Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Einzelkind

Spitz-/Kosenamen eurer und anderer Hunde(rassen)

Empfohlene Beiträge

Hallöchen liebe Foris :) ,

als Anlehnung an den anderen Thread Werden Großhundebesitzer immer arroganter gegenüber Kleinhundehaltern? und die verwendeten Kosenamen für verschiedene Hunde(rassen), würde mich mal interessieren, welche Spitz-/Kosenamen für eure Hunde und andere habt :)

Die Eisbärin heißt eigentlich Paula :Oo:D , aber ich sage meistens "Eisbär" zu ihr.

An anderen Kosenamen hab' ich für sie:

  • "die mit dem roten Halsband" :D
  • Giftspritze / Giftmücke / Stressnudel
  • Massenvernichtungswaffe
  • Staubsauger / Putzfrau
  • Schaf / Schäfchen / Wollpulli
  • Biotonne / wandelnder Komposthaufen
  • Tröte / Kröte / Fiepse
  • Strullertante
  • Hundekind
  • "DummNuss"

Die Große hat auch einen Namen :D , aber ich sage zu 90% zu ihr "Große" und gelegentlich

  • Tröte / Kröte
  • Schlaftablette / Fräulein Valium
  • Prinzessin
  • Keksdose

und einige andere, die mir spontan jetzt nicht einfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie heißt denn die "Große" ??

Frenzi heißt

-Stinkerchen

-Fräulein (wenn sie was angestellt hat)

-Trantüte (wenns ganz heiß ist im Sommer, dass mag sie genauso wenig wie ich) :D

-Knuffle

- ...

Aber ich rufe sie Frenzi. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chili:

Mistkübel

Bürsti (von meiner Mutter aus)

Flummi

Staubsauger

Monster

Kleine

Blacky:

Alte

Wolli (von meiner Mutter)

Schaf

Sturkopf

Sind sicher noch mehr aber mir fallen nicht mehr ein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die "Große" heißt Jessy :D . Ich muss dann immer an eine Person aus meiner Kindheit denken, deshalb vermeide ich es möglichst den Hund so zu nennen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso hast du sie dann so genannt?

Edit:

Ach ja Flummi ist auch noch ein Name für Frenzi, weil sie immer auf der Stelle springt, wenn sie sich freut. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist nicht meine ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nico heißt unter anderem:

* Nicolino

* Dicker

* Dackel

* Malinator oder Maligator

* Karamel-Sahne-Törtchen

* Klöterkopf

* Chaos-Dackel

* Rumtreiber

* Rapunzel

* Fellnase

ich sag meistens "Dicker" oder "Dackel", mein Mann "Nicolino"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lucy heißt:

Gollum, Kröte, Lucy-Schmusi

Mimi:

Mimilinchen oder Schäfchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere wird ab und zu so genannt :

-Hund

-Mausi

-Schatz

-dummerchen

-dicke

-mäusezähnchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Amun hatte etliche Spitznamen, hier mal einige:

Munna

Munni

Smuni

Schatz

Herr Mucklberger

Fisch

Schneckn

Damunna

Mumps

Amuni

Bubsch(i)

...

Bobby´s Spitznamen:

Bobino

Bob

Bobilino

Boblinski

Katastrophino

der kleine Schleck

Bussibär

Kuschelbär

kleines haariges Monster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Angebot und Nachfrage - aktuelle Hitliste der Hunderassen

      Aus einem Verkaufsportal habe ich mal die angebotenen Hunderassen herauskopiert und nach Anzahl der angebotenen Hunde (in Klammern) sortiert. Wenn man davon ausgeht, dass die Nachfrage die "Produktion" steuert, sollte man daraus doch die aktuelle Beliebtheit der Hunderassen ablesen können, oder? Da die Aussagekraft dieser "Hitparade" wohl eher Unterhaltungswert hat, habe ich diesen Beitrag in die Plauderecke gestellt.   Erstaunlich, mit welchem riesigen Vorsprung die ersten P

      in Plauderecke

    • Warum kaufen Leute Hunderassen, die Gesundheitsprobleme haben?

      Hier mal eine spannende Sozialwissenschaftliche Studie, zu der Frage, warum sich Leute Hunde kaufen, bei denen gesundheitliche Probleme zu erwarten sind. http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0172091   Ich fand diese Studie besonders spannend, weil die Frage, warum Leute solche Hunde kaufen, hier ja auch immer wieder auftaucht.   Befragt wurden Hundebesitzer: -von Französischen Bulldoggen (als Vertreter von Rassen mit extremen Einschränkun

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Die beliebtesten Hunderassen - Labrador, franz. Bulldogge und Chihuahua

      Ganz interessant, wie die Hundelandschaft 2017/2018 so aussieht.   Die Gewinner sind Labrador, franz. Bulldogge und Chihuahua. Die Top 3 Hunderassen.  https://de.statista.com/infografik/12761/beliebteste-hunderassen-in-deutschland/

      in Plauderecke

    • Hunderassen - wer hat Bilder?

      Es fehlen noch etliche Bilder zu den verschiedenen Hunderassen. Wer kann Portrait-Bilder in guter - sehr guter Qualität vn diesen Rassen liefern? (von dem eigenen Hund natürlich ...) http://www.polar-chat.de/wiki/A Dort wo das Bild Symbol erscheint fehlt ein Bild. Um sich alle anszuschauen, die fehlen, bitte das A durch ein B, C , D usw ersetzen. Also für Hunderassen mit B so: http://www.polar-chat.de/wiki/B Bilder bitte hier hochladen mit Hinweis welche Rasse es ist. Ggf. werden dann eu

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Erhaltung von bedrohten Hunderassen sinnvoll?

      Hi, ich war neulich im Otterzentrum, wo es ein Gehege mit Otterhunden gab, die wohl auch zum Erhalt der Rasse eingesetzt werden. Laut Infotafel ist die Rasse stark vom Aussterben bedroht, da die Rasse schlicht nicht mehr gebraucht wird seitdem der Otter fast überall geschützt ist.   Da gibt es ja noch mehr Gebrauchshunderassen, die heute einfach nicht mehr gebraucht werden und sich auch nur bedingt für eine "Umschulung" eignen. Aus Pitbull und Co konnte man ja wenigstens noch Fami

      in Plauderecke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.