Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Langeweile kenne ich nicht ...! (Erzählung einer wahren Begebenheit)

Empfohlene Beiträge

hier wurden die besten Polar Geschichten mal zusammengefasst :)

Ich finde aber es wird langsam Zeit für "das Buch - Teil 2" :klatsch::klatsch::klatsch:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49561&goto=967105

:klatsch:

Das ist super!

Danke Dir für den Link,werde da gleich mal loslegen zu lesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte aber gar kein Wurstbrot :motz:

Wurstbrot rettet Auto?

Dazu ist es jetzt zu spät. Hätte man nur beweisen können, wenn Du VOR Eurer Tour mit Horst noch ein Wurstbrot gegessen hättest. Selbär schuld ;) .

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ich kenne drei Werbestars!

      Darf ich vorstellen: Dip (Minute 0:17) Nuka (0:21) und Dell (bei 0:32 rechts im Bild, in dem Kuschelkorb) den grauen Hund kenn ich nicht, und leider die Schafe auch nicht      

      in Plauderecke

    • Pepples sei Dank ... von Langeweile keine Spur

      Hallo,   man könnte ja meinen, mein Hundchen hat Angst, das ich mich langweile und hält mich aus diesem Grund immer schön auf Trab   Aber "Spaß" bei Seite.   Meine Maus hat uns in den vergangenen Wochen mal wieder vor einige Rätsel gestellt. Da sie dieses nun aber vor ca. 2 Wochen gelöst hat, kann ich an dieser Stelle nun auch mit einem lachenden Auge davon erzählen.   Seit ihrer Kastration hatte sie immer wieder Durchfälle, so schlimm, dass wir Nachts des Öfteren unten auf der Wiese st

      in Gesundheit

    • Die wahren Probleme positiver Strafe und negativer Verstärkung

      Auf diese Veröffentlichung des Hundekompetenzzentrums Salzburg bin ich gerade auf fb gestoßen, und finde diesen Text wirklich sehr schön und sinnig http://www.hundekompetenzzentrum.at/wissenswertes/die-wahren-probleme-positiver-strafe-und-negativer-verstaerkung Lieber Gruß Moni

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Auslastung von Hochbegabten, so dass keine Langeweile aufkommt

      Hallo zusammen, brauche mal ein paar Anregungen von euch, was das Programm meiner Hündin angeht. Denn wir hatten leider in der letzten Zeit eine kleine Tiefphase, die aber definitv davon herrührt das ich die Kleine nicht ausreichend kopfmässig ausgelastet habe . Sie ist eine 4 jährige JRT Hündin, und zu meinem Leidweisen (da sie mir daher ständig überlegen ist ) hochintelligent und fordernd. Meine Trainerin sagt mir immer wieder die musst du richtig kopfmässig auslasten. Daher haben wir

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hi hi ... das kenne ich auch

      Hi hi....wer kennt das noch? Bilder wegen Verletzung des Urheberrechts entfernt - Das Moderatorenteam

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.