Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
funnyEgi

Belgien->UK -> Schottland mit Auto + Hunde?

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich spinne gerade ein bisschen rum, und würde gern wenn ich mit der DA durch bin einfach mal für 2-3 Wochen auf und davon ^^

Da die 4Beiner mit sollen, und ich eh nich so der Flugfan bin, solls mit dem Auto losgehen.

Wahrscheinlich so im Juli, evtl auch August oder auch Oktober mal gucken

England hab ich jetzt herausgefunden, 6 Monate vorher Titer bestimmen lassen (ist das dann für ganz UK und Irland dann nochmal alles extra?, mist Juli haut dann auch nicht mehr hin XD), nur wie ist das wenn ich dann noch durch Belgien, Frankreich fahre? Hab auch schon was von festgelegten Routen für die Einreise gelesen, gilt das nur für den Flug?

Muss man da auch Einreisebestimmungen beachten für die Monster, oder gilt das als Durchreise anders?

Evtl könnte ich mir aber auch vorstellen, in Belgien, Frankreich 1-2 Tage mal Pause zu machen und da mal rumgucken ^^

Hat jemand sowas ähnliches schonmal mit Hund gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich Spannend an ... Leider weiß ich dadrüber auch nicht mehr . Frag doch mal in einem Reisebüro nach !? die können dir da meistens helfen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Egi!

Kruschtel dich doch mal ein bisschen durch "Urlaub mit Hund in Europa", da gibt's ein Thema von mir "Mit Hund nach Großbritannien", da steht schon eine ganze Menge drin - wir wollen nämlich auch schon lange nach Schottland!

Allerdings haben wir mittlerweile beschlossen, dass für Fanja die Überfahrt von Belgien bzw. Holland zu krass wäre, und werden daher mit ziemlicher Sicherheit, wenn wir dann endlich fahren, die Route Calais - Dover nehmen und dann in mehreren Etappen hoch nach Schottland fahren.

Wünsch dir eine gute Reise, und bring uns Fotos mit!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund im Auto

      Hi Zusammen, ich habe seit kurzem meinen ersten eigenen kleinen Hund. Er heißt Baal, ist komplett weiß und ist ein Tibetanischer Mastiff. Baal fühlt sich schon wie Zuhause und ist putzmunter. Jetzt möchte ich am Wochenende mit ihm ein bisschen weiter weg, in den Bergen, spazieren bzw. wandern gehen. Aber wie kann ich ihn im Auto mitnehmen? Als ich ihn als Welpe abgeholt hab, saß er bei meiner Freundin in einem Korb auf dem Schoss. Optimal war das aber nicht....wie reist euer Hund im Auto mi

      in Der erste Hund

    • Urlaub mit Hunden in Schottland

      Guten Abend   da wir dieses Jahr im Oktober nach Schottland- Inverness reisen, wollte ich mich mal hier umhören, wer denn schon mit seinem Vierbeiner dort war. Leider ich habe ich ungeplant gebucht und mich vorher nicht richtig über die Einreisebestimmungen für Tiere informiert, was UK betrifft. Hatte in den Einreisebedingungen nur gelesen, wie bei andern EU-Ländern auch, Pässe, Wurmkur etc. Dass die Hunde gar nicht per Flug mit kommen können, wie sonst kein Problem als Handgepäck, habe

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Hund Hitze Auto

      Hoffentlich habt ihr ein paar Ideen für uns. Wie müssen, leider beide, nächste Woche zum einkaufen fahren. Da sind wir 1-2 Stunden unterwegs und Ajan lernt gerade erst in kleinen Schritten allein zu bleiben. Außerdem entwickelt er manchmal eine junghundtypische Zerstörungswut, also wollen wir ihn mitnehmen. Das Problem ist, dass es nächste Woche bis zu 28 Grad warm wird. Der Parkplatz vor dem Supermarkt liegt in der vollen Sonne. Wir brauchen maximal 20 Minuten zum einkaufen. Können wir das Ajan

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund allein im Auto

      Hallo zusammen, wir sind eine Gruppe junger Studenten und arbeiten derzeit an einem Projekt das sich mit der Sicherheit von Hunden in Autos beschäftigt. Im folgenden Link findet ihr eine gerade mal 1-2 minütige Umfrage zum Thema. https://goo.gl/forms/pKxOGFKde9SjTdBm1 Mit eurer Unterstützung können wir das Leben unseren felligen Freunde ein Stück sicherer machen. Vielen Dank schon mal  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • partielles bellen/fiepen im Auto

      Hallo,   mein fast 4 Monate alter Welpe gibt mir bei einer Sache ein Rätsel auf.."durchdachtes" bellen/fiepen im Auto.   Ich schildere mal 2-3 Situationen wo es immer auftritt:   Weg zur Arbeit, Hund liegt im Kofferraum, sagt nix, steht zwischendurch nur mal auf und guckt aus dem Fenster, legt sich auch wieder hin wenn nichts spannendes ist etc. Also bis dahin alles normal und im Rahmen und er scheint recht entspannt zu sein. Fahre ich aber ins Parkhaus (Anmerk

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.