Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hova

Pflegestelle suchen, oder zu den Eltern?

Empfohlene Beiträge

Was sagt Dein Gefühl? Was war Dein erster Gedanke?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die Antworten!

@Cookie & RaveBuffy: In den 1,5 Jahren, in denen ich Juma habe, habe ich ihn noch nie länger als ein paar Stunden von anderen Leuten betreuen lassen. Daher ist es schwierig zu sagen, wie er eine Fremdbretreuung wegstecken würde. Er ist allerdings schon ziemlich anpassungsfähig und kommt mit Veränderungen normalerweise gut klar. Er hatte vor mir schon zwei verschiedene Besitzer und hat sich bei mir rasch eingewöhnt.

@Julchen & Dog: Falls ich mich für die Variante B entscheiden würde, würde ich die Person auf jeden Fall genau auswählen und Juma bereits vorher mehrmals für ein paar Stunden oder einen Tag da lassen, um zu schauen, ob er sich bei der Person wohlfühlt.

Aber es kann schon sein, dass es schwierig wird für ihn (und für mich auch), wenn ich ihn unter der Woche zwar besuche und mit ihm spazieren gehe, ihn aber nicht mitnehme. Übers Wochenende könnte ich allerdings nach Hause und würde ihn wieder zu mir nehmen.

@Criol & ALGla: Leider kenne ich niemanden, der ihn für so lange Zeit nehmen könnte. Freunde mit Hunden könnten ihn höchstens für ein paar Tage betreuen. Daher fällt Variante C leider weg :( .

Also für mich wäre die Variante B sicher schöner, weil ich ihn sicher schrecklich vermissen werde, aber für ihn, ich weiss es nicht...

@Hansini: Mein erster Gedanke waren eigentlich schon meine Eltern, weil ich ihnen vertraue und er da alles kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann Juma nicht mit zur Kur? :(

Ich würde mich für Variante A entscheiden und vielleicht schauen, dass ich bei deinen Eltern in der Gegend vielleicht jemanden finde, der ihn zusätzlich noch spazieren führt und beschäftigt. ;)

Gute Erholung! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hova

Dann hast Du, finde ich, Dir die Frage schon selbst beantwortet. Für einen solch überschaubaren Zeitraum, würde ich da meinem Gefühl folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann Juma nicht mit zur Kur?

Nein, leider sind da keine Hunde erlaubt :( .

Gute Erholung!

Danke :) .

@Hansini: Ja, da hast du wohl recht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt wohl drauf an. Mein Hund fühlt sich bei Fremden gar nicht wohl, schnappt dann schonmal oder macht in die Wohnung. Daher hätte ich Angst, dass jemand Fremdes schnell überfordert ist.

Ich habe aber auch schon nachts bei mir im Haus fremde Hunde vorgefunden die dann anstandslos mit mir Gassi gegangen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Struppi "Momo" sucht neue Pflegestelle/Zuhause

      @segugiospinone bittet auf Facebook, dies zu teilen. "Monster" braucht schnell eine neue Pflegestelle. Aktuell (4.11.19) ist er südwestlich von Leipzig, in Kürze im Raum Hof. Vielleicht verliebt sich ja jemand oder kennt jemanden, der einen Pflegeplatz frei hat ...   https://www.facebook.com/cani.italiani/photos/a.1598383787105126/2463722300571266/?type=3&theater "Monster" ist der kleine im Vordergrund.   Ihr Mann hat das Hundchen zur Pflegestelle in DE gefahren und

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Nando braucht eine neue Pflegestelle oder Zuhause

      Ich teile das mal auch hier, @segugiospinone hat dies auf Facebook gepostet: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/nando/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Pflegestelle sein

      Hallo ihr Lieben,   hier zieht wohl demnächst ein Pflegefell auf unbestimmt Zeit ein Jetzt würde ich gerne wissen, von den Leuten die schon PS waren wie sie das in den ersten Tagen gehandhabt haben. Worauf habt ihr besonders geachtet? Die PS, von der unsere Hündin kommt, sagte sie würde in den ersten paar Tagen wenig bis gar nichts mit den Hunden reden und alles erstmal über Körpersprache regeln.   Wie seht ihr das? Tipps, Tricks, Erfahrungen - alles Wil

      in Hunderudel

    • Pflegestelle für 3 - 6 Monate gesucht

      Meine lieben Foris, diesmal schreibe ich nicht für mich sondern für einen lieben Kollegen, der derzeit in Brasilien lebt. Mit Anfang 2019 wird er nach Deutschland versetzt - genauer gesagt nach Ingolstadt. Natürlich ist er schon auf der Suche nach einem geeigneten Haus mit Grundstück für seine Familie und die drei Hunde. Um jedoch einen Plan B in der Tasche zu haben, sucht er in Ingoldstadt/Umgebung für einen seiner Hunde im Notfall einen Pflegeplatz für den maximalen Zeitrau

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Pflegestelle gesucht - Endstelle wäre ein Traum

      Hallo ihr Lieben,    heute wende ich mich mich wieder einmal an euch, um euch um Hilfe zu bitten! Wir sind auf der Suche nach einer Pflegestelle für Hobo. Es ist sehr dringend, weil es mit den vorhandenen Pflegehunden, die auf der Pflegestelle schon leben nicht wirklich klappt und er einen Großteil der Zeit leider allein verbringen muss. Dort leben bereits 5 Rüden, mit denen die Pflegestelle ihn nicht allein lassen kann, weil es zwischen den Rüden Spannungen gibt, die aber nicht von Ho

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.