Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
bordes

Texas Heeler

Empfohlene Beiträge

Hallo @ All,

bin grad beim Surfen im Netz über die Bezeichung Texas Heeler für eine Kreuzung aus ACD und Aussie "gestolpert".

Hat jemand von diesem Rassemix schon mal was gehört? Oder sogar persönliche Erfahrungen mit so einem Exemplar gemacht?

lg

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich habe das neulich in einem Kleinanzeigenmarkt gesehen.

Denke aber, daß es sich bei dem Namen um eine Eigenkreation handelt, um die Mixe besser verkaufen zu können.

Edit. Habe gerade gegoogelt, der Name hat sich tatsächlich schon rund um die Welt breit gemacht.

Nehme also die Eigenkreation zurück.

Können auch Border mit drin sein :o .. entzückend :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja bin auch über die Kleinanzeige darüber gestolpert und hab genauso gedacht wie Du das es sich hier einfach nur um eine nette Namenkreation für einen besseren Verkauf von Mixen handelt.

Nach einigen Recherchen hab ich ebenfalls herausgefunden das es diese "Mixe" schon länger gibt und die Bezeichnung wohl wirklich sowas wie einen "Rasse"-Namen darstellt.

Wobei laut wiki.org sowohl die Mischung aus ACD mit BC als auch ACD mit Aussie als Texas Heeler gilt. http://en.wikipedia.org/wiki/Texas_Heeler

Die Arbeitsweise von ACD und Aussie sind ja nun recht ähnlich, daher kann ich das noch halbwegs nachvollziehen. Aber eine Mischung aus ACD & BC mag ich mir garnicht vorstellen :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Manchmal sind die neuen Rassenamen schon so das man erstmal denkt es ist vielleicht nur als "Scherz" gemeint, so ging es mir jedenfalls als ich zum erstenmal vom "Labradoodle" gehört habe.... also warum nicht auch einen Texas Heeler ??? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh es gibt hier eine total nette Userin, Junimond, die hat genau sowas !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na ja... soche privat"züchtungen" gibts vermutlich zu dutzenden: Mann nehme einfach einen interessanten Namen und hoffe auf kunden. Kuhhund, es ist nicht die einzige neukreation die sich weltweit breit macht, auch wenns nur ein Züchter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DAS sind keine Züchter !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte keine Diskussionen über Züchter vs Vermehrer oder den Sinn von neuen "Rassen"

Danke :party:

Mich interessiert wirklich einfach ob jemand mit solchen Hunden Erfahrungen hat und vor allem welche.

lg

Andrea :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aussie sind vom Charakter grundverschieden zu den Cattles, ich halte dies für keine geeignete Mischung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich glaube, ich kreiere jetzt auch sowas ...

Verpaare ein Kissen mit einer Taschenlampe und einer Warmfläsche, lasse noch eine Bettdecke und ein Bücherregal rüber ... und verkauf das dann als "Kit-WaBeBü".

Dürfte wahrscheinlich eine genauso sinnvolle "Züchtung" sein. :???

Oder ein kreuze Kaninchen mit einer Schlange. Das wär doch mal was. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.