Jump to content
Hundeforum Der Hund
sandra010806

Warnung vor Kleinanzeigen

Empfohlene Beiträge

Ich warne vor der Verkäuferin jennifer l.*** ,denn sie will in vielen Kleinanzeigen hier im Internet verschiedene Hunderassen für wenig Geld verkaufen und hinterher hat man nichts davon ausser ne menge Geld verschwendet. Sie ist recht freundlich und schreibt immer schnell zurück die Anzeigen klingen auch recht nett und ok aber vorsicht Betrug vom Feinsten

lg sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie meinst du das denn ne Menge Geld verschwendet wenn ich fragen darf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, ich nehme an, du bezahlst Geld, aber es kommt kein Hund dabei rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke eher das Sie meint das die Tierarztkosten das Dreifache vom Hund kosten...und man somit nichts gespart hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oder so ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist der erste Beitrag von Ihr.

Mann, die muß echt sauer sein.

Erzähl doch mal genauer bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu

ne ich bin nicht drauf reingefallen, ich warne nur davor...denn ich habe, bzw suche einen Hund für mich und meine kleine Familie. Ich möchte einen Welpen haben und bin des öfteren auf diese Anzeigen von der Jennifer gestoßen. Bei verschiedenen Anbietern, konnte sie jedoch nirgendwo melden.

Man soll alles Bezahlen, dann soll der Hund von Kamerun (ein Husky) nach Deutschland per Flugzeug und Tiertransporter zu einem nach Hause gebracht werden. Für 250 €. Ich will nur andere davor warnen. Denn ich bin mal ehrlich ( ich habe nicht das Geld um für einen Hund Züchterpreise zu bezahlen) und wäre froh einen Welpen zu finden, der zu uns passt und wenn der dann auch noch günstig ist um so besser. Aber wie gesagt, diese Anzeigen laufen auf einen Betrug hinaus. Ich möchte andere warnen, denn das Geld wächst nicht auf Bäumen und jemandem wie mir, würden 250 € schon weh tun, wenn sie für nichts weg gehen.

lg sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

J. L.

heißt die Person und Verkauft verschiedene Tierarten (hunde, katzen, vögel und soweiter ) alles eigentlich teure Rassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wo den wenn man mal fragen darf????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei allen gängigen, die mir bekannt sind, kann man das melden.

Gib uns doch mal einen Link zu der Anzeige!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleinanzeigen vs. Züchter

      Allzu oft kommt in Gesprächen über den Erwerb eines Hundes (außerhalb des TS) sowas wie "In den Kleinanzeigen findet man nur unseriöse Vermehrer die Kohle machen wollen. Man muss schon zu einem richtigen Züchter gehen." (sinngemäß)   Nun stelle ich mir die Frage wieso? Warum ist jmd der einen Welpen der Rasse X für 800 € in Kleinanzeigen verkauft nur auf Geld aus, aber der Züchter der 1800 € nimmt nicht? Weil er ne 0815 Homepage hat und der VDH draufsteht? Sehr oft wird das g

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Warnung an alle berliner Hundehalter

      Ich weiß, ich war einige Zeit nicht da - ich hab mich auf was anderes konzentrieren müssen. Und dann komme ich wieder mit einer Warnung. So hatte ich mir den Wiedereinstieg hier auch nicht vorgestellt. Zuerst mal: Das ist kein Fahndungsaufruf. Die Bilder sind verpixelt und die Anzeige ist von mir und meiner Bekannten bereits gestellt.   Aber man muss einfach vor solchen Menschen warnen, berliner Hundehalter müssen darüber Bescheid wissen, was ihnen u. U. im Hundeauslaufgebiet pa

      in Warnungen

    • Suchanfrage bei Ebay Kleinanzeigen Labrador Schoko !

      Achtung ! Wir bitten um Mithilfe ! Wir suchen aktuell die Person , die bei Ebay Kleinanzeigen eine Suchanfrage in diesem Jahr gestellt hat . Sie sucht Wurfgeschwister eines Schoko Labbiwurfes , den sie in Dortmund von einem Polen gekauft hat.Ein Vetamt hat uns um Hilfe bei der Ermittlung der Person gebeten, da sie eine Anzeige der Person benötigen um den Händler hoch gehen zu lassen.

      in Wurfgeschwister

    • Warnung vor "Schnauzerl"

      Hallo Leute ! Wollte Euch vor einen Schwindler im e-Bay warnen: Dort verkauft ein gewisses XXX-Hotel Hundeartikel mit der Mitleidsmasche. " Alles fließt unserem Tierheim zu" Das XXX-Hundehotel hat gar keine Genehmigung für ein Tierheim und es gibt auch keines!!!! Hier wird nur an das schlechte Gewissen appelliert und es werden wiedermal Tiere zur Geschäftemacherei mißbraucht. Ebenso werden dort kranke Welpen aus dem Ostblock verscherbelt. Leute unterstützt solche Firmen nicht durch Eu

      in Plauderecke

    • Mäusefütterer? Warnung vor Giftköder

      Ich hab keine Ahnung, ob das stimmt, was ich gerade in Facebook las. Da hat eine Hundehalterin einen Mann gesehen, der mit Eimer und Stange über die Felder lief. Sie hat dann nachgefragt, was er da macht.   Ich denke, das kann ich hier herein kopieren, denn sie will, dass das großflächig unter Hundehaltern geteilt wird:    

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.