Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Einzelkind

Jetzt ist mir fast das Herz stehen geblieben ...

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen liebe Foris :( ,

Hund am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen - ja, von wegen.

Nicht nur, dass die Eisbärin mir heute morgen einfach vor die Füße kotzt, weil sie meinte Pistazienschalen vom Schreibtisch klauen wäre toll. Gibts halt zur Sicherheit nachher Sauerkraut ...

Nein, dann noch sowas :(

Wir hatten eine kleine Differenz beim Thema: "Nach dem Pinkeln wieder reingehen oder lieber spazieren gehen". Ich bin ein Morgenmuffel. Und sowas kann ich nicht leiden. Also hab ich sie auf den Arm genommen und rein getragen ...

Und was passiert? :(

Sie springt mir vom Arm, weil sie die Katze sieht und macht eine Bauchlandung auf dem harten Boden - mit dem Unterkiefer zuerst. Es knallt. Es knackt. Der Hund jault. :(

Ich total erschrocken. Nachgeschaut. Totale Panik, dass Kiefer gebrochen.

Und was macht der Hund? Rappelt sich auf, schüttelt sich, wedelt und läuft schnurstracks zu Herrchen ins Bett. :Oo

Gebrochen ist nichts. Das Knacken? Ein Ästchen auf dem Boden ...

Ich bin bedient für heut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir nen Kaffee, schmeiß den Hund aus dem Bett, leg dich gemütlich nochmal rein und in 2 Stunden ist die Welt wieder rund. :kuss:

GsD ist nichts passiert - dein Tag hätte auch bei Tierarzt oder in einer Tierklinik enden können!

Glück gehabt, ist doch toll! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas braucht kein Mensch ...... und erst recht nicht an einem Sonntag .....

Gut, dass ausser einem Schrecken nichts weiter bleibt......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Tierchen schläft seelig. Das Herrchen schnarcht. Ich trink meinen Cappuccino.

Welch Idylle.

Ins Bett ist leider nicht wieder, muss morgen so elends früh (4:30) raus ...

Lieber den Tag im Halbschlaf vor mich hindämmern, als morgen früh wieder so'n Stress, weil ich verschlaf :D

Ich glaub das Hundekind meint, nur, weil die OP-Versicherung nun abgeschlossen ist, dass es eine riskieren muss ... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten morgen ... nach so viel kummer und sorgen am morgen , solltest du den tag viel ruhiger ausklingen lassen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Patrizia,

ohwei ohwei.. die Eisbärin macht Kunstsprünge..

Das erinnert mich an den Sprung der Pieselfee wo es auch knackte.. Und sie erstmal humpelte.. *grusel* :wall::Oo

Ich nachgeschaut.. Madame grinst mich an.. zwickt mich in den Arm und läuft ohne Humpeln von Dannen. Da war ich auch bedient..

Sowas braucht wirklich keiner.. Aber sei' froh, dass es gutgegangen ist. ;)

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja bei so einem Schreck am Morgen, möchte man am liebsten gleich wieder die Bettdecke über den Kopf ziehen ;) aber zum Glück ist ja nichts schlimmes passiert, der Kiefer ist noch dran etc. !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt bist Du wenigstens hell wach. Gsd ist nichts passiert.

Trotz der Aufregung am Morgen. Schönen Sonntag!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Herz, Nieren und Bauchspeichel

      Hallo, ich habe in meiner Verzweiflang dieses Forum entdeckt und hoffe darauf, dass ihr mir ein wenig weiter helfen könnt. Mein Chihuahua ist jetzt 8,6 Jahre alt und hatte vor fast genau zwei Jahren ein Lungenödem Aufgrund eines bis dahin unerkannten Herzfehlers. Nach einem Blutbefund im November wissen wir, dass er es mit den Nieren hat, wo schon das erste Problem liegt. Wegen des Ödems soll er wenig trinken, für die Nieren braucht er wieder mehr Wasser. Das teure Nierenfutter frisst er mir auc

      in Hundekrankheiten

    • Was fürs Herz - Jahresrückblick der Rettungen von Initiative Lebenstiere e.V.

      "Das Wenige, das du tun kannst, ist viel – wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst, sei es Mensch, sei es irgendeine Kreatur. Leben erhalten ist das einzige Glück." (Albert Schweitzer)   Dank der tollen Unterstützung so vieler wunderbarer Menschen ist es uns möglich, für dauerhaftes Lebensglück zu sorgen. Wir haben hier die schönsten Glücksmomente aus den letzten Monaten zusammengestellt.   *Franzi Pünktchen war schon im Transporter unterwegs z

      in Andere Tiere

    • Schock - Sonntag / 2-Jähriger Labrador Rüde HD und vergrößertes Herz

      Hallo, gestern waren wir mit unsrem 2-jährigen Labrador Rüden beim Tierarzt.   Dieser hat festgestellt das Marley links HD hat und ihm das aktuell Beschwerden bereitet. Hintergrund war, dass er Sonntag anfing in manchen Positionen zu fiepen. Als es nicht besser wurde, wir dachten an sowas wie Blasenentzündung oder das was quer hängt im Magen, sind wir dann zum Tierarzt vor Ort gegangen, der zum Glück da war, denn die Tierklinik hier, war nicht erreichbar.   Es wurde auch

      in Hundekrankheiten

    • An manchen Tagen schmerzt das Herz...

      ... und ich kann nicht aufhören an dich zu denken.  Was für ein toller Hund du warst, ist mir erst wirklich richtig klar geworden seit dem du über die Regenbogenbrücke gegangen bist... Voriges Jahr um diese Zeit hatten wir noch angenommen, das wir noch viel Zeit mit dir haben werden... aber Krebs ist ein Arschloch...  Wir dachten das du über den Berg bist. Und du bist ja auch wieder zu Kräften gekommen. Aber wir wieder schmerzlich Anfang dieses Jahr feststellen mussten, war es ein

      in Kummerkasten

    • Hund erbricht morgens nach "kalten" Barf/draußen stehen lassen?

      Hallo!   Ich barfe seit einigen Wochen meinen Hund bzw. wir führen eine Ausschlussdiät durch, um rauszufinden, worauf sie nun allergisch reagiert.   Aktuell mische ich ihr etwa 30 g gekochtes Rindfleisch (zum Übergang), 30 g gekochten Reis (ebenfalls zum Übergang), 70 g rohes Rindfleisch und 60 g Rinderblättermagen zusammen mit Lachsöl sowie Eierschalenmehl zusammen.   Langfristig wollen wir das gekochte Fleisch sowie den Reis natürlich komplett weglassen. Auf eine

      in BARF - Rohfütterung


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.