Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lana86

Bitte alle Daumen drücken!!!! Sam hat Tabletten gefressen

Empfohlene Beiträge

Bin vorhin in die Küche gegangen und sehe meine Arbeittasche offen auf dem Boden liegen, sofort ins Wohnzimmer gestürzt und auf dem Sofa liegt Sam zufrieden und kaut auf meinen Kalender rum......

Auf der daneben waren meine Tabletten verteilt :( wie es aussieht hat er eine ASS gefuttert, 1-2Pracetamol und 1 Coffein :(:(

Ich sofort Tierarzt angerufen und zum Auto gelaufen um hinzufahren nun ist mein Auto eingeschneit und die Straße unpassierbar, wegen dem Schnee, wieder nach Hause und Tierarzt angerufen und auch gesagt wie klein und leicht Sam ist, er meinte es müsste nicht viel passieren bei diesen Dosierungen und ich soll ihm viel zu trinken geben nun habe ich auch 3 weitere Tierärzten angerufen und sie haben das selbe gesagt nur eine meinte besser ist es vorbei zu kommen zur Sicherheit und alle meinten viel zu trinken geben nun hat er ein ganzes Schälchen Wurstwasser bekommen und liegt friedlich neben mir und ich sitze hier in Panik und fühle mich so hilflos.... :(

hab hier schon gekuckt und nach den angaben ist Sam recht nah an der letalen Dosis

www.vetpharm

Ich habe so eine Riesen Angst und ich verstehe nicht wie er geschafft hat die Tasche zu öffnen die hat ein Reißverschluss der mit Sicherheit zu war......wie soll ich hier die Nacht überstehen....

edit:

-Paracetamol 500mg pro kg ->er hat 500-1000mg gefressen und wiegt zw. 2.8-3.1kg

-Coffein werden zw. 100-175mg p/kg angegeben-> er hat 200mg gefressen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen und Pfoten gedrückt!

Scheiße :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch Daumen und Pfoten... hoffentlich passiert nix! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mist-ist ja echt n kleines Kerlchen-aber bei vier verschiedenen Meinungen-denk da isses doch relativ abgesichert! Wuerde aber auch nicht schlafen koennen und genau beobachten was er macht-alle Daumen und Pfoten sind ganz fest gedrueckt fuer den Kleinen und dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenns schwer fällt, versuche erstmal etwas Ruhe zu bewahren, damit hilfst Du dem Hund auch mehr und warte ab,wie die Tierärzte gesagt haben...ist es 100% sicher das er die Tabletten geschluckt hat und nicht irgendwo ausgespuckt hat ? Wenn er friedlich neben Dir liegt, scheint es Ihm doch gut zu gehen...

Drücke feste die Daumen !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drücken dir auch alle Daumen und Pfoten!

Hoffe das es ihm bald wieder besser geht, und die Nacht gut überstanden wird :(

LG Christin und Spike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit viel Mut!! Ungewissheit ist das Schlimmste was uns und unseren Lieben passieren kann.

Ich weiß es ist sehr, sehr schwer, aber versuch bitte ruhig zu bleiben.

Das letzte was Dein Hundi jetzt braucht ist, dass sich Deine Aufregung auf Ihn überträgt.

Du hast Glück im Unglück. Alle Ärzte sagen das Gleiche. Schlimm wäre: drei Ärzte, drei Meinungen.

Dir bleibt nur Vertrauen, ruhige Ausstrahlung und Dein Tier zu überwachen.

Ich weiß es ist unglaublich schwer, aber versuche es für Dein Tier.

SEI STARK! Ihr schafft das!

Ich denk an Euch und drück alle Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke eher das er weniger gefressen hat als ich denke habe gerade noch 1 Paracetamol gefunden, aber ich habe so eine Angst das es doch mehr war auch wenn ich mir ziemlich sicher bin....trotzdem fühle mich so mies es darf ihm einfach nichts passieren... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Deine Angst nachvollziehen, fühl Dich mal gedrückt !!! Ich schicke mal schnell einen grossen Schutzengel rüber, der auf Ihn aufpasst !!! Halte uns bitte auf dem Laufenden !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich denke eher das er weniger gefressen hat als ich denke habe gerade noch 1 Paracetamol gefunden, aber ich habe so eine Angst das es doch mehr war auch wenn ich mir ziemlich sicher bin....trotzdem fühle mich so mies es darf ihm einfach nichts passieren... :(
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49291&goto=956717

Versuch ruhig zu bleiben! Es scheint Dir schwer zu fallen?

Vielleicht ziehst Du Dich hier mal für einen Moment raus und konzentrierst Dich auf die Atmung des Kleinen. Zähle die Atmung in der Minute. Nach 5 min nimmst Du den Mittelwert. Dann wieder von vorne.

Hilft zwar nicht wirklich, aber Du konzentrierst Dich auf etwas anderes, ohne Deinen Hund zu vernachlässigen. Es bringt Dich wahrscheinlich ein bischen runter.

Meine spontane Idee, morgen komm ich mir deswegen bestimmt schon blöd vor.

LG Lakota

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gute Mariendistel (Artischocke ? ) Tabletten gesucht!

      Hallo, ich bin auf der Suche nach guten Tabletten mit Mariendistel und evtl. noch Artischocke. Der Hund meiner Tante hatte vor kurzem akut hohe Leberwerte mit Fieber etc. Durch die Therapie der TÄ sind die Werte wieder im Rahmen, aber da er auch mit der Baucspeicheldrüse schwächelt, möchte meine Tante ihm unterstützend noch etwas für die Leber geben. Er bekommt von einer THP etwas für die Bauchspeicheldrüse, für die Leber sind aber erst einmal Kapseln gesucht, da er nichts frißt wo irgend et

      in Hundekrankheiten

    • Mo, 10.12. Daumen für Krümel

      Huhu,   die Hündin meiner Schwester, Krümel, bräuchte am Montag mal ein paar Forendaumen. Ein Tumor auf der Milz drückt auf den Magen. Der behandelnde TA schätzt die Ausgangslage für so gut ein, das er eine OP wagen möchte. Sollte er am Montag bei der OP sehen, daß nix mehr zu retten ist, wird Krümel nicht mehr aufgeweckt. Da alle Vitalfunktionen bei Krümel im grünen Bereich sind und sie ansonsten eben ungemein aktiv und bester Dinge ist, gehen sie den Versuch ein. Krümel wird ja

      in Hundekrankheiten

    • Hund hat ganze packung schinken gefressen

      Hi ihr lieben  Mei  Opa hat heute den schinken auf der Bank für eine Minute liegen lassen sich umgedreht, und der Hund sofort die ganze packung verschlungen. Ich weiß das ein Hund das nicht essen soll bzw nicht ne ganze Packung wegen dem Salz und dem Schwein was drinnen steckt. Ich mach euch mal ein Foto von der Verpackung. Meint ihr ich soll abwarten oder schauen das ich den Ta erreiche danke euch schonmal im vorraus 

      in Hundewelpen

    • Mein Hund hat eine Biene gefressen

      Guten Morgen, mein 2 Jahre alter Podenco hat soeben eine Biene gefressen. Leider konnte ich gar nicht so schnell gucken wie er sie verschlungen hat.  Danach hat er weder gejault oder sonst irgendwelche Stimmen gemacht. Er hat nur eine kurze Zeit Gezittert und mal kurz aufgewürgt. Hat vielleicht mal jemand so Erfahrungen gemacht und kann mir weiter helfen ?  Lieben gruuuuuß 

      in Gesundheit

    • Hund hat rund 30 Kapslen Multivitamin-Complex gefressen... Hilfe

      Guten Abend.   ich kam gerade nach Hause und sah direkt das mein 6 Jahre alter Aussie sich an meinen Vitamin-Kapseln vergriffen hat (ca. 30 Kapslen fehlen). Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel und nun habe ich Angst das es giftig sein könnte.   Inhaltsstoffe:   Bitte um Rat... ich mache mir wirklich Sorgen... Tierarzt hat schon geschlossen..    

      in Gesundheit


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.