Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Shakira

Frage an die, die ihre Hunde ca. ein Mal monatlich baden

Empfohlene Beiträge

Hallo,

badet Ihr Eure Hunde auch bei den minus Temperaturen ?

Normalerweise würde ich meine nun baden, traue mich aber nicht, da ich denke, dass sie sich leichter erkälten könnten.

Nötig wäre es schon... Aber nicht so "wichtig", dass ich eine Erkältung riskieren möchte.

Wie ist es bei Euch? Also mit Euren Hunden???

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bade meine Hunde zwar fast nie, aber trotzdem wenn, dann auch im Winter-bade sie ja in der Wohnung und nicht am Schlauch.....

Erst wenn sie dann richtig trocken sind, gehts wieder vor die Tür-da kann doch dann nichts passieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir baden auch nicht... es ist zu kalt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir Baden ca 1 x Im jahr und ansonsten nur WENN dsie meinen Sich irgendwo drin welzen zu müssen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dusche nur die Füßchen, wegen dem Salz, ab. :D

Und manchmal den Hintern, wenn sie sich wieder angestrullert hat ... :Oo

Alles mit warmen Wasser im warmen Bad.

Getrocknet wird mit Handtuch. :)

Und raus gehts erst wieder später ..., damit ich das ganze nochmal machen darf :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie stinkt bade ich Paula auch im Winter. In der Wohnung und nicht draußen, ist ja klar. Bis sie komplett trocken ist bleibt sie drin.

Unser Hund hat sich noch nie dadurch erkältet.

Evchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ruby wird auch nur maximal 2-3 mal im Jahr

gebadet.

Aber jetzt, bei den Temperaturen,

würde ich das nicht machen.

Du musst ja mit deiner Maus auch noch raus.

Warum muss sie denn gebadet/geduscht werden ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir baden die Aussies auch so alle 4-6 Wochen, aber zur Erleichterung meines Dicken (er kriecht fast auf dem Bachnabel wenn ich nur das Wort "Badewanne" erwähne), ist bei den Temperaturen erst mal nix mit Vollbad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du musst ja mit deiner Maus auch noch raus.

Warum muss sie denn gebadet/geduscht werden ?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48971&goto=949021

Na weil das Fell schmutzig und stumpf wird.

Auch die Haut ist einfach dreckig nach einigen Wochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe hier ein kleines Schweinchen welches sich als Hund verkleidet hat!

Es suhlt sich besonders gerne in Katzenschei...!

Jeder der schonmal nen Katzenklo saubergemacht hat weiß wie gut das riecht!

Naja, ich versuche es den ganzen tag auszuhalten und nach der letzten Runde gehts duschen!

Dann wird abgerubbelt und geschlafen!

Morgens ist sie trocken und alles in Ordnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dürfen Welpen baden?

      Gestern trafen wir auf dem Spaziergang eine Hundehalterin mit ihrem ganz jungen Welpen (Chihuahua oder so ähnlich). Der Kleine fror und zitterte ein wenig. Ich sagte , dass Pavel auch sehr leicht friert und dass ich ihn - wenn er bei diesem nasskalten Wetter sowieso schmutzig ist - dann zum Aufwärmen länger mit warmem Wasser abdusche, als zum Reinigen nötig wäre und dass Pavel das sehr angenehm findet. Danach wird er trocken gerubbelt und in ein Handtuch oder eine Decke gewickelt. Wenn ihm

      in Hundewelpen

    • Hunde gestorben - Vorsicht bei Baden in Seen vor Blaualgen

      Aus aktuellem Anlass: Hunde und andere Tiere durch Blaualgengift (Gift Anatoxin A) gestorben! https://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2017/06/hunde-tegeler-see-blaualgen.html   Wie kann man Blaualgen erkennen?   "Ein wesentliches Merkmal beginnender Algenblüten ist die Einschränkung der Sichttiefe (Transparenz) durch eine starke Trübung des Badegewässers. Darüberhinaus kommt es oft zu geruchlichen Beeinträchtigungen durch absterbende Algenmassen. Die Blaualgen bilden

      in Warnungen

    • Baden im Winter?

      Mein Grischa legt sich so gerne im Freien ins Wasser. Jetzt haben wir eine See entdeckt, der für ihn ideal ist, flaches Ufer, flaches Wasser. Er genießt es so richtig sich da rein zu legen. Auch nachher ist er wie ausgewechselt. Alter Hund wird wieder jung. Jetzt meine Frage. Bis zu welchen Außentemperaturen dürfen Hunde ins Wasser, ohne krank zu werden? Grischa ist ein 9 jähriger Barsoi.

      in Gesundheit

    • Suche Hundefreunde im Raum Baden-Baden

      Hallo Ihr !  Wir- Luke 3 Jahre ( weißer Schäferhund-Misching) und meine Herrchen ( 26) (31) suchen euch zum gemeinsamen toben, spielen, spazieren laufen, Kaffee trinken, Erfahrungen austauschen u.v.m. im Raum Baden-Baden und Umgebung. Wir freuen uns über neue Hundefreunde und die dazu gehörigen Herrchen 

      in Spaziergänge & Treffen

    • Brownie - griechische Frohnatur in Baden-Württemberg

      Hallo,   seit einigen Tagen wohnt Brownie hier bei mir auf der Pflegestelle bei Stuttgart. Brownie ist ca.7-9 Monate alt, momentan 50 cm hoch und 17 kg schwer. Nach den Pfoten zu urteilen, wird sie noch ein wenig wachsen. Brownie ist ein gelungener griechischer Multimix, gemeinsam mit ihren Geschwisterchen wurde sie am Tierheim ausgesetzt - momentan die übliche "Welpenentsorgung", wenn man die kleinen nicht in den Müll werfen mag.   Brownie hat den Tierheimalltag gesprengt - Ausbruchskünstl

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.