein Bild ist doch schon sehr gut.... wenn du es im Fotoprogramm noch ein mal nachschärfst sieht es dann so aus (Schriftzug muss natürlich erst danach eingesetzt werden)

20100126150646278_pokghwondh.jpg

Hast du den Stabilisator aus ? Der ist auch oft für unscharfe Bilder verantwortlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lol dass gleiche Problem hab ich mit meinem schwarzen Hund, vorher hatte ich einen weissen da gabs keine Probleme, aber beim schwarzen krieg ich fast die Kriese ein gutes Bild zu kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie es aussieht ist der WB (Weißabgleich) nicht richtig eingestellt.

Das kann man auch mit diversen Fotobearbeitungsprogrammen im Nachhinein berichtigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo liebe Foris,

ich bin leider total unbegabt was das Fotografieren angeht :Oo

Habe eine Panasonic Lumix .. ääh ... F28? Glaube.

Ich habe immer das Problem die Eisbärin scharf zu bekommen.

Teilweise sogar zu fokusieren, obwohl es laut Anzeigedings passt. Meistens wird alles scharf, nur der Hund nicht und der Hintergrund wird hervorgehoben.

Richtig "schlimm" ists, wenn das Wetter eher mies ist :Oo

Mit der "Großen Schwarzen" habe ich das Problem wiederrum, egal bei was für einem Wetter, nicht.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48857&goto=945753

Bei schlechtem Wetter ist es meistens "schwieriger"Fotos zu machen.Eine Kamera braucht viel Licht.Ich glaube man sagt auch Lichmalerei zum fotografieren ;)

Die Kamera ist eine FZ ,es gibt ne 28 es gibt aber meine ich auch eine 8.

Aber das tut nix zur Sache :)

Ich warte mal ab was du schreibst,bestimmt ist dir zu helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So wie es aussieht ist der WB (Weißabgleich) nicht richtig eingestellt.

Das kann man auch mit diversen Fotobearbeitungsprogrammen im Nachhinein berichtigen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48857&goto=946946

Das ist es ja meistens nicht,vor allem bei Schnee(wird dann bläulich) und weißen Tieren,aber das hat ja nix damit zu tun das das Tier unscharf wird?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lol dass gleiche Problem hab ich mit meinem schwarzen Hund, vorher hatte ich einen weissen da gabs keine Probleme, aber beim schwarzen krieg ich fast die Kriese ein gutes Bild zu kriegen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48857&goto=946923

Kenn ich auch so. Ist echt nervig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bitte löscht endlich meinen Account

      Hallo, habe am 23. Oktober um eine Löschung meines Accounts über Mail an den Admin Mark gebeten.  Kann doch nicht sein das wir jetzt den 6 Dezember haben und mein Account hier noch immer besteht?  Bitte löscht meinen Account.

      in User hilft User

    • Hochriskant: Fotos, die unter erheblichem Gefahrenpotential aufgenommen wurden!

      Raus damit! Jeder hat sie, jene Fotos, für deren Erstellung man Leib und Leben riskierte! Fotos, die allen Mut erforderten, den man heutzutage ohne entsprechende App auf dem Smartphone noch aufbringen kann! Fotos, die den Untertitel: "..beinahe mein letztes Foto in diesem Leben" hätten tragen können...   Fotos, die die Raubtierseele in euren Hunden zeigen!      so weit Maico

      in Hundefotos & Videos

    • Fotos freigegeben zum Ver(schlimm)bessern! :-)

      Hat jemand ein Bild mit dem er/sie nicht zufrieden ist? Ich finde die Verbesserungsvorschläge von Usern sehr interessant. Manche haben auch mal fremde Fotos etwas bearbeitet und wieder ins Forum hochgeladen. Vielleicht kann man das hier ganz offiziell, umgehemmt und mit Erlaubnis der User machen. Leider kann man hier kein RAW-Foto hochladen, aber einiges geht doch sicher auch mit den Fotos wie sie hier im Forum ankommen.   Stellt doch mal ein Foto zum Bearbeiten hier in den Thread. Ti

      in Hundefotos & Videos

    • Dann stell ich mich auch endlich mal vor

      Ich bin zwar schon jahrelang in diesem Forum registriert, war aber nie wirklich aktiv und auch nur selten hier, und habe mich wohl auch nicht vorgestellt. Da ich nun aber angefangen habe, regelmäßig hier zu lesen und auch ab und zu zu schreiben, denke ich, es wäre an der Zeit. Ich bin mit meinen 67 Jahren eine altgediente Hundehalterin und habe derzeit drei Hunde, alles Mischlinge, im Alter von (noch) 10, 8 und 5 Jahren. Und nicht zu vergessen einen Kater, der nächsten Monat 17 wird. U

      in Vorstellung

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr un

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.