Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tschuringa

Was für Mission Impossible-Fans

Empfohlene Beiträge

Oh, diese Taube...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie genial! :klatsch: :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Wie süüüß :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmmm, aber kein Happy-End für die Taube... trotzdem einfach genial gemacht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hmmmm, aber kein Happy-End für die Taube... trotzdem einfach genial gemacht. :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=49602&goto=965182

Dat war aber auch eine bööööse Taube. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hammer!!!

=)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: , die arme hungrige Taube

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mission Hüfte - Barney und die HD

      Hallo zusammen,   aktuell gefällt mir Barney leider garnicht. Als es jetzt anfing zu regnen und kühler zu werden reagierte er sofort, ging steif und stacksig. Die Hüfte meldet sich also wieder. Ich habe mir einen Zeitraum von 2 Wochen gesteckt indem er noch keine Schmerzmittel bekommt und wir gezielt am richtigen Muskelaufbau (die haben leider erschreckend rapide abgebaut ) arbeiten. Merke ich das es schlimmer wird, oder das sich nichts verbessert, wird er Schmerzmittel bekommen, klar.   Was habe ich vor? Also ich habe einen Termin bei einer Physiotherapeutin gemacht. Ich tendiere zu Unterwasserlaufband, aber da wird sie mir schon sagen können was gut ist um die Muskeln wieder in Schwung zu bringen. Termin bei unserer TÄ ist für nächste Woche angedacht, werde den gleich machen.   Im Raum steht auch eine Femurkopfresektion, aber zuerst möchte ich die Muskulatur wieder aufbauen damit er es nach der OP nicht so schwer hat.   Am meisten Probleme macht ihm die rechte Seite, also die wo die Hüfte auch schonmal rausrutscht. Denke eine einseitige OP wäre hier einen Gedanken wert, werde das aber auch mit der Physio und der TÄ absprechen.   Der Thread wird ein bisschen wie ein Tagebuch für mich, einfach weil ich das Gefühl habe manchmal nicht im Blick zu haben in welchen Abständen die Probleme auftreten und dadurch dann entweder zu viele Gedanken mache, oder aber eventuell auch zu nachlässig damit bin. Das möchte ich nicht, darum diese Kontrolle.   Kennt ihr Übungen die man zuhause schön machen kann?   Was machen wir bisher? Wechsel zwischen sitz und steh, viel bergauf und bergab (bleibt im bergischen Ländle ja nicht auch)... Nun ja, das war es aktuell um ehrlich zu sein. Ich merke, da wurde ich nachlässig Barney schwimmt super gerne und viel, dennoch habe ich das Gefühl er baut hinten zu wenig Muskeln auf...

      in Gesundheit

    • Zelten mit Hund am Meer. Mission impossible!?

      Hallo ihr Lieben, Ende August sind alle Klausuren geschrieben und Männe und ich wollen ein paar Tage an Meer Nun folgendes Problem: wir wollten eigentlich zelten gehen, irgendwo nicht sooo weit entfernt, heißt Holland oder so (wir wohnen nahe Köln), finden aber absolut keinen Campingplatz wo Hunde erlaubt sind Habt ihr da Ideen, Tipps? Wo kann ich noch suchen? Wart ihr schon mal mit Hund zelten? Ich freu mich auf Input!!!!!

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Besteht Interesse an Lego Mars Mission und Bionicles?

      Hallo, meine Jungs wollen ihre Sammlungen von Lego Mars Mission und Bionicle auflösen. Bevor ich die Sachen bei ebay reinstelle, möchte ich hier nachfragen, ob vielleicht jemand Interesse hat?? Fotos würde ich so schnell wie möglich nachreichen, wenn jemand Interesse hat.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.