Jump to content
Hundeforum Der Hund
pixelstall

Berlin: Hundediebe am Grunewaldsee!!

Empfohlene Beiträge

"Im Hundeauslaufgebiet Grunewald, am Grunewaldsee, sind Hundediebe unterwegs. Eine Gruppe von Männern versuchte gestern einen kleinen Mischling von einem älteren Herrn zu stehlen. Sie verwickelten den Mann in ein nettes Gesprächund fragten auch noch nach dem Namen des Hundes, griffen dann in das Geschirr des zutraulichen Mischlings und versuchten mit dem kleinen Kerl zu fliehen. Nur durch das schnelle und auch sehr aktive und beherzte Handelndes Halters konnte der Raub verhindert werden.

Seit bitte deshalb besonders aufmerksam bei Gruppen und auch Paaren ohne Hund, die ein besonderes Interesse an Eurem Vierbeiner zeigen und Euch einfach nur in ein Gespräch verwickeln wollen.

Im letzten Jahr wurden kleine Hunde und auch Welpen auf diese Weise

gestohlen. Es ging immer sehr schnell und selten war eine Täterbeschreibung möglich. Bitte verteilt diese Mail an alle Hundeforen in Berlin und Umgebung und gebt auf Eure Hunde acht.

Die Warnung ist auch bereits der Redaktion von www.tausend-toelen.de gemeldet."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch schon davon gehört.

Angeblich soll das auch hier in Schöneberg mitten auf der Straße versucht worden sein.

Wenn das stimmt, wundere ich mich über die Hundediebe. Es ist doch viel einfacher und vor allem legal, Hunde zu vermehren und dann zu verramschen.

Vielleicht ist das der neueste Trend in der Drogenszene. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das stimmt, wundere ich mich über die Hundediebe. Es ist doch viel einfacher und vor allem legal, Hunde zu vermehren und dann zu verramschen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49136&goto=953093

... ich glaube nicht daß es einfacher ist.

Du brauchst ne läufige Hündin - dann ist sie 2 Monate tragend wenn es gut geht - dann werden wenn alles klappt Welpen geboren, wieviele weisst Du vorher nicht. Die hast Du dann auch noch ca. 2 Monate "an der Backe". Und dann kannst Du erst die Welpen verkaufen. Das ist viel viel Aufwand.

Ein geklauter Hund ist schneller besorgt, wenn man eine gute Quelle hat.

Und am Grunewaldsee hat es leider sowas schon öfters gegeben.

Traurige Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, habe auch nochmal drüber nachgedacht, so einfach ist es wirklich nicht. Aber wenigstens legal, leider.

Trotzdem wundere ich mich, dass die das mit so vielen Zeugen machen. Wie gesagt, hier in Schöneberg soll das bei hellichtem Tag auf offener Straße passieren bzw. passiert sein.

Ein Alpraum, ich bin froh, dass ich keine kleinen Hunde habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie herbe ist das denn?

Das soll sich mal einer wagen bei meinem Hund geschweige denn bei meinem Kind dann gibt es ne neu verfilmung von RAMBO alias RAMBINA ^^

Es ist doch echt traurig wozu manche Menschen in der Lage sind , verstehe die UNgeheuer nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

die Kreativität zur Geldbeschaffung kennt wohl keine Grenzen :(

Kleine Rassehunde lassen sich wohl gut verkaufen.....und das macht mich besonders wütend! Ob mit oder ohne Papiere, hauptsache billig :motz:

Auch dem potentiellen Käufer scheint es piepegal zu sein, woher der Hund stammt. Die meisten Hunde sind doch gechipt und ein Vorbesitzer ist schnell gefunden.....wenn man es so will!

Übrigens......wissentlich einen geklauten Hund behalten, finde ich überaus herzlos und genauso kriminell wie das Klauen selbst!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi super ,danke für die Warnung. Ich gehe zur Zeit mit dem Hund meiner Freundin spazieren (oft auch ohne Leine) und wollte mit ihr mal zum Grunewald...:(

Naja vielen Dank nochmal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zieh Gummistiefel an. Ich war gestern da und habe mir ein Paddelbot gewünscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zieh Gummistiefel an. Ich war gestern da und habe mir ein Paddelbot gewünscht.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49136&goto=1007904

.....ich war gerade dort und laufen ging irgendwie überhaupt nicht :motz:

Ashley war`s egal......leichtfüßig schwebte sie mit ihren langen Beinen über den Matsch! Und Frauchen "Bleiente" hinterher :D

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Alpraum, ich bin froh, dass ich keine kleinen Hunde habe.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49136&goto=953443

Sei dir da nicht zu sicher! Letztes oder vorletztes Jahr wurde dort ein größerer Hund, ich glaube Boxer, geklaut. Auf die gleiche Weise wie oben beschrieben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Berlin: "Leinenpflicht ab 01.01.2019 in Berlin" und "Hundeführerschein in Berlin wird Pflicht und auch wieder nicht!?"

      Dazu dieser Link:    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/hundegesetz-verordnung-berlin-leinenzwang.html   Gut gedacht, aber schlecht gemacht? Warum jetzt sog. Bestandshunde eine Ausnahme bilden, erschließt sich mir jetzt nicht wirklich, denn es waren doch Hunde aus der Vergangenheit, wenn man es so nennen kann, die zu Problemen geführt haben.  Gerade die werden jetzt ausgeklammert? Mhm ...!   Zweiter Link zum Hundeführerschein/Sachkundenachweis, weil e

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Gesucht werden Gassifreunde in Berlin-Wannsee oder Kladow

      Hallo Ihr Lieben,  Mein Kleiner Jack-Russel Rocky (5Jahre) und mein Beagle Apollo (10Wochen) suchen nette Freunde für Spaziergänge. Sie mögen es sehr gerne mit anderen zu Spielen.. leider gibt es in unserem Bekanntenkreis fast niemanden der auch Hunde hat.. daher hoffen wir hier auf nette Bekanntschaften.   Liebe Grüße      

      in Spaziergänge & Treffen

    • Sachkundenachweis Berlin

      Hallo,   ich bin neu hier und seit 3 Tagen die stolze Besitzerin eines 9 Wochen alten Mischlingswelpen. Hier erst mal eine Frage, weil mich gerade jemand komplett verrückt gemacht hat. Wie sieht es mit der Pflicht einer Sachkundeprüfung in Berlin aus. So viel wie ich verstanden habe, ist die dann erforderlich, wenn man den Hund ohne Leine laufen lassen möchte. Ist das richtig? Ich habe nun bei Hundeschulen geguckt, die nehmen aber in Welpenspielgruppen erst Hunde ab 12 M

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundetrainer/-schulen Raum Berlin für Anti-Jagd-Training

      Hallo an Alle,    wir haben eine Hündin mit sehr extremem Jagdtrieb, den wir gern kontrollieren lernen würden. Da sie aus unbekannter Herkunft stammt, ist denkbar, dass sie bereits großen Jagderfolg gehabt hat. Sie jagt nicht nur auf Bewegung, sondern möchte auch z.B. grasendes Vieh erlegen.    Wir waren bei zwei Anti-Jagd-Trainings, durch die wir das Problem bisher nicht vollständig lösen konnten. Man kann sie nur loslassen, wo weit und breit ganz sicher kein Wild oder Vieh

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeverein Berlin City für die Begleithundeprüfung

      Um die Begleithundeprüfung machen zu können muss man ja in einem VDH/DGV Verein Mitglied sein. Ich suche einen Verein in Berlin City (also z.B. Charlottenburg, Tegel, Kurt-Schumacher-Damm, Tiergarten, Spandau u.ä.) wo 1. Training für die BH statt findet 2. Man die BH machen kann 3. Man Vereinsmitglied werden kann - denn sonst darf man ja nicht starten.   Bei 2 Vereinen waren wir schon, trainieren konnte man dort auf die BH, aber nicht Mitglied werden. denn die meist

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.