Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Benni

Unglaublich - Hunde bewachten totes Frauchen!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es gibt immer wieder Sachen die will man nicht glauben. In Ungarn verstarb eine Frau und ihre 28 Hunde hielten bei ihr Totenwache. Alle Hunde kamen nun ins Tierheim in Cegled, daß platzt jetzt natürlich fast aus allen Nähten.

Unter nachstehenden Link könnt ihr Fotos sehen:

http://picasaweb.google.de/Perrera.Fotoalbum/28Hunde#

http://www.ungarn-pfoten.de

Traurige Grüße Euer

Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott in was für Verhältnissen die Hunde leben mussten :no:

Hoffentlich finden alle ein vernünftiges zuhause!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Totenwache ist gut, wo sollten die armen denn auch hin? :( Wenn ich die Wohnung sehe, müssen die Verhältnisse ja schon vorher schlimm gewesen sein. Sowohl für die Hunde, als auch für die arme Frau. Ich wünsche Ihnen ein gutes, umsorgtes Zuhause.

Besonders der kleine Hund auf Foto 7 berührt mich sehr. Ach je ... :((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin gerade sprachlos und muss mich erstmal sammeln :(

Aber ich denke ähnlich wie Silvia....wohin hätten die Hunde denn gehen sollen, sie waren doch in der Wohnung mehr oder weniger gefangen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sicher tun mir die Tiere leid.

Aber so wie man sieht, haben Sie keinen Hunger leiden müssen.

Schrecklich, mir tut diese Frau unendlich leid.

Alles hat SIe für Ihre Tiere gegeben, aber Ihre leisen Hilfeschreie hat niemand gehört......

Hoffe nur, das Sie schnell sterben konnte.

Die arme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo!

Ich habe sowas schon öfters gehört , ich habe mal gehört das ein Hund jeden Abend zum Friedhof seinen verstorben Herrchen gelaufen ist ! echt heftig !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, die arme Frau hatte wahrscheinlich nur Ihre Hunde und für die Hunde war es halt doch das "Frauchen" auch wenn alles grausam aussieht! Logo, sie konnten nirgends hin - auch in D gibt es ja sowas immer öfters, ich sag nur Animal-Hoarding!

Ich finde es schlimm wenn in unserer Gesellschaft die Leute so einsam sind und leider niemanden nach dem Tod für ihre Tiere haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch schonmal von sowas gehört. Echt schrecklich. Hoffen wir das die Nasen bald ein neues Heim finden. Mein Lenchen ist auch aus Ungarn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.