Jump to content
Hundeforum Der Hund
ANUKJERRY

Hexe ist von uns gegangen!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben

als würde es nicht reichen das meine beiden Hunde (Fee,Daimon)gestorben sind und dann ein tag später ein Kaninchen nein jetzt ist die nacht noch mein anderes Kaninchen gestorben.

Jetzt haben wir 4 todesfälle in einem Monat.

Machs gut Hexe grüss mir die anderen!

Lg Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja voll schlimm! Mein Beileid und gute Reise kleine Hexe! Wenigstens sind sie jetzt wieder alle zusammen auf der anderen Seite und koennen sich beim Warten zusammen die Zeit vertreiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das stimmt.

Jetzt sind sie wieder zusammen und können spielen und zusammen wieder KUscheln wie sie es sonst immer machten wie sie noch alle hier waren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( oh das tut mir leid,ein bischen viel auf einmal,

gute Reise kleine Hexe :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das seltsae ist veiel aus meinem bekannten kreis sagen das ich habe ne bekannte der sind zwei hunde an einem tag verstorben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid für Dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr, sehr Leid.

Fühle dich ganz lieb in den Arm genommen.

Traurige Grüße,

Anja

post-6576-1406415228,52_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:(

post-3112-1406415228,67_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich versichere Dir meine ganze Anteilnahme.

Es tut mir sehr leid, was Du für Schmerz erdulden musst und ich wünsche Dir viel Kraft. :kuss:

Liebe Grüße

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir leid für dich, du musst grad was mitmachen Ich wünsch dir Kraft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Boreas ist gegangen

      Gestern ist Boreas gegangen. Er ist von selbst gestorben, ohne Tierarzt, sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir waren alle bei ihm. Eigentlich war er ja der Hund von meinem Mann, trotzdem war er fast 10 Jahre lang ein Familienmitglied. Am 22.12 wäre er 10 Jahre alt geworden. Wir hatten ihn ab seiner 12. Woche. Am Freitag abend hat er noch mit Appetit gefressen und ein bisschen mit Ajan gespielt. Der Schmerz ist schrecklich, die meisten von euch wissen wie das ist.   Se

      in Regenbogenbrücke

    • Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

      Mein Jasper hatte am 25.05.2005 das Licht der Welt erblickt, war 14 Jahre, und reichlich 2 Monate mein treuer Begleiter, und durfte / musste am 10.08.2019 über die Regenbogenbrücke gehen. Nach seinem 10. Geburtstag bekam er Herz-Kreislaufmedikamente, welche nach und nach durch weitere Medikamente, ergänzt wurden. Etwas zur Entwässerung, weitere zum ruhigeren Schlafen, etwas für die Gelenke, für die Schilddrüse und das letzte Jahr auch noch Schmerzmittel, welche zwar die Lebensqualität wiede

      in Regenbogenbrücke

    • Das Ende von MST - Snoti ist gegangen

      Auch wenn Maico schon länger nicht mehr hier ist, können sich sicher noch viele an ihn und an MST erinnern.   Ich hoffe, Maico ist es recht, dass ich das hier schreibe. Snoti hat am Wochenende viel zu früh diese Welt verlassen und ist jetzt bei Fafnir. Wer genaueres wissen möchte, kann hier nachlesen:  https://arschkalt.blogspot.co.at/   Ich habe Maicos Bilder und Geschichten von Minyok und seinen Trullas immer sehr geliebt und aus jeder dieser Geschichten und Bilder hat seine unendliche Lie

      in Regenbogenbrücke

    • Altern, nichts für Feiglinge? - ist über die Regenbogenbrücke gegangen

      Altern, nichts für Feiglinge? Diesen Artikel las ich gerade und Lakoma und ich stecken mittendrin Was bedeutet das denn? Was ändert sich? ALLES! ... und es geht so schnell. Schon lange kann Lakoma keine Treppen mehr laufen, ich trage sie alle paar Stunden raus, 22 kg, steile Treppe, manchmal tut mir der Rücken weh... Unsere Spaziergänge sind sehr, sehr langsam geworden. Oft vergisst Lakoma, dass sie auf den Gängen auch ihre Geschäfte machen soll, mit Glück fällt es ihr auf dem Rückweg ode

      in Regenbogenbrücke

    • Mein Yerom ist gegangen, so schnell

      Jetzt liegt der große Kerl vor dem Sofa, wie immer, lang ausgestreckt.   Gestern ist er mit Lucie Enten jagen gewesen, hat gebadet. War verfressen zum Abendbrot, ist die letzte Runde um 22.00 Uhr gerannt wie immer. Heute früh um 6.00 Uhr war der garten dran zum Lösen.   Und dann ging es los, ab um 10.00 Uhr, keine Frühstück,kein Leckerli. ER hatte sichtlich Sccchmerzen, denn er stand so komisch .   Aber sonst alles gut, rennen, pullern usw.

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.