Jump to content
Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Irgendwie hätte ich gerne eine Veränderung (Wohnung, Stall) ...

Empfohlene Beiträge

Tue es, wenn es Dich glücklich macht! Lebe jetzt. Manchmal muss man neue Wege gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach einer gescheiterten Beziehung, die mir fast den Lebenswillen geraubt hat und einem familiären Umfeld, welches anstatt mir daraus zu helfen, mich hängen ließ -, nach Nervenzusammenbrüchen, allgemeinem Genervt-sein von Umgebung, Menschen, Arbeit und dem Drang nach Veränderung, Sucht nach der Ferne, dem Wunsch nach was Neuem ...,

hab' drei Monate für die Entscheidung & Vorbereitung (inkl. Papierkram) gebraucht,

dann wiederrum zwei Stunden zum packen und aussortieren,

und dann noch ein paar Minuten um in den Zug nach Österreich zu hüpfen.

Job brauchte ich nicht zu kündigen, hatte ich vorher eh schon wegen "Umstrukutierung des Betriebes" verloren. Bei Freunden untergekommen, wohne hier immernoch. Habe Arbeit gefunden, Arbeit verloren. Mache nun Fernschule. Und in diesem Jahr eine neue Ausbildung. Mit 21.

Wundersamer Weise: Ich bin glücklich. Trotz Spontanität. Langsam nähere ich mich einem Leben, wie ichs mir vorstelle. Es ging nicht von heute auf morgen, aber es wird. :)

Manchmal muss man Sch... fressen, sich am Ar... packen und alles über den Haufen werfen um ein neues Leben zu beginnen.

Wenn den Herz sagt, du sollst es tun - dann tu es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, an deiner Stelle würde ich mich für c) entscheiden. Denn es war wohl auch nicht so einfach diese Therapeutin zu finden (?) und so ist es zwar etwas toll neues, aber du hast trotzdem noch z.B. Andy erreichbarer.

Falls das mit der Mannschaft aber doch noch klappt, würde ich wohl einfach mehr in Stallnähe ziehen. :)

PS: Norden ist natürlich viel toller als Süden. :D:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muck, du wirst lachen, aber WENN Süden DANN nach Konstanz :D

Da wohnt ein sehr guter Freund von mir so das ich dann nicht vollkommen alleine wäre.

Trotzdem ist diese Möglichkeit momentan die abwegigste ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann den Wunsch sehr gut verstehen. Was mir bei Umzug aber gleich immer noch einfällt:

Umzüge sind teuer :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, bei uns ist am Stall ein Zimmer in einer tollen WG frei!

Im Münsterland ist super zu wohnen!

Der Stall liegt am Stadtrand, Du bist in 5 min mit dem Fahrrad in der Stadt und Psychologen gibt es hier auch!

Die Reithalle ist 5 min mit Pferd entfernt und Reitwege gibts hier auch!

Kiwi könnte mit und Pferde direkt durch ne Tür getrennt!

Gefüttert wird, gemistet wird selber, Paddocks und Weiden zur freien Verfügung.

Keine komischen Leute sondern ne lustige kleine Gemeinschaft von ca 6-7 Leuten!

Stallmiete um die 100€!

Wann kommst Du????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das nenne ich mal ein Angebot *lach ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diana ... öhm ... morgen ? :D

Ne im Ernst ... hört sich nicht soooo übel an :D

Aber ich bin noch in der Überlegungsphase .. und WG ist glaub ich nicht so mein Ding ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mausejule[/b]"]Huhu Claudia :winken:

Hab ich dir eigentlich schon erzählt, wie wunderschön es hier am Bodensee ist :sun

Ställe und Grün haben wir hier auch reichlich :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48947&goto=948790

Muck, du wirst lachen, aber WENN Süden DANN nach Konstanz

:D

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, die Mädels die da wohnen sind echt nett!

Sind auch nur zwei.

Die eine macht eine Ausbildung bei der Feuerwehr und ist mehr unterwegs wie zu Hause und die andere ist Fotografin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund macht plötzlich wieder in die Wohnung

      Hallo und guten Morgen,   ich habe mich hier angemeldet, weil ich echt etwas verzweifelt bin mit meinem Hund. Habe eine französische Bulldogge die seit August letzten Jahres bei mir lebt. Er ist im Oktober 3 geworden und echt ein klasse Hund.   Als ich ihn bekam war er - mit fast 3 Jahren - natürlich schon stubenrein. Ich bin berufstätig und muss ihn 6 Stunden am Tag alleine lassen, wobei mir die Vorbesitzer sagten, das wäre kein Problem. Obwohl ich das nach einem kurzen Eing

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ich wäre gerne Hund bei...

      Gerade hatte ich eine Idee für ein neues Spiel. Ich wäre gerne Hund bei.... einen User und die Begründung. Ich fange einmal an. Ich wäre gerne Hund bei mikesch0815, weil ich dort den ganzen Tag auf dem Sofa liegen könnte.😊

      in Plauderecke

    • 6 monate alter Hund macht bei meiner oma immer in die wohnung

      Hallo mein 6 monate alter hund macht zu hause meistens in den garten oder beim gassi gehen es kommt aber nich ab und zu vor das sie in die wohnung macht das passiert meistens nachts und morgens wen wir nicht schnell genug reagieren wen sie meldet. Aber wen wir zu Besuch bei meiner oma sind weigert sie sich draußen zu machen und sobald wir reingehen macht sie direkt in die wohnung n wen sie in die wohnung macht dan nehmen wir sie und bringen sie raus damit sie dort weiter macht aber egal wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.