Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Mache mir langsam Sorgen um mich! :(

Empfohlene Beiträge

Dieser Beitrag geht um mich. Mir ist vor ein paar Monaten etwas ganz dummes passiert, wollte mich auf meine Couch fallen lassen wo normal Kissen liegen und habe nicht gemerkt das die Kissen diesmal nicht am Platz lagen, bin dann voll Karacho mit dem Genick auf die Kante der Couch geknallt und hab Sternchen gesehen, danach war erstmal wieder gut. Am nächsten Tag aber hatte ich plötzlich in meiner rechten Hand kaum noch Gefühl, es war ein kribbelndes Gefühl als wenn meine Hand total angeschwollen wäre, was aber nicht war.Bin dann zum Arzt gegangen und es gab eine Salbe mit Verdacht, mir einen Nerv abgeklemmt zu haben, sollte es nicht besser werden, sollte ich wieder kommen. Aber es wurde besser. Das liegt jetzt ein paar Wochen zurück.

Nur heute habe ich wieder ein taubes Gefühl in der rechten Hand, sie fühlt sich dick an und ich habe wieder dieses Kribbelgefühl aber nur rechts...

Was ist das ? Mache mir schon ernsthaft Sorgen und werde wohl Morgen wieder zum Arzt gehen...

Weiss nicht ob der Sturz damit was zu tun hat ? Aber seitdem gings damit los... :(

HELP !!!! :(

LG

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hast du einen Bandschiebenvorwall in der HWS oder einen Nerv eingeklemmt. Ich würde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen damit! Gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, habe bißchen Angst zum Arzt zu gehen, weil ich nicht weiss was da auf mich zukommt ? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geh gleich zu einem Neurologen, nicht zum Hausarzt.

Und Angst hin oder her - lieber gleich gewust was los ist, als Diagnose vor sich her schieben.

Könnte was Ernstes sein - MUSS aber nicht.

Mit deinem Hund wärst du sicher schneller beim Arzt.. *schimpf*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, brauchst keine Angst haben zum Arzt zu gehen, nur geh gleich zum Orthopäden, dort wirst du geröngt und es wird genau nachgeschaut. Wünsch dir alles Gute und hab wirklich keine Angst, je länger du wartest , um so mehr Beschwerden hast du doch!

Knuddel dich mal unbekannterweise

Hilde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja hast Recht mit Angel & Co bin ich sehr fix was Tierarztgänge angeht, da ich einfach zuviel Angst um meine Lieblinge habe !!!

Hab Angst vor Spritzen und hab Angst das es was schlimmes sein könnte :( !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Röntgen hilft da nichts, weil du keine Weichteilaufnahmen hast. Geh zum Hausarzt und schildere den Vorfall und die Beschwerden. Dann läßt du dir eine Überweisung für die Radiologie zum MRT ausstellen.

Gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werde Morgen mal zu meinem Hausarzt gehen, frage mich was das sein kann ? Da ich das ja schon mal hatte und dazwischen ein paar Wochen nichts war, heute fängt es plötzlich wieder an :( !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat meine Mum auch immer mal wieder.... sie hat Bandscheibenvorfälle und immermal wieder ein eingeklemmten Nerv. Also unbedingt zum Arzt gehen!!!

Gute Besserung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte es in der Art nach meinem Autounfall und es hat sich zum Glück mit der Zeit gegeben. Spekulieren bringt dich leider nicht weiter.

Mit MRT Aufnahmen kann man genau sehen, ob zum Beispiel ein Nerv betroffen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.