Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Melli1102

Ein entspannter Spaziergang ist was anderes...

Empfohlene Beiträge

Halli hallo.... :winken:

Mal wieder Neuigkeiten von unserem kleinen pubertierenden"Luder" Nikita ;)

Die meisten hier kennen ja bereits unsere "Problemchen"...

Ich wollte mit Mann und Hund nen schönen Spaziergang machen vorhin.Momentan gibts für Niki zwecks Nichtgehorsams ja nur Schleppleine.

Nach ner Weile dann das große Malheur:Niki ist um nen Baum rum und im Nu hat sie sich aus ihrem K9 befreit :wall:

Ja,Nikita voll in Freude...rumgeflitzt...wie ein Kaninchen...ich kurz vor nem Herzstillstand!

Alle Versuche sie zu uns zu bewegen natürlich erfolglos.D.h.sie kam wenigstens schon an uns ran,im selben Moment aber ist sie wieder abgedreht,vorbeigerannt oder spielte "Fangt mich doch"

Nach ner Weile hats mir echt gereicht und wir sind einfach weiter.Versteht mich nicht falsch-ich weiß dass man in dieser Situation vom Hund weg sollte,damit er hinterher kommt.Am besten in entgegengesetzte Richting rennen.

Problem ist nur sie hat dann wieder nen Jogger angekläfft (der GsD recht kulant war und keine Angst hatte),Vögel gejagt etc.Da kann ich sie ja schlecht einfach zurücklassen,oder?

Als wir einfach weiter sind ohne sie zu beachten (Jogger war natürlich weg) kam sie auch schnell hinter uns her-allerdings kommt sie niemals nah genug ran dass man sie "schnappen" könnte :motz: Sie ist ja nicht dumm...

Mein Mann hat sie immer wieder gerufen,gepfiffen und so als sie hinter nem Gebüsch nicht wieder vorkam.Ich hab dann aber geagt er soll nix mehr machen und uns einfach weitergehn lassen.

Wenn man ihr immer wieder zeigt dass man noch da ist,kommt sie ja erst recht nicht.

Schließlich ist sie dann mit Eiltempo hinterher gekommen. ;)

Einsammeln konnten wir sie letztendlich erst am Ende des Feldweges wieder (glücklicherweise)da sie dann doch wieder recht ängstlich noch ist.Feld zu Ende,man hört Autos usw...."Mama,Hilfe jetzt hab ich doch wieder Schiß.."Plötzlich ist sie artig stehen geblieben,hat auf mein "Sitz" reagiert und ließ sich problemlos anleinen!

In diesen Momenten sehe ich dann immer wieviel Arbeit wir vor uns haben und denke immer sooo ne riesige Baustelle-das können wir doch gar nicht schaffen....*schnief*

Der Rückruf klappt überhaupt null!Das interessiert sie alles nen feuchten D.....!!

Eben ein frecher Junghund...

Bin ja immernoch auf der Suche nach ner passenden Hundeschule-mit dem Hundeverein das war nix :(

Da hilft echt nur Einzelunterricht.

Eine habe ich bereits gestern angerufen,kam aber noch kein Rückruf.Bei ner anderen muß ich mal anrufen,die hatte mir per Mail ein unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen angeboten.

Oh Mann,hoffentlich wird das irgendwann....

Sorry fürs jammern,

LG Melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jammern muss auch mal sein ;)

Ich drück die Daumen, dass ihr eine passende Hundeschule findet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lauter blöde Zufälle die das Vertrauen in das Hundi auch nicht verbessern. ;)

Steht sie auf Leberwurst? Versuch doch mal dir diese kleinen Dosen, wie man sie in Restaurants/Hotels bekommt zu besorgen. Nimm eine mit auf einen Spaziergang, mach irgendwann ein neues für den Hund unbekanntes Geräusch. Tu dann super wichtig und präsentier ihr die Leberwurstdose. Natürlich nur an der Leine. Ich könnte mir vorstellen, wenn sie nach einigen Wiederholungen gemerkt hat, Frauchen macht xyz und dann hat sie was super Leckeres gefunden, funktioniert das vielleicht auch wenn sie zufällig von der Leine gekommen ist. Oder später auch wenn "böse" Jogger oder ähnliches auftauchen.

Während du ihr die Leberwurst gibst, solltest du sie kurz anfassen damit sie merkt da passiert nichts schlimmes dabei.

Nicht zu oft wiederholen, das soll was besonderes für "Notfälle" bleiben. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Melli, diese Situation kommt mir soooo bekannt vor ! Deswegen gehen wir auch nur mit der Schleppleine. Allerdings habe ich anfangs den Fehler gemacht und sie, wenn sie nach Abruf tatsächlich zu mir kam, gleich wieder an die Leine genommen. So dachte die Kleine dann wohl: "He, wenn ich zurück zu Frauchen laufe, komme ich gleich an die Leine und darf nicht mehr weiter spielen. Also denke ich nicht daran, ihrem Ruf zu folgen !" :motz: Kann es sein, daß ihr vielleicht auch so reagiert habt ? Danach habe ich sie dann häufig aus dem Spiel mit den anderen Hunden gerufen, sie überschwenglich gelobt, ihr ein Leckerli zwischen die Zähne geschoben und wieder laufen lassen. Jetzt klappt es zwar deutlich besser, aber nicht zuverlässig.

In unserer Hundeschule habe ich mich jetzt für einen Intensivkurs "Rückruf" angemeldet.

Bestimmt findest Du auch eine passende Hundeschule in der Nähe. Schade, unsere kann ich Dir leider nicht empfehlen, Du wohnst einfach zu weit weg ! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf alle Fälle musst du dafür sorgen, dass sie sich nicht mhr aus dem Geschirr befreien kann.

Vielleicht hilft fürs erste wenn du zusätzlich das Halsband umlegst und beide (Geschirr und Halsband) mit so einer Koppel mit je einem Karabiner am Ende sicherst. An der Koppel ist dann noch ein Ring für die Leine.

Hier war doch erst ein Tread dazu. Vielleicht findest du ihn.

Das sind so Koppeln, mit denen man zwei Hunde mit einer Leine führen kann.

Es gibt aber auch ausbruchssichere Geschirre - z. B. Windhundgeschirre - auch hier im Forum schon aufgetaucht.

Wenn du dir nicht 1000%ig sicher sein kannst, dass dein Hund sich nicht befreien kann, dann ist das doch einfach nur sch.... :motz:

Um so größer ist deine (eure) Unsicherheit und das ist ja wohl mehr als kontraproduktiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ganz genauso geht es mir mit Lucky (knapp 5 Monate) im Augenblick auch. Es ist zum Verzweifeln! Er läuft z. Zt. auch nur mit Schleppi oder im Wald mit Flexi. Komischerweise hört er dann so super, dass ich denke, wir brauchen die Schleppi gar nicht. Doch kaum ist sie ab, geht es wieder los.

Vorgestern habe ich 20 Minuten gebraucht, um ihn nach einem ausgiebigen(!) Spaziergang wieder ins Auto zu bekommen :wall:

Ich hoffe nur, dass sich dieser Zustand irgendwann wieder legt, denn ich möchte meinem Hund Freilauf gönnen.

Die Idee mit der Leberwurst werde ich mal ausprobieren und auch einen neuen Ruf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Geli!

Ich würder versuchen die Schleppleine langsam abzubauen. Wenn der Hund gut hört, wenn du die Schleppleine an der Hand hast, dann würde ich sie eine zeitlang auf der Erde schleifen lassen. Wenn das auch klappt, schneider Woche für Woche ein Stück von der Schleppleine ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nur empfehlen mit dem Clicker zuarbeiten. Ich weiß nicht ob Du das schonmal versucht hast. Seit ich mit dem Clicker mit meinem Junghund arbeite klappt es super. Sobald er nur ein bisschen in deine Richtung schaut Click & Belohnung. Am besten vorher daheim üben. Namen rufen, reaktion? Sei es mit Ohren wackeln leicht drehen egal was C&B. Mein Leo hört viel besser dadurch. Versuch es einfach mal es kann nie schaden! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Abstimmung - Spaziergang im Nebel - Wettbewerb Dez 2018

      ________________________ Fotowettbewerb Dezember 2018 ________________________ Thema 'Spaziergang im Nebel'  ________________________   Es sind 6 Bilder zum Thema Spaziergang im Nebel' eingeschickt worden. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder.  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt. Lasst euch also Zeit und lasst die Bilder auf euch wirken Ihr habt bis zum nächsten Samstag 29. Dezember 20:18 Zeit Die Bewertungskriterien sind völlig euch überlassen. ________________________   01 mikesch0815 Welcher Nebel? ________________________   02 Lique Alles meins ________________________   03 benno0815 Ein goldener Drache im Novembernebel ________________________   04 NeoGuinness Bäume im Nebel ________________________   05 Zurimor   ________________________   06 Palisander Siehst du die Nebelschwaden ziehn?
      Dort hinter den sieben Bergen
      Komm schnell, eh sie entfliehn
      Schneewittchen wartet, mit den sieben Zwergen! ________________________

      in Hundefotos & Videos

    • Spaziergang in der Hardt (Bensberg) 9.2.

      Hallo! Es geht wieder los, bitte alle einsteigen!   @Zurimor @Patlican @beowoelfchen @denny @Regenmacher    Dieses Mal wollen wir in die Wahner Heide. Man kann gut über die Autobahn oder mit der S-Bahn anreisen. Wir freuen uns, wenn neue Leute und Hunde mitkommen!        Hier geht's zur Umfrage: https://doodle.com/poll/vtrbnwbbiz2yxwzq      

      in Spaziergänge & Treffen

    • Fotowettbewerb - Dezember18 - Spaziergang im Nebel

      _________________________________________________________________________________ Fotowettbewerb - Dezember 2018 _________________________________________________________________________________   Thema   Spaziergang im Nebel   _________________________________________________________________________________       Das Thema durfte SirRiddick, der den letzten Wettbewerb zum Thema "Flughunde", vom November 2018 gewonnen hat, bestimmen     So geht's
        Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema "Spaziergang im Nebel" passt, einschicken wie ihr das Thema interpretiert ist eure Sache, ich nehme jedes Bild an, auch ein Bild von einem Fahrrad im Sonnenschein Das Bild sollte einen Titel, darf auch eine Bildunterschrift oder eine kleine Geschichte haben   Technisches Das Foto soll auf der langen Seite mindestens 1000 Pixel und höchstens 2048 Pixel lang sein Das Bild wird automatisch auf 1000 (lange Seite) reduziert wenn ihr also wissen wollt, wie das veröffentlichte Bild aussieht, verkleinert euer Bild bitte selber eine Anleitung ist unter der Rubrik User hilft User  zu finden, sonst fragen Schickt das Foto an nebelfrei.foto@gmx.ch Nicht vergessen: euren Usernamen, ich kenne nämlich eure richtigen Namen nicht alle Allerletzter Einsendetermin ist Donnerstag 27. Dezember, 20:18h Ich werde den Empfang des Bildes in diesem Thread bestätigen, da nicht alle PNs empfangen können schicke ich im Notfall Emails   Was gibt es zu gewinnen? Nichts!  Ausser Ruhm, Ehre, Freude! und das Bild auf der Titelseite und das Recht das nächste Thema zu bestimmen.   Habt ihr noch Fragen? nur zu! Fragt in diesem Thread oder sendet eine Email an die nebelfrei.foto@gmx.ch In diesem Thread darf auch geplaudert werden, aber bitte nichts über euer Bild verraten!   _________________________________________________________________________________

      in Plauderecke

    • Beschäftigungsideen für den Spaziergang gesucht

      Wie beschäftigt ihr eure Hunde unterwegs? Was macht euren Hunden mit euch gemeinsam den größten Spaß?  Könnt ihr spannender sein, als andere Hunde oder Wild?     

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hund atmet schnell nach kurzem Spaziergang

      Hallo,   die 6 Jährige Boxerdame meiner Schwester atmet seit heute morgen sehr schnell nach kurzer Anstrengung (kurzer Spaziergang), was dann ca. 20-30 Minuten anhält bis sie sich beruhigt hat und wieder normal atmet. Sie hat seit 2 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion und musste das letzte Jahr Schilddrüsenhormoe einnehmen, da die Werte im Normalwert geblieben sind auch ohne Tabletten musste sie keine mehr einnehmen. Sie benimmt sich ganz normal, spielt mit anderen Hunden, frisst und trinkt ganz normal. Der Kot und Urin ist normal wie immer. Meine Schwester hat morgen einen Termin beim Tierarzt wo die Schilddrüse nochmal untersucht werden soll. Sie hatte gestern Nassfutter bekommen und hatte heute immer mal wieder Bauchgrummeln und auch gebrochen nachdem sie Gras gefressen hat. Sie bekommt sonst nur 1-2 Nassfutter im Monat, da sie einen sehr empfindlichen Magen hat.   Was könnte das sein?   Gruß  

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.