Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
yasee

Ganz neues Spiel!!! :)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo Ihr Lieben...

Ich habe ein Ganz neues Spiel für uns:)

Aber ich brauche Leute die sich anmelden bei mir... :)

Heißt das ist ein Teamarbeit-Spiel:)

Ich brauche jeweils zwei Gruppen mit 5 Spielern....

Team A und Team B..

Wir fangen an bei 100....

Team A muss hoch zählen und auf 150 kommen, Team B nach unten zählen und auf 50 kommen...

Wer zuerst sein Ziel erreich hat hat gewonnen :)

Beispiel

100

Team A Mitglied schreibt 101

Team A Mitglied schreibt 102

Team B Mitglied 101

.

.

.

und so geht das immer weiter bis das Ziel erreicht ist :)

Können auch mehrer mit machen so mit Spannt sich dann aber auch das Ziel... (Zb. nicht mehr 150 sonder 200)

Hat jemand Lust mit zu machen??

Liebe Grüße

Yasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin dabei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay wäre auch dabei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wäre auch dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

okay dan fehlen mir noch fünf leute :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich steig aber morgen erst ein, geh nämlich jetzt fernsehen. Geht das?

Wir können ja auch mehrere Runden machen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ok, und wer ist Team A bzw B? Und was machen Leute die erst säter dazu kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich mach auch mit (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider nicht kapiert. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Aus Spiel wurde Ernst

      Bin gestern mit meinem 8 Monate alten Labradorrüden spazieren gegangen.Als uns ein älteres Pärchen mit Hund entgegen kam leinte ich ihn an.Als wir uns passierten sah ich zu meiner Freude dass es sich um einen Herder Schäferhund handelte( ich bin ein Riesen Fan von Herders würde mir aber nicht zutrauen so einen zu halten auch wegen meiner Kinder)‘Beide beschnupperten sich und fingen an zu toben so dass wir sie von der Leine ließen. Das ging 3 Minuten gut dann versuchte der Schäferhund (4 Jahre) meinen Hund ins Nackfell zu beißen und knurrte die ganze Zeit...die Hundebesitzern schlug sofort auf den Hund mit ihrer Leine (inclusive Haken) ein was aber null Wirkung zeigte.beide Halter wirkten völlig überfordert und bekamen ihren Hund nicht in den Griff. Ich schirmte meinen Hund vom Herder ab und trat ihn 2 Mal weg dann erst bekamen die ihren Hund zu fassen und an der Leine war sofort Ruhe. Meine Frage ist nur: spielen Schäferhunde wirklich so rüde oder was ist da schief gegangen?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Kein Kontakt/Spiel an der Leine?

      Es gibt ja Hundehalter, die das so handhaben. Nun gibt es auch Hunde, die nicht oder nur sehr bedingt ableinbar sind. Würden alle Hundehalter das so halten, hätten diese Hunde nie die Möglichkeit zum Spiel und/oder Kontakt mit anderen Hunden. Mir will der Sinn nicht so recht einleuchten, klar, wenn der eigene Hund damit Probleme hat, aber als Standardregel?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rückruf klappt noch net so ganz ...wie nun ?

      Meine liebe Ronja hat es gestern geschafft beim wälzen aus ihrem Halsband zu schlüpfen...das hat sie gleich gemerkt und Gummi gegeben im Wald.  Auf mein Rufen hat sie null reagiert sie is bestimmt 20 min durch die Gegend gerannt und hat das sichtlich genossen mich immer im Auge behalten und wenn ich mich umgedreht habe und wegbewegt habe kam sie mir nach aber mit Abstand zu mir ..nach 20 min setzte sie sich neben mich und ich konnte sie wieder anleinen und wir sind nachhause gelaufen ...wie kann ich in so einem Moment besser auf den Hund einwirken ...habt ihr das Tips für mich ?  Ich hab meine Aussiedame jetzt schon fast ein Jahr und ich denke es liegt eher an mir das sich sie noch net öfter von der Leine quasi frei laufen lasse da sie mir zu Beginn 4 Stunden weggelaufen war und ich sie suchen musste im Wald. Sie is schon viel ruhiger geworden aber trotz allem besteht das Problem Glas klimpern immer noch dann wird sie panisch und rennt sofort kopflos weg ...    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Das Kennenlern-Spiel

      Frage & Antwort   Du antwortest auf die Frage deines Vorschreibers und stellst eine neue Frage.    Kling gut, oder?    Los gehts.    Was hast du heute gekauft? 

      in Plauderecke

    • Sie haben es nicht ganz geschafft....

      ....als Osterlämmer auf die Welt zu kommen.  Es war am Dienstag.....   Felix     Karolin         Unser Nachwuchs.  

      in Andere Tiere


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.