Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Steffi71

Markieren Rüden das Haus, wenn Hündinnen zu Besuch waren?

Empfohlene Beiträge

Ich hab mal eine Frage an euch:

eine Bekannte von mir, die vier Hündinnen hat, will uns in der nächsten Zeit mit ihren Mädels besuchen.

Wir haben drei Rüden, zwei kastrierte, einen intakten.

Jetzt habe ich von Freunden gehört, dass unsere Rüden nach Besuch der Hündinnen mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit die Räume markieren werden, in denen die Mädels gewesen sind...

Ist das auf jeden Fall so, oder muss das nicht sein? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat mir eine befreundete Züchterin auch erzählt, dass das oft so passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähem,

das muß auf gar keinen Fall so sein. Das ist schließlich ihr Heim. Umgekehrt würde ich mir da mehr gedanken machen :D wenn ihr mit euren Buben zu den Mädels fahrt, denn dann "müssten" sie ja Eindruck schinden. Aber bei euch zu hause......... eher nicht! Wir reden hier doch von Gentlemen oder wie ????? :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte ja auch über sechs Jahre einen Rüden und der hat nie markiert nach Hundebesuchen!

Keine Ahnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt Rüden die das machen und dann eine klare Ansage benötigen das zu unterlassen. Ist meiner Meinung nach eine Erziehungssache.

Ich kenne aber nur Rüden die das bei anderen machen, also nicht im eigenem Heim sondern

wenn sie Besuche machen.

Meine habe das nie gemacht.

Oft ist es aber auch so, das es dann dort schon nach Pinke riecht.

Also das dort vorher schon jemand hingemacht bzw. makiert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, dass eine der Hündinnen noch nicht zu 100 % stubenrein ist.

Sollte ihr bei uns mal ein Malheur passieren, werden meine sich bestimmt "genötigt fühlen" drüber zu markieren...

Wenn ich mit meinen Rüden bei den Mädels zu Besuch bin, versuchen sie schon dort zu markieren, was sie, wenn sie meinen strengen Blick sehen, natürlich unterlassen. Aber wenn sie könnten, wie sie wollten... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein und auch Rüden die ich kenne machen das nicht.

Ich würde meinem Rüden da was anderes erzählen wenn er mir irgendwo hin makiert !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich, bzw. meinen Rollstuhl, hat gestern ein Hund auf dem Hundeplatz markiert :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Ravebuffy:

Ja klar, ich verbiete es meinen ja auch, deshalb unterlassen sie es.

Ich sehe aber, dass sie es unheimlich gern tun würden, obwohl sie natürlich stubenrein sind und, wie es sich gehört, draußen markieren! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir noch ein, wenn wir bei Hundeleuten zu Besuch sind, die Rüden haben - oder gar keinen Hund, kommen meine drei Jungs nicht im Traum drauf, irgendwo ihr Beinchen heben zu wollen.

Es geht wohl halt einfach um die Mädels, und dass man in deren Zuhause für andere Rüden riechbar, seinen Geruch hinterlassen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Border Collie Mix Rüden suchen ein Zuhause geb. 19.01.19

      Hallöle, lange war ich nicht mehr online, hatte ewig kein Internet und dann auch keine Forumslust.   Nun bin ich wieder da, Lissi wurde ja super gut vermittelt und für Speedy ist es Zeit einen neuen Kumpel zu bekommen.    Und per Zufall bin ich auf einen unverhofften Wurf aufmerksam geworden. Die Besitzerin hat die Hündin aufgenommen, sie wurde ausgesetzt.  10 Tage später hat sie 5 Welpen auf die Welt gebracht.  1 Welpe bleibt bei der Besitzerin der Hundemama u

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ein Besuch in der Tierpathologie - Von quälender Tierliebe

      Ein sehr interessanter und großflächiger Bericht. Beim Pekinesen musste ich drei Mal lesen, dass es mit der Kurzköpfigkeit auch zu solchen Symptomen kommt ist schon echt pervers.   https://mobil.stern.de/kultur/buecher/tier--ueber-die-manchmal-toedliche-liebe-des-menschen-zu-haustieren-8613422.html?utm_medium=posting&utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook

      in Gesundheit

    • Düerfen läufige Hündinnen in eurem Verein / Hundeschule am Training teilnehmen ?

      Der Leiter unserer Agility Gruppe ist leider der Meinung, dass Rüden lernen müssten sich trotz Ablenkung durch eine läufige Hündin zu konzentrieren. Nun hab ich ein echtes Problem. Zur Zeit ist gerade R**** dran. Wenn sie durch ist müsste E*** soweit sein , danach B***. So geht es munter weiter und ich bin nur dabei hinter Richard und Rover herzudackeln , um sie irgendwie dazu zu motivieren doch mal über eine Hürde zu springen, anstatt ausschließlich das Mädchen ihrer Träume anzus

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Was tun, wenn Besuch verbellt wird?

      Huhu ihr lieben.   Nun muss ich meine erste Erziehungsfrage stellen. Von der vorherigen Hündin war ich doch sehr verwöhnt, da sie einfach extrem pflegeleicht war.   Seit knapp 3 Wochen wohnt unsere Mudi Mischlingshündin bei uns. Sie ist 2 Jahre alt und hat in einem ungarischen Tierheim gelebt, bevor sie nach Deutschland in eine Pflegestelle kam, von der wir sie übernommen haben.   Bei uns hat sie sich sehr schnell eingewöhnt und ist sehr auf uns fixiert. Mit ihr irg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Namen für Rüden?

      Hallöchen, Mein Name ist Lotta und in zwei Wochen wird ein kleiner Magyar vizsla Welpe hier bei mir sein Zuhause finden! Ich freue mich schon total, allerdings gibt es da noch das Problem mit dem Namen... Meine Favoriten sind: Sammy Nemo Leo Und Lenny   Ich bin mir aber noch gar nicht sicher, Also wenn ihr Vorschläge habt wäre ich euch sehr dankbar! Liebe Grüße 

      in Der erste Hund


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.