Jump to content
Hundeforum Der Hund
Einzelkind

Wie krieg ich den weißen Hund endlich scharf auf den Fotos?

Empfohlene Beiträge

In der "Intelligenten Automatik" fotographier ich absolut seltenst.

Meist im Szenen-Modus, wo ichs mir zurecht "frimel", wie ichs brauch.

Den Weißausgleich hab ich meist auf bewölkt bzw. die Automatik an, wenns schnell gehn muss ;)

Ich fotografier sonst hauptsächlich Blumen, die bewegen sich nämlich nicht und ich hab genug Zeit zum Einstellen :D

War eben mit der Eisbärin draußen und hab paar Fotos gemacht, bisschen mit dem WB gespielt, geht ja auch ganz manuell einzustellen. Heut liegt halt meterweise Schnee :D

Ich wart noch bis das Objektiv wieder trocken ist, dann hol ich'se mal von der Kamera.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So wie es aussieht ist der WB (Weißabgleich) nicht richtig eingestellt.

Das kann man auch mit diversen Fotobearbeitungsprogrammen im Nachhinein berichtigen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48857&goto=946946

Das ist es ja meistens nicht' vor allem bei Schnee(wird dann bläulich) und weißen Tieren,aber das hat ja nix damit zu tun das das Tier unscharf wird?!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48857&goto=946963"

Nein, die Unschärfe nicht, aber der bläulilche Schimmer.

Im Prinzip gebe ich dir Recht :)

Fotografieren heißt üebrsetzt - malen mit Licht und wenn kein Licht da ist, geht auch nix zum malen.

So wie es aussieht, ist das ne lange Verschlusszeit mit im Spiel, die ein leichtes verwackeln mit sich bringt.

Bei diesem schreckllichen Winterwetter (wir haben seit dem 18.12. keine Sonne!) gehe ich nur mit einem lichtstarken 1.8er Objektiv raus und da wirds schon schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau zunächst mal ob Du die Kamera auf 200 ISO Empfindlichkeit einstellen kannst.

Als nächstes solltest Du die Kamera entweder auf mittenbetonte- oder Spotmessung umstellen. Dann beim Anpeilen Deiner Eisbärin möglichst die Augen oder die Nase aussuchen da da der Kontrast höher ist.

Oder falls vorhanden auf ein Programm für schnelle Bewegungen stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blende: F/3.8

Belichtungszeit: 1/320

ISO: 200

Messmodus: mittenbetont (Auge fokusiert)

Weißausgleich war manuell eingestellt.

post-12158-1406415216,64_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

F/5

1/200

ISO-100

Mehrfeld

Weißausgleich automatisch

Hier mussts schnell gehn ;)

post-12158-1406415216,67_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unscharf sind die aber jetzt nicht ... oder sehe ich was falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, diesmal nicht.

Komischer Weise. Trotz absolut miesem Dreckswetter :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da müsste man das Orginal sehen. Zuerst dachte ich da fehlt etwas die Tiefenschärfe da Du aber auf das Auge fokusiert hast und dieses nun auch nicht wirklich scharf ist, weiß ich leider auch nicht weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind das deine Bilder? Falls ja, sind die doch super! Ich habe in diesem Familienmagazin mal einen tollen Bericht zum Thema Fotografie gefunden. Es gibt ansonsten eine Focus-Funktion...damit klappt das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hochriskant: Fotos, die unter erheblichem Gefahrenpotential aufgenommen wurden!

      Raus damit! Jeder hat sie, jene Fotos, für deren Erstellung man Leib und Leben riskierte! Fotos, die allen Mut erforderten, den man heutzutage ohne entsprechende App auf dem Smartphone noch aufbringen kann! Fotos, die den Untertitel: "..beinahe mein letztes Foto in diesem Leben" hätten tragen können...   Fotos, die die Raubtierseele in euren Hunden zeigen!      so weit Maico

      in Hundefotos & Videos

    • Dann stell ich mich auch endlich mal vor

      Ich bin zwar schon jahrelang in diesem Forum registriert, war aber nie wirklich aktiv und auch nur selten hier, und habe mich wohl auch nicht vorgestellt. Da ich nun aber angefangen habe, regelmäßig hier zu lesen und auch ab und zu zu schreiben, denke ich, es wäre an der Zeit. Ich bin mit meinen 67 Jahren eine altgediente Hundehalterin und habe derzeit drei Hunde, alles Mischlinge, im Alter von (noch) 10, 8 und 5 Jahren. Und nicht zu vergessen einen Kater, der nächsten Monat 17 wird. U

      in Vorstellung

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr un

      in Hundefotos & Videos

    • Upload von Fotos

      @Mark Sehr, sehr traurig. Schon wieder gibt ein User seinen Fotothread auf, weil es zu zeitraubend ist eine Reihe von Fotos hochzuladen. Geht da wirklich keine andere Lösung mit dem Hochladen von Bildern? Was ist mit dieser Galeriefunktion? Kann man die irgendwie einbinden oder Bilder mit Text versehen?

      in Verbesserungsvorschläge

    • Gealterte Fotos

      Eigentlich ja eigentlich ein alter Hut, seinen Fotos einen Anstrich von "steinalt" zu geben. Z.B. https://www.netzwelt.de/news/108421-photoshop-sepia-vintage-effekte-erstellen.html   Ich finde das sehr schön und manchmal sehe ich neue Fotos und denke: komisch, sieht aus wie aus den Siebzigern. Das hat was. Vielleicht habt ihr ja einige alte Fotos, echt alte oder künstlich gealterte, und mögt die hier einstellen. Oder einfach mal was ausprobieren? (Ich hab gestern Wirsingkohlportra

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.