Jump to content
Hundeforum Der Hund
Einzelkind

Ich bin eine Tierquälerin! Hunde im Garten - wie kann ich nur!?

Empfohlene Beiträge

Ich war gerade mit den Hundchens draußen im Garten.

Ja, ich war dabei ;) - bis ich aufs Klo musste und beide kurz alleine ließ.

Sonst bin ich ja immer dabei. Nicht, weil die Große die Kleine sonst angeht, sondern die Kleine zur Giftspritze wird :Oo , wenn die Große sie zurecht weisen will und ihr das garnicht in den Krempel passt.

So, ich bin aufs Klo gewatschelt.

Kaum war ich fertig habe ich rausgeschaut - Hunde schnüffeln zufrieden nebeneinander, suchen die versteckten Leckerlis und sind seelig. Dachte ich mir: "Machste noch die Spülmaschine leer!" und so wards dann auch.

Irgendwann fängt die Große an zu bellen. Huch? :??? Ein anderer Hund, Passanten, Autos die nicht auf den Parkplatz gehören, spielende Kinder ... irgendwas wird sie mir schon sagen wollen, also geh ich mal schauen und befinde es als "okay", dann ist sie glücklich und stolz auf sich ("Ich bin so ein toller Wachhund, schau!") - und still ;)

Ich geh also nichts ahnend raus ..., steht dort ein älterer Mann am Gartenzaun. Habe ich hier noch nie gesehn. Kenne ich nicht. Bevor ich nur ein "Hallo!" rufen konnte, zeterte er schon los:

"SIE TIERQUÄLER! SIE KÖNNEN DOCH DIE HUNDE BEI DIESEM WETTER NICHT IM GARTEN LASSEN! Die frieren doch! Die haben doch nichts zu fressen! Und garnichts zu trinken! DIE SIND DOCH UNGLÜCKLICH!" - huch? Ich war 10 Minuten weg? Die Hunde gerade mal 45 Minuten draußen? :???

Völlig verdattert pfiff ich. Die armen gequälten Kreaturen kamen freudig angetapst.

Und rein sind wir ..., dort ist kuschelig warm - und leider auch Spielverbot.

Eisbärin getrocknet. Freundin getrocknet. Beiden ein Leckerli in den Mund geschoben, und nun frage ich mich ernsthaft:

Sehen SO arme gequälte Hunde aus? :???

[myvideo]7280993[/myvideo]

post-12158-1406415226,79_thumb.jpg

post-12158-1406415226,83_thumb.jpg

post-12158-1406415226,87_thumb.jpg

post-12158-1406415226,89_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na Pfui! Jetzt schäm dich aber gefälligst.

Alle gequälten Hunde dieser Welt hätten diese Qual gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich geh ja schon auf die stille Treppe :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bin auch ein Tierquäler in, und ich lass die Hunde meistens allein im Garten und auch für Länger, und Madam lebt dann auch noch im Zwinger. I bah, wie können wir nur.:heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich zeig dich an, ich zeig dich an :motz::motz::motz:

die hunde sind ja fast nackt, spindeldürr, völlig dehydriert und apathisch.

das es solche unmenschen gibt!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D:motz: unverantwortlich, die sehn ja schon ganz erfroren aus, wie kannst Du nur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Leute übertreiben es halt ... :wall::wall:

Hast du wirklich seinetwegen die Hunde reingeholt? Das sieht ja nach einem Schuldgeständnis aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hätte vielleicht noch die Polizei angerufen wer weiss......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na wie kann man nur. Hättest ihnen ja wenigstens Mütze und Schal anziehen können. :yes:

Willkommen im Club der Tierquäler. Bei mir war es eine Stunde :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Stunde ? Dich zeig ich auch an :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leckere Dinge aus dem Garten

      Vielleicht hat ja jemand von euch auch einen kleinen Garten und nutzt dort die Pflanzen, um Marmelade, Sirup, Salat oder anderes daraus zu machen. Ich würde mich gerne dazu austauschen.   Morgen würde ich mich an Holunderblütengelee begeben. Diesen kann man ja auf ganz unterschiedlicher Art machen. Was ist denn euer Lieblingsrezept dazu?     Hier mal ein paar Fotos aus unserem Garten

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Spaziergang vs. Garten

      Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, ersetzt ein Garten auch nur einen einzigen Spaziergang?   Nur mal so als Beispiel: ich war heute Nachmittag so ca. 1,5 bis 2 Stunden spazieren, danach habe ich mich in meine Arbeitsklamotten geschmissen und bin mit den Hunden wieder in den Garten. Während ich gemäht, gebuddelt, geräumt und gerödelt habe, haben die Hunde gespielt, gepennt, Löcher gegraben, Knochen geknabbert. Als ich dann nach 3,5 Stunden fertig war und sie fragte

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Zecken im Garten

      Frau Hund war vor 3 Tagen sehr aufgeregt im Garten am Schnüffeln und wollte auch losbuddeln. Als ich mir angeschaut hab was da ist, hab ich Mäuselöcher im Boden gefunden. Grundsätzlich hätte ich jetzt nicht unbedingt ein Problem mit den Mäusen, aber da wo es Mäuse gibt, sind auch Zecken. Mein Albtraum wären Zecken, deren Nachkommen und das alles in meinem Garten 😱   Da ich auch einen Teich mit Bachlauf im Garten habe, fühlt sich die Maus wahrscheinlich ziemlich wohl...

      in Plauderecke

    • Mein welpe bundelt im garten

      Hallo mein welpe Rüde  17 wochen alt .  Bundelt im garten bei uns  . Leider sehen das  die anderen mit mieter  nicht gerne.  Wie  kann ich ihm das abgewöhnen.?    Es ist  auch noch ein 11 jähriger hund mit im garten der budelt nicht. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wozu braucht der Hund einen Garten...

      So ganz egal finde ich das mittlerweile nicht mehr, manches läßt sich in einer Stadtwohnung einfach schlecht improvisieren. Ein paar gute Gründe für den Garten bei uns sind: - er läßt sich super Bewachen, ist damit intrinsisch motivierte Aufgabe -man kann den Hund in Hitzewellen regelmäßig schnell nassmachen und super Gartenschlauchsiele veranstalten ohne erst ins Auto zu steigen und etliche Kilometer an den See fahren zu müssen - man kann dort Physiotherapieparcours aufbauen

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.