Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
raudi92

Skilanglauf mit Hund

Empfohlene Beiträge

Hallöchen, ich möchte im nächsten Jahr mit unserem Hund Skilanglauf machen, ich denke mit 3,5 Jahren ist er dann ein wenig ruhiger. Hat jemand Erfahrung damit und welche Leine benutzt Ihr? Ich habe jetzt gesehen das viele Leute Ihre Hunde vorne an einem Gurt-Gürtel festgemacht haben. Welche Leine benötige ich ( wichtig wäre wahrscheinlich eine Leine mit Expander ) und welchen Gurt benötige ich.

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

LG von Katrin + Lewis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir fahren mit Flexi-Leine und Ruckdämpfer. Hat den Vorteil, dass der Hund auch mal schnofeln kann, ohne dass es Leinensalat gibt

Skijring003.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich plane das auch für den nächsten Winter, da ein Hundeschlitten einfach nicht ins Auto passt. :(

Du kannst mal unter Skijöring gucken bzw. hier in die Hundewikipedia unter Bikejöring. Ist im Grunde das Selbe.

D.h. Jogginggurt für Canicross, Leine mit Ruckdämpfer (2,5m) und ein vernünftiges Zuggeschirr für den Hunde (Standard ist X-Back). Je nach Hund ist ein Panikhaken nicht verkehrt.

Viel Wasser nicht vergessen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Tipps. Werde mich gleich mal ein wenig schlau machen.

LG Katrin + Lewis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paige - wie cool ist das!!! :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Paige das ist ziemlich cool. Ich moechte schon lange, aber meiner Skier sind in Deutschland und hier gibt es zu wenig Schnee.

Fuer naechsten Winter habe ich mir das vorgenommen. Jippie! Bis dahin ist Pai auch ein ausgebildeter Schlittenhund.

Uebrigens ist es je nach Hundefuss auch nicht verkehrt Booties zu benutzen. Wenn die Hunde wirklich auf Schnee ziehen, kann das schneller Verletzungen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.