Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Buddy20

Buddy mag sein Futter nicht mehr

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

seit 1 Woche geht es jetzt so. Mal frisst er mal nicht.

Leckerchen usw. nimmt er alles ohne Probleme.

Muss ich das Futter wechseln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was fütterst Du denn?

Lass die Leckerchen mal weg, er wird nicht verhungern wenn er regelmäßig Futter bekommt ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

ein paar mehr Infos wären schön:

- wie alt ist er

- wielange frisst er das Futter schon

- wie gross ist er und was wiegt er (ist er eher dünn oder eher dick)

- wie oft fütterst Du

- wie läuft das Füttern ab

@Daani: es stimmt zwar, das so schnell kein Hund verhungert. Aber Hunde fressen durchaus Dinge nicht gern, die ihnen nicht gut tun. Es kann also durchaus sein, daß im Futter was ist, was er nicht verträgt, und deshalb ist die Akzeptanz des Futters schlecht.

Der alte Satz "es ist noch kein Hund vor einem vollen Napf verhungert" ist zwar schön eingängig, berücksichtigt aber Hunde nicht, die lieber auf Minimaldiät gehen, bevor sie sich heftige Bauchschmerzen antun. Und Futterunverträglichkeiten gibt es.

Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also er ist 5 1/2 Monate, er bekommt Royal Canin schon immer, hm wie groß weiß ich jetzt nicht er wiegt 10 kg und ist normal, also nicht dick und nicht dünn, wir füttern 3 x am Tag.

Wie meinst Du wie das füttern abläuft?

Er bekommt nicht viel Leckerlis am Tag, nur zur Belohnung.

Wollte damit nur sagen, dass er durchaus Hunger hat, aber nur halbherzig frisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er wird Probleme mit dem Zahwechsel haben. Hast du mal Wasser oder Joghurt drüber gemacht? Ansonsten würde ich mal auf Adult Futter umstellen. Oft mögen die Kleinen irgendwann das Babyfutter einfach nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Tierarzt sagt das der Hund gesund ist, würde ich die Futtermenge ein wenig reduzieren.

Frisst er dann immer noch schlecht kann man an ein Futterwechsel denken.

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er war erst vor 1 Wo. beim Tierarzt da er ne Augenentzündung hatte. Da war alles ok. Aber er steckt mitten im Zahnwechsel. Es sind auch noch nicht alle raus obwohl die neuen schon da sind stehen einige alte noch daneben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten dass mit unserem auch....wie haben denn einfach das Futter gewechselt

und jetzt frisst er wieder normal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte ja eh das Futter wechseln weil ich so vieles Schlechte von Royal Canin gehört habe. Haben heute Bestes Futter gekauft, werde ab morgen langsam umstellen, mal schauen wie er reagiert.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wollte ja eh das Futter wechseln weil ich so vieles Schlechte von Royal Canin gehört habe. Haben heute Bestes Futter gekauft, werde ab morgen langsam umstellen, mal schauen wie er reagiert.

Vielen Dank für Eure Antworten.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49308&goto=957698

Wie kommt man immer nur auf so etwas?

Im Grunde ist es sch... egal, ob du Royal Canin, Bestes Futter, Markus Mhle oder oder oder fütterst..

Jedes Futter hat seine negativen Aspekte, wenn man das überhaupt so nennen kann...

Royal Canin ist schon ganz ok. Wir haben das A.3 bei Lotte bis zum 6 Monat verfüttert und nun auch bei Jake und es gab nie nicht Probleme!

Gut mag vielleicht ein wenig viel Rohprotein drin sein aber bei Rassen mit viel Bewegungsdrang passt auch das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Barf Futter verfeinern

      Hallo, ich habe eine Frage zum Thema BARF Fütterung. Gibt es die Möglichkeit für den Hund das Barf geschmacklich zu verfeinern? Ich habe hin und wieder das Problem das mein Hund das Futter stehen lässt.   Gruß Mrwuffi

      in BARF - Rohfütterung

    • Hibbel Hund Futter

      Hallo liebes Forum,   nachdem unser Pyri-Mischlings-Mädchen immer sehr aufgedreht und hibbelig ist, hat uns die Hundetrainerin zu mehr Kohlehydraten geraten. Ängstlich ist sie überhaupt nicht - eher sehr selbstbewusst 😉 Momentan bekommt sie Loisachtaler Dose - ich würde aber gerne auf Trockenfutter umsteigen. Hat irgendjemand Erfahrungen, welches Futter tatsächlich dieses übersprudelnde Verhalten etwas dämpfen könnte?? Ich habe bei Meradog geschaut - aber ist das nicht wieder zu viel K

      in Hundefutter

    • Wo kauft Ihr Futter

      für Euere vierbeinigen Lieblinge? (Kaufempfehlungen ; soweit hier im Forum erlaubt)   Ich lege großen Wert auf wirklich gutes Futter; auch Barf.

      in Hundefutter

    • Mein Hund will kein Futter er frist nicht nur leckerli

      Hallo ich mache mir sorgen unser und ist erst 8monate und sie rührt kein Naßfutter an igal was ich brauche einen rat leckerli frisst sie 

      in Hundefutter

    • Wer füttert oder fütterte hier Marengo oder Thetis Futter?

      Hallo,   erst mal frohe Weihnachten!   wer fütterte oder füttert längere Zeit das Futter Thetis Kreas Trofu oder Dose oder Marengo?   Gerne auch PN.   Möchte mich mit Gleichgesinnten austauschen und keine BARF Diskussion auslösen 😉

      in Hundefutter


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.