Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Einzelkind

Musik: Was hört ihr gerade?

Empfohlene Beiträge

Morgen liebe Foris ;) ,

ich lerne gerade und mir ist langweilig. Dann habe ich die Suche bedient und festgestellt, dass es hier keinen "Was hörst Du gerade?"-Thread gibt :)

Gibt doch hier bestimmt noch mehr Musikfreunde, die mindestens 1/3 des Tages Musik hören.

Mein Winamp dudeld gerade John Dahlbäck - Blink vor sich hin.

Und - was hört ihr gerade? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich höre gerade einige Lieder abwechselnd:

Jason Derulo: Watcha say

Jason Derulo: In my Head

Kyra: Versteh mich doch

Angelo: Boy Meets Girl

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der Arbeit höre ich Bayern 3, weil die einfach abwechslungsreiche Musik

spielen und nicht einfach die Charts auf und ab.

Auf meinem MP3 Player habe ich ganz viel von Gregorian (war letztes Jahr

hier in Würzburg auf einem Konzert und war und bin total fasziniert!) das hier zum Beispiel:

http://www.youtube.com/watch?v=CF-MObKNz5Q

Dann höre ich total gern Jeff Buckley -- Hellelujah

und ein toller Gutelaunesong ist für mich zur Zeit Fireflies von Owl City

http://www.youtube.com/watch?v=hxsq_VPhYeY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich höre grade das Album von Ashley Tisdale.... =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Patrizia,

ich höre DnB. ;)

www.dnbheaven.com:8000 <= In WinAmp o.Ä. öffnen.

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tchaikovsky, auf und ab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwanensee anstatt Zeps...*kopfschüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist ja jemand empört :P Led Zeppelin habe ich schon lang nicht mehr gehört, muss ich gestehen. D:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund hört nicht

      Hallo zusammen,   mein Hund (Leonberger) wurde im März Kastriert (er ist jetzt 4 Jahre alt) und seitdem dreht er regelmäßig völlig durch. An sich hört er, ist gut erzogen und ein sehr liebevoller und verschmuster Hund. Aber ab und zu, springt er über den Zaun, bellt die Leute an, rastet vollkommen aus und wir bekommen es nicht in den Griff. Gestern erst war ich mit ihm unten, die Nachbarn kamen heim, er bellt, springt über den Zaun und bellt und knurrt sie an.  Er hat ih

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund schnappt und hört nicht auf.

      Hallo zusammen, wir haben vor ca. 5 Wochen unseren Jack Rüssel bekommen und  da war er schon ein Jahr alt. Es gibt da so ein paar Dinge die noch ausgebügelt werden müssen. Sie schnappt besonders dann, wenn sie ihren Willen nicht bekommt. Und auf der Straße will sie oft unbedingt vor die Autos oder vor den Bus laufen. Sie muss dann jedesmal kurz gehalten werden. Hat da mal jemand einen Tipp für mich wie wir das in den Griff bekommen können?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe ist launisch und hört nicht. (Zahnwechsel?)

      Hallo, Ich habe seit zwei Monaten einen Golden Retriever Welpen. er ist am 26.03.2018 geboren.  Er befindet sich im Moment im Zahnwechsel, weshalb er ein wenig launisch ist, jedoch benimmt er sich in einigen Momenten ziemlich "Komisch"  Er bellt ununterbrochen und das obwohl er Gassi war, gegessen hat und schon gespielt hat. Wenn wir mit ihm eine Weile spielen und dann aufhören nimmt er sich Schuhe und zerbeißt sie komplett, wenn wir sie ihm wegnehmen fängt er an den Teppich zu zerkrat

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Unsere Dogge hört nicht

      Hallo mein Name ist Christin. Wir haben eine 9 Monate alte Dogge. Sie hört eigentlich ganz gut auf Sitz und Platz aber wen ich oder meine Brüder aus oder Schluss sagen weil sie uns anspringt oder anknappert hört sie nicht auf uns aber wen es mein Vater sagt hört sie sofort wir haben es schon oft versucht aber es klappt nicht. Abends und frühs ist es am schlimmsten vielleicht kennt ihr eine Lösung für das Problem. Vielen Dank

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Musik für den Hund?

      Ich lasse meinem Hund oft das Radio an. Ich hoffe, er ist dann beruhigt und weiß, ich bin in der Nähe, denn ich höre es selbst gern. Ein Besucher riet mir aber, es lieber abzuschalten, weil es den Hund nervt. Der wolle nämlich seine Ruhe haben beim Schlafen und Nachdenken. Was meint ihr? Hängt das vom Hund ab?   Einige haben ja schon ihre speziellen Lieder für den Hund gepostet oder singen selbst. Machen das hier auch noch andere?

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.