Jump to content

36.794 Hundefreunde !

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

 

〉Registrieren Ι Anmelden

Hundeforum Der Hund
Ziege

Kann mir jemand helfen - Hund hat Fieber und jammert

Empfohlene Beiträge

Hallo kann mir jemand helfen. Mein Hund benimmt sich seit ein paar Tagen seltsam. Erst habe ich mit ner läufigen Hündin gerechnet, aber seit gestern jammernd er die ganze Zeit und hat auch erhöhte Temperatur. Kann das ne Blasen entzündung sein? Oder vielleicht was mit den Nieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besser du fährst zum Tierarzt. Aus der Entfernung lässt sich immer schlecht eine Diagnose stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um was genaueres zu sagen müsstest du wesentlich mehr Infos liefern zum genauen zustand. Aber im großen und ganzen würde ich sagen das du mit nem fiebrigen Hund so schnell wie möglich zum Tierarzt solltest, egal was hier gesagt werden kann, eine diagnose kann nur nen arzt stellen der den Hund auch sieht. Auf gut glück würd ich nicht auf die antworten aus nem Forum hoffen wenn der Hund Fieber hat.

Hoffe aber das es der kleinen bald wieder besser geht und dir der Tierarzt dann entwarnung geben kann :) Aber zum spaßen ist das nicht, wenn der schon seit gestern jammert und Fieber hat kann das mal ganz schnell ganz böse ins auge gehn :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hilft nur: Ab zum Tierarzt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wenn du die Möglichkeit hast - ab und den Tierarzt wenigstens anrufen. Geht das nicht dann Hundi warm einpacken - Decke mit Wärmflasche - viel zu trinken anbieten - wenigstens lauwarm und wenn er annimmt - gesüßten Tee (mit Honig Brennesel, Kamille oder Pfefferminze) nach den Beschreibungen ist Brennessel natürlich die beste Obtion - mußt du ausprobieren - wie (er es annimmt - mehr Honig rein) Wichtig - sehr wichtig - er muß nicht fressen aber er darf nicht austrocknen also trinken ....trinken rufe Freunde, Familie und Bekannte an ob sie notfalls erreichbar und mobil sind - das alles macht dich letztlich ruhiger und deine Ruhe überträgt sich auf deinen Hund - Angst und Nervosität spüren die sofort und reagieren. Wie alt ist der Kleine? Warum warst du noch nicht mit ihm beim Doc? Pleite ? Okay - das kennen wir aber jetzt sollten wir alle gut aufpassen und je mehr Informationen du uns gibst - um so besser können wir versuchen zu helfen. Grüßele Nana und Gina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken:

Wie hoch war denn die Köpertemperatur?

Du weißt ja wohl, wie ekelhaft so ein Fieber sein kann, also wäre ich schon lange beim Tierarzt gewesen!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.