Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Frenzi

Bin zwar schon seit Sommer '09 hier, stelle mich jetzt aber auch mal vor!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

hihi... :)

Also: Ich heiße Rieke, bin 13 und gehe in die 8. Klasse und wohne in Rayen (Neukirchen-Vluyn).

Ich liebe Hunde über alles und habe keine Sekunde erlebt, in der ich, bzw. meine Familie

keinen hatte und will sie auch nie erleben. :)

Frenzi und ich machen Agi seit einem Jahr, das klappt supi. =)

Im Mai oder September laufen wir die BH-Prüfung. :)

Frenzi ist 4, ein Standardschnauzer, pfeffer-salz und kommt aus dieser Zucht. :D

Bilder habe ich ja schon öfter reingestellt, zum Beispiel hier (jaja, da hab ich geschrieben, dass ich im November die BH laufe, aber das hat dann leider doch nicht geklappt. :Oo )

und hier

LG, Rieke (die ihr eigentlich schon kennt :) ) mit Frenzi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenn dich schon und freu mich das du hier bist :D .

Da dieses Fred ja deine ofizielle Vorstellung ist - herzlich Willkommen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo und herzlich willkommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, wenn du dich mal vorstellst, dann bekommst du auch von mir ein

herzliches Willkommen hier bei uns im Forum.

Fühl dich weiterhin wohl hier und hab viel Spaß :winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, :winken:

herzlich Willkommen!

Fühl Dich weiterhin wohl bei uns!!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von uns, obwohl du ja eigentlich schon alt bist...Ha, Ha

post-9998-1406415297,69_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!! :):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

herzlich Willkommen.

LG Tina :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann herzlich Willkommen und weiterhin viel Spass hier. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[ALIGN=center]Willkommen im netten Hundeforum

pfm09.jpg[/ALIGN]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Felltypen und der Sommer

      Tara.... Hier kann geschoren und gebürstet werden!

      in Gesundheit

    • Erste Zecke an einer ganz blöden Stelle

      Es ist so weit, Suhna hat ihre erste Zecke eingeladen zum Wohnungsrundgang oder so. Und das an einer ganz blöden Stelle, direkt am Mundwinkel. Ist offenbar ziemlich unangenehm wenn man das Viech berührt (die Zecke, nicht Suhna). Werd jetzt erstmal los einen Zeckenhaken besorgen, hat jemand eine Idee, wie man sie dazu bekommt still zu halten (Suhna, nicht die Zecke)?

      in Gesundheit

    • Usedom mit Hund Sommer 2017

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Tipps für unseren Urlaub auf Usedom mit Hunden. Wir haben eine Ferienwohnung in Wolgast und sind absolute Neulinge auf Usedom.   Was kann man mit Hunde auf der Insel so machen? Wo darf man sie mitnehmen – außerhalb der Hundestrände? Welche Restaurants erlauben Hunde? Ausflugstipps mit Hunden in der Umgebung? Evtl wollen wir auch mal nach Polen rüber (ist alles mit unserem Tierarzt abgeklärt), sollte man dort etwas Bestimmtes gesehen haben (außer der Markt, da fahren wir regelmäßig ohne Hund nach Frankfurt)?   Ich würde mich freuen, wenn ihr uns helfen könntet.   Dankeschön.

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Ich stelle meinen Hund aus Berlin vor

      Hallo alle zusammen,   ich haben einen Beagle der schon ein wenig ergraut ist....jedoch ist er auch seit über 11,5 Jahren ein treuer Begleiter in meinen Leben.    Upload

      in Vorstellung

    • Abstimmung Fotowettbewerb Sommer 2016

      So Leute, es ist soweit, ihr dürft bis Ende August abstimmen.
      Danke für die Einsendungen, auch wenn es weniger als gedacht und erhofft waren...

      01. Andrea (Tröte) Capper an Gras(halm)




      02. Sandra (Ferun) Das Foto zeigt Ferun "auf " Sir Riddick.
      ( Ich hoffe es darf auch ein "auf" sein , sonst ist sie eben "an" Sir Riddick)
      Sie nutzte seinen schmalen Rücken um den Start beim Coursing besser im Blick zu haben.
      Sir Riddick hielt brav still, ich habe keine Ahnung was sie ihm dafür versprochen hat.




      03. Frank (ich0815) Kleiner Hund vor Großem Hund.....
      Denn einer muß die Richtung ja vorgeben....




      04. Gundi (Fangmich) Motte an Schwester oder Schwester an Motte
      Zum Glück trug eine ein Halsband, sonst wüsste man nicht, wer wer ist…als sie da so nett aneinander saßen - vereint bis in die Schwanzspitzen. (Rute, Kinder. Es heißt Rute!)




      05. Hilde (taringa) Bolle vor Blümchen




      06. Marion (KleinEmma) Emma an Straße oder: Neugierig neue Wege gehen

      Emma war es gewohnt täglich auf Wegen zu gehen, mit denen sie förmlich verschmolz. Sie fühlte sich wohl, dort auf den Wegen, die ihr bekannt waren und auf denen sie fast unsichtbar wurde. Eines Tages aber war sie gezwungen einen neuen Weg zu beschreiten, auf dem sie auffiel, sichtbar wurde und mit dem sie noch nicht verschmolzen war. Zuerst fühlte sie sich unwohl und dachte: Wie mag sich der neue Weg unter meinen Pfoten anfühlen? Werde ich leichtpfotig schweben oder nur schwer vorankommen? Wie riecht der neue Weg und was macht er mit meinem Inneren?
      Etwas unsicher betrat sie diesen Weg, der scheinbar stark im Kontrast zu ihr stand. Doch schnell merkte sie, wie spannend neue Wege sein können, wenn man ihnen neugierig und offen begegnet. Sie wurde sichtbar, auf diesem neuen Weg und strahlte in einem ganz anderen Licht: Sie wollte sich zeigen, wollte ihre ganze Persönlichkeit ins Licht stellen und mutig neue Anteile ihrer Seele kennenlernen.
      So wurde sie stetig selbstbewusster, mutiger, selbstvertrauter und hatte immer mehr Spaß daran, Neues auszuprobieren. Auch wurde ihr bewusst, dass ein einmal eingeschlagener Weg verlassen werden kann. Man kann Bögen laufen, abbiegen, neben dem Weg gehen oder wieder ganz neue Wege betreten.
      Neugierig neue Wege gehen – das ist zu Emma´s Lebensmotto geworden.




      07. Nicky (velvetpoison) Lou vor dem Meer.




      08. Susanne (Calissa) Tanis an Stampfkartoffeln und grünem Spargel :-D

      War nicht einfach einen groß genugen Teller aufzutreiben ;-)
      Tanis hat natürlich auch was von dem leckeren Essen abbekommen. So binich ja nicht. Und nein, er war nicht die Sättigungsbeilage ;-)




      09. Thomas (Thomas-I) Wie lange muss ich noch zwischen diesen blöden Blumen stehen ?
      (Baileys ist an und vor den Blumen.)




      10. Ute (Joeyfrauchen) Joey an Wolken

      Ein Joey-Hund aus Hövelhof,
      war meistens schlau und selten doof!
      Rauf auf den Deich,
      rannte er gleich.
      Und heut Abend geht’s dann zum Schwof!

      Aus Hövelhof, der Joey-Hund,
      treibt's selten ruhig, schon eher bunt!
      Runter vom Deich,
      rannte er gleich.
      Denn unten saß ein süßer Hund!

      Ein Joey-Hund aus Hövelhof,
      ging abends dann zu einem Hof,
      (der befand sich gleich,
      hinter dem Deich!)
      mit dem süßen Hund zum Schwof!




      11. Patricia (Loba) Buddyund Emmi vor einem Kustwerk von Stefan Strumbel
      Buddyund Emmi vor einem Kustwerk von Stefan Strumbel das 15 Meter hoch ist und die Tannenzapfen einer Schwarzwälder Kuckucksuhr symbolisiert .http://www.badische-zeitung.de/grafenhausen/strumbel-enthuellt-mega-tannenzapfen-aus-stahl-in-rothaus--123196264.html

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.