Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sweety.lou

Trocken-Kau-Snacks, Rinder: Nackensehne, Kopfhaut, Pansen

Empfohlene Beiträge

Huhu Leute,

aus meiner Großbestellung habe ich noch paar Kilo leckere Natur-Trocken-Snacks über.

Ich habe ein großes Paket Natur-Trocken-Snacks (Rind: Nackensehnen, Kopffleisch, Pansen), Fleisch aus "eigner Schlachtung und schonender Trocknung" (ohne Chemie und sonstiger Zusätze) bestellt. Durch die Menge ist es deutlich billiger als im Einzelhandel.

Ich kann es aber nicht alles an meine Hundis verbrauchen (Loona und Champ widersprechen hier heftigst :babywink: ), die würden platzen.

Ich will mich an dem Weiterverkauf nicht bereichern.

Keine Ahnung ob es sich mit Weiterversand lohnt (evtl. Hermes S-Paket), ansonsten Abholung in Bochum. Kann evtl. was zum nächsten Dortmunder-Treff bzw. Hunde-Stammtisch in Lünen mitbringen.

Ich habe noch:

getrocknete Rinderkopfhaut 1-2 kg: für 6,50 Euro/kg

getrockneter Pansen 1-7 kg: für 4,50 Euro/kg

getrocknete Nackensehnen 1-2 kg: für 6,60 Euro/kg

Die Rinderkopfhaut ist nicht diese gebleichte gelblich durchsichtige, sondern richtig Haut (teilweise mit kurzem Fell) inkl. Gewebe, was drunter sitzt. Es sind eher Stangen als Streifen max. ca. 20 cm lang, verschieden dick. Loona dreht ab, wenn sie sie nur richt :pfeif:

Pansen ist recht geruchintensiv, es gibt dünne und dicke streifen, Loona inhaliert es.

Die Nackensehnen sind nicht klein gestückelt, sondern als Ganzes getrocknet worden. Sie sind sehr hart, Loona ist sehr lange damit beschäftigt, wenn sie "ihre" Prtion auf hat, nehme ich ihr den Rest ab (tausche es gegen kleines Stück Pansen ein :D> ). Man könnte die Stücke wohl mit einem Hammer kleiner hauen :peinlich:

Die Stücke sind ca. in der Größe von einem großzügigen Alaskaseelachsfilet, die man so von Aldi&Co kennt. Manche sind gerade, manche sind leicht gebogen.

Alle Produkte sind frisch gemacht, das Fleisch stammt von einem bayerischen Hof bzw. eigene Schlachtung, vor Ort und komplett ohne Zusatzstoffe und Chemie getrocknet. Ich habe auch noch Rinderohren, Hacksteaks aus Rind und Pute, Schlund, Ochsenziemer, Lammohr und Teil eines Kehlkopfs einer Rindernase als Probe bekommen, Loona und meine Pflegis haben alles inhaliert.

Pansen:

kauzeug003.jpg

Nackensehnen bis 25 cm lang:

kauzeug009.jpg

Kopfhaut:

kauzeug004.jpg

kauzeug008.jpg

Bitte bei Interesse oder Fragen eine PN zu schicken.

Evtl. würde ich im März eine Sammelbestellung machen. Für mich wären interessant: Rinderohren(Teil der Ohrmuschel dran), Kehlköpfe, gr. Rindernasen, evtl. Schlund (auch Dörrfleisch genannt), Trockenfisch. Falls einer Interesse hat, bitte per PN melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich hätte Interesse an den Nackensehnen oder der Kopfhaut.

Was würde denn ein Kilo mit Versand kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das billigste für den Versand von 1 kg ist das unvers. Päckchen bei DHL für 3,90 Euro

Lohnt wahrscheinlich nicht.

@ll: Der Pansen ist evtl. schon reserviert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nachbarin

Die Preise sind wirklich OK aber der Pansen sieht (zumindestens auf dem Bild) qualitativ sehr schlecht aus.

Auch wenn es ein paar Euro teurer ist, halte ich den Pansen von Köber für wesentlich besser :)

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@frank woran sieht man das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Nachbar,

ja, ich weiß wie Köbers Pansen aussieht und Loona weiß wie es schmeckt.

Sie mag das von Köbers und ist verrück nach den anderen :D

Ich stimme dir zu, das von Köbers sieht fluffiger aus. Es hat aber mehr Restfeuchte (vielleicht deswegen weniger "zusammengefallen") und mir ist leider mehrmals bei Köbers Produkten passiert, dass sie anfangen haben zu schimmeln, als ich eine 1 kg Packung nicht so schnell aufbrauchte.

Die Sachen sind dort frisch gemacht, aber manchmal nicht trocken genug.

Und bei fast doppeltem Preis sollte man auch erwarten können dass nicht nur der Geschmack ok ist, sondern auch optisch das Produkt ein Schönheitswettbewerb gewinnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

habe jetzt nochmal in die Tüte gegriffen, paar Pansenstücke rausgeholt und sie fotografiert:

loona10feb010.jpg

Es sind einige Teile, die ganz glatt sind, einige die noch ganz deutliche Lamellen haben und alles dazwischen.

Es ist grüner Pansen, der nur grob vorgereinigt wird, man kann auch kleine Teile vom Mageninhalt erkennen. Das ist doch was die Hunde so an Pansen so mögen.

Meine Loona hat 1x frischen, weißen Pansen bekommen und sich regelrecht geschüttelt ;)

Da muß orderntlich was drauf sein, damit es schön deftig schmeckt :D

*zuLoonaguck* Sie nickt gerade ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Simone: Es ist so wie sweety.lou schreibt. Gute Qualität bei getr. Pansen und/oder getr. Rindfleisch, erkennt man am Volumen und am Geruch.

Der Pansen siehr dann bei allen Stücken deutlich die "Lamellen" und er fast sich dementsprechend auch an.

Mindere Qualität sind dann so wie auf dem ersten Bild aus und fühlt sich an wie eine Mischung aus Gummi und alter Pappe ;)

Beim Rindfleisch ist es das Gleiche. Es sollten nicht so platte Streifen sein die sich schlecht brechen lassen und unangenehm riechen.

Gutes Rindfleisch riecht sehr angenehm, ist leicht zu brechen und man erkannt noch sehr gut die einzelnen Fleischfasern.

@sweety: Ja stimmt. Manchmal könnten die Teile mehr getrocknet sein. Daher rate

ich meinen Kunden auch die Ware aus der Plastikverpackung heraus zu nehmen und in Beutel zu lagern in den Das Fleisch "atmen" kann. Kühl und trocken gelagert hält sich das dann auch über einen langen Zeitraum.

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

sorry, aber wenn ich z.B. tr. Kalbsmäuler (Loonas Favorit) bei Köbers kaufe und es in der Wohnung "atmen" lassen würde, würden alle Hunde der Nachbarschaft (wir haben sehr viele Hunde hier) vor meiner Tür campieren!!!

Ich bin eigentlich gar nicht empfindlich, bestelle öfters den frischen Pansen am Stück, um es selber zu schneiden, weil bei dem gewolftem einfach zuviel Fett mitgewolft wird!!!

Aber trotztdem möchte ich nicht, dass meine Wohnung nach "Leiche" duftet"

Nein, danke!!!

Übrigens, auch andere Produkte von Köbers können einen "ungeübten" HH duftmässig von den Socken holen! Ich weiß aber dass sie frisch sind, bin mit Köbers zufrieden, kaufe dort aber meist "zum zeitnahen Verzehr" wg. der Restfeuchte.

Daher habe ich für Pansen, Kopfhaut und Nackensehnen einen anderen Lieferanten gesucht, weil mir die kleinen Packungen bei Köbers einfach zu teuer sind und ich auch weder Lust noch Platz habe, um intensiv riechende Snacks "zum atmen" in meiner Wohnung auszulegen.

Ausserdem würden meine Hunde nur davor sitzen und nerven. Ich würde mich gar nicht trauen, meine Loona alleine Zuhause zu lassen.

Schon mal einen Aussie erlebt, wie er Wege findet an sein Begehren zu kommen? :so

Nein, danke!

Und zum Pansen: schon mal den Pansen in Ganzen gesehen? Es besteht nicht nur aus Lammellen! Wenn Köbers nur die Lammellen-Teile für Trockenpansen verwendet, landen die "glatten" Teile als gewolfter grüner Frostpansen. Die glatten Teile sind nicht schlechter, sie enthalten mehr "Muskelfleisch".

Es ist eh unsinnig darüber zu diskutieren, der Pansen ist bis auf 2 kg weg, die anderen Sachen glaube ich auch, muß noch nachgucken, wieviel im endeffekt für Loona übrig ist und ob ich noch was verkaufen kann.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Wohnung würde ich das auch nicht lagern :D

Ich nutze dafür z.Bsp. meine Garage. Ein Keller geht auch....

Aber Du hast Recht....wozu noch diskutieren. Jeder wie er mag.

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.