Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Steffi & Danu

Hund-Wissen Datenbank - Frage

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich setze es mal hier rein :???

Hab mal`ne Frage zu Hunde-Wissen - der Hundewissendatenbank :D

1. Woher kommen die Artikel? Gibt es spezielle Autoren oder kann jeder was da veröffentlichen?

2. Man muss sich da einloggen...z.B. um über Artikel zu Disskutieren...bekommt man ein neues Paßwort...meines für polar-chat geht nämlich nicht :(

3. Wie schreibt man einen Artikel?

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Also :D

Zu 1.: Die Autoren findest du hier: http://www.polar-chat.de/wiki/Redaktionsmitglieder_dieses_Projekts

Zu 2.: Der Zugang ist nur auf die Autoren beschränkt.

Zu 3.: Das beantwortet Frage 2 :)

Aber es gibt da noch ein 4.: Das Projekt ist etwas ins Stocken geraten, da das Forum leider sehr viel Zeit beansprucht. Ziel des ganzen Projekts war ursprünglich, dass die besten Artikel des Forums unter anderem dort eingestellt werden. Abgerundet mit anderen wichtigen Themen, sodass man quasi eine einzigartige Wissensdatenbank hätte.

Es liegt auf der Hand, dass die Mod's und ich das nicht allein leisten können. Daher hatte ich bereits vor geraumer Zeit darum gebeten, dass sich evtl. noch Freiwillige dort finden, die sich verständlich ausdrücken können, die Rechtschreibung beachten und bereit sind sich dort einzuarbeiten.

Tja, leider hat sich so gut wie niemand dazu entschließen können. Das ist sehr schade, denn was die wenigsten wissen ist folgendes: Die Wissensdatenbank besuchen mehr Besucher als das Forum, daher wäre ein Engagement dort sicherlich für viele eine große Hilfe.

Ich betone das eigentlich immer wieder bei jeder Gelegenheit, aber das scheint hier zu verhallen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Achso.... :D

Und kann man da irgendwie helfen???

Man müßte sich in ein Thema einarbeiten, was ich zu Hause speziell zum Thema Krankheiten schon mache...da ich in einem Hormonlabor arbeite v.a. in diesem Bereich - also Erkrankungen...

Die Frage die sich mir persönlich dann stellt, wie ausführlich sollten solche Berichte sein d.h. wenn ich über hormonelle Erkrankungen schreibe z.B. speziell Schilddrüse oder Nebennierenerkrankungen, sollte dann nicht auch im Bereich Anatomie eine Erklärung vorliegen WAS diese Organe für eine Aufgabe haben und wie sie im System der Hormonsteuerung eingebunden sind? Was sind Hormone überhaupt usw...

Rechtschreibung - naja - Ausrutscher gibt es, aber es gibt Rechtschreibprogramme, Ausdrucksstil - können andere besser beurteilen, ist aber m.E. eine Sache der Übung und auch ein wenig abhängig vom Feedback der Leser...was ich verstehe müssen andere noch lange nicht verständlich finden... :D und entsprechend muß man dann die Beiträge auf den Leser ausrichten...

Also...wäre es ein Versuch wert?

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das wäre klasse Steffi :) Ich schalte dich heute Abend für den Bereich frei. Zudem erhälst du Zugriff auf unser "Wiki-Forum" - dort müsstest du dich ein wenig einlesen. Neben der Erläuterung wie alles technisch funktioniert, wirst du dort auch ein Gefühl für die Themen erhalten. Dann erklärt sich deine Frage auch von selbst :)

Sollen wir es so machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, es wäre ein Versuch wert und ich würde Euch riesig gerne unterstützen... :D

Klar, Fragen werden sicher aufkommen (Aufbau etc...) aber die kann man ja klären ;)

Also...packen wir`s an oder? :klatsch:

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Steffi,

ich freue mich sehr auf Deine Mitarbeit....

Deinen Schreibstil finde ich gut, darüber brauchst Du Dir überhaupt keine Gedanken zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.