Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Alete für den Hund? :)

Empfohlene Beiträge

Kauf Gemüse und Obst, das gerade im Angebot ist, koch und pürier es selber, Susanne. Du kannst es ja portionsweise einfrieren.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich friere mein Obst/Gemüse in Joghurtbechern ein :)

Da reicht ein voller Becher für 3 Tage (und 2 Hunde)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder abends, vor Ladenschluss, im Geschäft nachfragen.

Die geben das Zeug immer sehr gern billig her. Wird ja sonst weggeworfen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja - die Frage war ja nicht was schlauer, billiger oder dergleichen ist... sondern ob man das verfüttern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das werde ich auch mal machen aber muss zugeben, bin selbst nicht so der Obstesser, esse lieber gesündere Sachen wie Schokolade ;) *Spaß* !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klar kann man das machen - ich nutze die öfter mal im Urlaub. :)

Aber zuhause pürriere ich das Obst/Gemüse lieber frisch.Täglich ...einfrieren tue ich es nicht.

Habe aber auch schon mal Tiefkühlgemüse für uns, was ich dann auch für die Hunde mitverwende.

lg Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verfüttern kann man es definitiv noch. Ist ja vom selben Tag :)

Mach ich für meine Kleinviechers öfters, dass ich da was mitnehme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe am Anfang auch brav Gemüse püriert und eingefroren, stellt sich raus, das mein Hund das eh nicht richtig verdaut. Jetzt mach ich mir den Aufwand nicht mehr und er kriegt 1-2 Babygläschen pro Woche, entweder Obst oder Karotten oder ähnliches. Mit den Gläschen kommt seine Verdauung besser klar, und weil er eh nicht viel Gemüse braucht, ist es auch nicht teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich noch gebarft habe, nahm ich diese Baby-Gläschen immer mit in den Urlaub.

Fleisch bekommt man ja überall frisch, dazu als Obst oder Gemüse Baby-Gläschen.

Das hat wunderbar geklappt und wurde gerne genommen. Und ich hatte kein Gefuzzel

mit Gemüse oder Obst pürieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kannst du geben ( das steht auch in meinem Barf buch, als urlaubstipp)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.