Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angelika

Schnarchende Hunde :-(

Empfohlene Beiträge

guten Morgen zusammen,

Ich hätte mal eine Frage schnarchen euere Hunde auch so schlimm - ich bin nun schon seit einer woche nachts unterwegs um eine Schnarchfreie Zone zu finden :heul: ich meine ok das Herrchen schnarcht bin ich ja gewohnt aber das er und die Doggis sich nun in der Phonstärke übertönen wollen und um die Wette schnarchen ...oje

Gibt es da was gegen ?

MfG

Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angelika,

ich kenne es auch, das unsere schnarcht - zum Glück nicht zu oft. Ich hab's aber auch schon öfter erlebt, dass Hund und Herrchen um die Wette schnarchen. Da hab' ich auch gedacht - nun geht's ja wohl los :Oo

Was es dagegen gibt? - Bei Menschen gibt's ja genug Möglichkeiten - bei Hunden - keine Ahnung - außer wecken und das sie sich neu hinlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Öhm.. ob es was dagegen gibt, weiß ich nicht.

Bei uns schnarcht nur die Szamba regelmäßig.

Aber ich muss sagen, dass ihr Geschnarche auf mich eher beruhigend wirkt.. im Gegensatz zu der Geräuschkulisse vom Mann...

Also.. ich bin keine große Hilfe!

Bei uns würde wegrennen auch nicht funktionieren, weil die Hunde immer mitgehen :D .

Ich hoffe, du findest einen geräuschisolierten Raum zum Schlafen!

Liebe Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenn ich, oft schnarchen die beiden um die Wette.Ansich ist es bei Kyra aber eher ein schnorchel und es ist nicht unangenehm.

Das einzige ist wecken aber ich zieh dann die Ohrenstöpel vor :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi ihr,

lars schnarcht schlimmer als sein herrchen. das gute bei lars genügt ein kleiner miminaler stupser das ruhe ist und beim herrchen muß es dann schon ein tritt sein.

grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das gute bei lars genügt ein kleiner miminaler stupser das ruhe ist und beim herrchen muß es dann schon ein tritt sein.

laughing1.gif Brüller!!!

Kenay schnarcht sehr selten,und wenn stört es mich nicht.....da ich selber schnarche wie eine Kettensäge floet2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hi ihr,

lars schnarcht schlimmer als sein herrchen. das gute bei lars genügt ein kleiner miminaler stupser das ruhe ist und beim herrchen muß es dann schon ein tritt sein.

grüßle

Ein Tritt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi ihr,

ein kleiner schupser reicht da nicht mehr, das härtet glaube ich ab.

grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule schnarcht seit ein paar Jahren ziemlich schlimm. Da ja bei Menschen die Schnarcherei nicht ganz ungefährlich ist, habe ich beim Tierarzt gefragt, was ich dagegen tun kann. Es hilft nur eine OP des Zäpfchens, welches beim Schlafen nach hinten rutscht und das Schnarchen auslöst.

Das ist aber eine sehr komplizierte und schmerzhafte OP, sodaß es für uns nicht in Frage kam.

Ich lebe ganz gut, mit Jules Schnarcherei, mich stört es nicht!

LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi ihr,

ein kleiner schupser reicht da nicht mehr, das härtet glaube ich ab.

grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.