Jump to content
Hundeforum Der Hund
Siraleone

Fisch wie füttern, wenn überhaupt?

Empfohlene Beiträge

moin moin :winken:

ich wollte mal fragen ob man beim Barfen auch Fisch geben darf.

wenn ja: welchen und wie ? und wie viel

danke für eure Antworten :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich barfe nicht, aber meine bekommt zwischendurch auch Fisch.

Den Kopf mag sie am liebsten und ich achte nur darauf das die Innereien raus sind.

Also gibt´s den Fisch ausgenommen und am Stück :D - guten Appetit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal hier www.das-tierhotel.de/act/produktliste/category/Fisch.htm

Die werden ganz einfach am Stück gefüttert (ich füttere sie mit Kopf und Innereien). Die meisten Hunde stehen total drauf. Falls nicht, versuch es mit dem gewolften. Auch der Fisch aus dem Supermarkt tut es.

Ich wüsste nicht, dass irgendeine Fischart nicht verfüttert werden darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine fressen Fisch am Stück komischerweise nicht, sonden kauen bloß drauf rum, spucken ihn dann aus und wälzen sich dann drin. :???

Deshalb bekommen sie ihn ab und zu mal gewolft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schau mal hier www.das-tierhotel.de/act/produktliste/category/Fisch.htm

Die werden ganz einfach am Stück gefüttert (ich füttere sie mit Kopf und Innereien). Die meisten Hunde stehen total drauf. Falls nicht, versuch es mit dem gewolften. Auch der Fisch aus dem Supermarkt tut es.

Ich wüsste nicht, dass irgendeine Fischart nicht verfüttert werden darf.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49053&goto=951024

Meine bekommen die auch am Stück.

Ein netter Tipp:

Mach das draußen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Fisch wird roh gefüttert, er kann dann eine Fleischmahlzeit ersetzen.

Ob man Gräten/Köpfe mitfüttert kann man selbst entscheiden, man kann auch nur Filetstücke geben, dann muss aber ein Calciumersatz beigefüttert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gebe meinen auch rohen Fisch mit allem drum und dran. Mögen sie sehr gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gebe meinen auch rohen Fisch mit allem drum und dran. Mögen sie sehr gerne.

Auch nicht ausgenommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

moin

welche Sorten gebt ihr euren Hunden

die mit groben gräten oder eher feinen

Sira hat bis jetzt nur trocken Fisch als Leckerli bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere Sardinen, Hering und Lachs...eigentlich alles, was gerade im Angebot ist.

Schau doch mal auf der Seite, die ich geschickt habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schwarzkümmelöl gegen Zecken füttern

      Hallo! Ich habe jetzt schon öfters gehört, dass Schwarzkümmelöl ins Futter gemischt wird, um Zecken abzuhalten. Eine Veterinärmedizinstudentin hat mir letztens erzählt, dass es oft wegen der ätherischen Öle nicht vertragen wird und auch lebertoxisch ist. Wisst ihr mehr dazu? Ich stehe diesen ganzen ganz sanften Methoden gegen Zecken eher skeptisch gegenüber und frage aus reinem Interesse

      in Gesundheit

    • Magen-Darm-Infakt - wie weiter füttern etc.?

      Unsre beiden haben am Sonntag angefangen mit Durchfall. Beide wurden gestern beim TA vorgestellt und dieser diagnostizierte Magen-Darm-Infakt.   Beide bekamen eine Spritze, gegen die Entzündung bzw. gegen die Krämpfe und Schmerzen. Und Antibiotika für eine Woche.   Heute sieht es bei beiden schon etwas besser aus. Sie bekamen wie vom TA verordnet Schonkost. Reis mit Möhren und en gerieben Apfel drüber. Heute morgen Haferschleim mit nem geriebenen Apfe

      in Hundekrankheiten

    • Hund stinkt nach Fisch

      Hallo zusammen   Ich habe einen 8 Jahre alten Mischling und seit einiger Zeit müffelt er ziemlich doll aus dem Maul nach Fisch. Ich habe online mal geschaut was es sein könnte und habe gelesen, dass er eine Niereninsuffizienz haben könnte. Er frisst oft Gras ist sonst aber normal. Er leckt sich nicht NICHT an der Analdrüse und schubbert auch nicht über den Rasen mit seinem Po. Er ist aufmerksam und lebendig draußen. Pinkelt normal für einen Rüden (markiert halt viel) und macht 1-2 Hauf

      in Hundekrankheiten

    • Obst & Gemüse füttern

      Hallo, es gibt ja einiges, was man den Hunden neben ihrem Trocken- und/oder Nassfutter zumischen kann.  Mit unter zum Beispiel auch Sellerie, meine Frage ist, ob das für Welpen auch schon so gut ist bzw ob die das schon so gut vertragen? Grade Sellerie soll ja sich sehr gesund sein für Hunde. Vllt. Habt ihr ja noch ein paar Tipps oder Ideen wie ich etwas Abwechslung und zusätzliche Nährwerte in das Gutter mit einbringen kann?  Unsere Juna ist jetzt 5 Monate alt und ein Alaunt-Bull

      in Hundewelpen

    • Risiko Magendrehung - wie oft füttern?

      Wundert mich, daß es zu dem Theman noch keinen Thread zu geben scheint, hab unter "Magendrehung" zumindest nichts gefunden. Gibt es dazu irgendwelche Fütterungsratschläge, wie oft man füttern sollte? Sprich, ist ein voller oder leerer Magen besser um möglichst vorzubeugen. Und wenn man die Futtermenge verteilt, sollten das dann 2 oder 3 Mahlzeiten sein oder sogar mehr? Gibt's Statistiken oder Studien zum Thema? Fänd ich ganz interessant um die Problematik womöglich besser einschätzen zu können.

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.