Jump to content
Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Irgendwie hätte ich gerne eine Veränderung (Wohnung, Stall) ...

Empfohlene Beiträge

@ FrüchtchenKiwi:

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit, die richtige Entscheidung zu treffen! :)

So ein Schritt will gut überlegt sein, aber Du hast doch auch schon supertolle Angebote hier bekommen, wie ich das gerade so gelesen habe. Da lohnt sich doch ein Neuanfang bestimmt! ;)

Zum Glück musst Du quasi nur für Dich allein entscheiden, da Du noch keine Kids/keinen Ehemann hast.

Mit Anhang wäre da ein Neustart viel schwieriger...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hihi, die Mädels die da wohnen sind echt nett!

Sind auch nur zwei.

Die eine macht eine Ausbildung bei der Feuerwehr und ist mehr unterwegs wie zu Hause und die andere ist Fotografin!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48947&goto=950731

Huhu :winken:

Nunja ... ich brauch nur einfach selber zwei Zimmer .... eines für die Kleinviecher, eines für Kiwi und mich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kiwi hattest du nicht mit deinem Freund zusammen gewohnt oder vertu ich mich da grade?

Ich befinde ich grade in der selben Situation und geh fast dadran kaputt da ich selber nicht weiss wo ich anfangen soll.(Bzw. mein Freund hat unsere Wohnung gekündigt und will alleine wohnen und ich muß bis zum 1.04 was bezahlbares finden)

Du muß mir nicht antworten,aber wie finanzierst du das ganze ohne Arbeit,also Umzug,Pferdetransport (ich frage aus Eigenintresse,da ich auch seit Kurzem Arbeitslos bin und nicht weiß wie ich das alles bewältigen soll)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich bin von meinem Freund mittlerweile getrennt, aber wir haben auch nicht zusammen gewohnt.

Sei mir nicht böse, aber über finanzielle Angelegenheiten spreche ich hier nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klar :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, ihr beiden. Tauscht euch doch über PN aus, dann bekommt es keiner mit. Wenn ihr aber doch beide im selben Boot sitzt, könnt ihr euch doch vielleicht gegenseitig helfen und Mut machen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die Frage beantwortet. Wie gesagt, was finanzielle Sachen angeht halte ich mir hier bedeckt - das gilt auch für den PN Bereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Entschuldige bitte, war ja nur so'n Vorschlag... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Is ja nicht schlimm ;)

Ich bin da einfach n gebranntes Kind ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du Dir vorstellen kannst bei dem Stall zu bleiben, würde ich mir einfach eine nette Wohnung in der Nähe suchen. Dann halten sich die Kosten im Rahmen, wenn Du Freunde hast, die Dir beim umziehen helfen und Du wirst Dich trotzdem gleich viel besser fühlen.

Es wird ja sicher nicht nur Dusche und der Weg sein, es gibt immer Dinge die einem noch besser gefallen....

Zum Beispiel ein Wald in der Nähe ;) . Und Wohnungssuche macht doch auch Spass!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund macht in die Wohnung

      Seit unser Hundewelpe (13 Wochen) mal wegen eines Unfalls 2 Stunden alleine war und er AA in die Wohnung gemacht hat will er nicht mehr auf der Wiese machen nur noch drinnen. Er hockt sich hin zum AA machen, wir gehen mit ihm raus und er macht erst später in der Wohnung. Was können wir tuen?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gerne würde ich eine aktuelle Geschichte erzählen, bissiger Hund - mit Happy End

      Es kann manchmal so einfach sein. Dies schrieb ich vor einiger Zeit in einem Thread und wurde darauf angesprochen, Dazu möchte ich gerne meine kleine Geschichte erzählen, um evtl. dem einen oder anderen HH aufzuzeigen, auch so scheinbar nicht in den Griff zu bekommende Fälle, sind manchmal gar nicht so dramatisch wie Sie zu Beginn scheinen. Vorab, es gibt ein Happy End.   Der Reihe nach: Ich habe hier gerade einen Fall, der mir in dieser Art und Weise, bzw. in dieser Schnelli

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund Macht in wohnung

      Hallo bin neu hier wollte mal fragen ob jemand tipps oder gute ratschläge für mich hat hab mein hund im dezember bekommen sie ist ein chihuahua  teacup ist 1 jahr 6 monate alt und war immer alleine bei der vorbesitzerin also kaum drausen und ist aber laut uhr stubenrein jetzt das problem gehen hier 3 mal am tag raus sie macht auch immer ihr geschäft ob gros oder klein aber sie macht auch mehrmals am tag in die wohnung meistens auf das welpen pad aber auch oft unterm tisch oder in ihr eigenes kör

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.