Jump to content
your dog ...  Der Hund
Resie

BARF (Interesse)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kann ich meinen Hund i-wann mal auch von halb halb auf Rohfütterung umstellen, wenn ich weiß, dass er bestimmte Komponenten überhaupt nicht verträgt?

Resie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Du kannst deinen Hund eigentlich immer und zu jeder Zeit auf Barf umstellen. Warum auch nicht. Gerade beim Barfen kann man ja die Sachen rauslassen die der Hund nicht verträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Worauf reagiert Dein Hund denn allergisch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

Rind (roh, gekocht; in Trockenfutter); verträgt er nicht - aber luftgetrocknet in sehr kleinen Mengen (Pansen) JA. Lamm (roh, gekocht; in Trockenfutter) NEIN; luftgetrocknet (Lammzopf) in kleinen Mengen JA. Innereien (gekocht, luftgetrocknet) verträgt er nicht; roh hab ich noch nicht ausprobiert. Fisch, Mais, Weizen (in Trockenfutter) verträgt er nicht, aber Getreide (demeter-Qualität) von mir geflockt - JA.

Resie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Resie,

ich würde es ausprobieren. Vielleicht zu Anfang mit Geflügel (leicht verdaulich), dann Wild und Pferdefleisch.

Innereien verträgt er nicht, sagst du -nur die vom Rind?

Getreide kannst du getrost weglassen, Fisch ist auch kein Muss.

Und gegen Gemüse wird er nicht allergisch sein oder?

Liebe Grüße

Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Antonia,

war im Trockenfutter ...

RIND, MAIS, FISCH, LAMM, Weizen hat er reagiert. Auf die Gabe von RINDfleisch, roh, reagierte er auch mit hochrotem Ohr und bräunlichem Ausfluss! :-(

Innereien - grundsätzlich - verträgt er nicht; bis auf Rinderpansen luftgetrocknet. Luftgetrocknete Rindermaske, Ochsenziemer, Dorsch, Archillis-/ Straußen-/ Hirschsehne hat er bisher nicht vertragen --> Dünnpfiff; 1x die Woche luftgetrocknetes Kaninchenohr, Lammzopf oder Rinderpansen kann ich ihm geben. I-was muss er auch mal zum Kauen kriegen?! (Weizen-)Nudeln gebe ich selten und wenn, wenig; Mais (in Trockenfutter) verträgt er gar nicht, daher habe ich bisher von Dosenmais abgesehen. Lunderland-Gemüsemix kann ich - wie empfohlen - zur 400 g Dose Fleisch (100%) ohne Probleme geben.

Liebe Grüße

Resie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallöli

meine Hündin, ekzemgeplagt durch diverse Komponenten, hat von mir sehr lange überwiegend Pferdefleisch und Wild bekommen. Wild ist halt saisonal bedingt.

Das Gemüse kaufe ich mittlerweile auch querbeet, allerdings habe ich in den ersten Jahren nicht alles gefüttert, sondern immer Karotten plus eine oder 2 andere Sorten genommen, um zu schauen, ob und wann sie reagiert.

JETZT, Jahre später, verträgt sie alles..... Rind, Huhn, Kaninchen, Fisch, Wild, Schaf .. aber ich hätte auch eine lebenslange Pferdefleisch- & Wildfütterung durchgezogen.

Gerade bei Allergikern ist barf doch optimal ... würde das auf jeden Fall in Angriff nehmen an Deiner Stelle .. :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dat Thönchen reagierte auch allergisch auf alles mögliche.

Wir haben auch umgestellt auf barf, und seitdem geht es ihm gut!

Das ist für allergische Hunde einfach ideal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Berta verträgt kein Rind und kein Geflügel. Ausnahme: Pansen und Innereinen vom Ring gehen (noch).

Sie bekommt fast nur Pferdefleisch, den Pansen und die Innereien vom Rind. Allerdings ist das Rind von Neuland, daher weiß ich nicht, ob sie es aus konventioneller Zucht verträgt.

Das funktioniert eigentlich sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

hallo,

meine vertragen eigentlich alles ! Gottseidank!

aber eine gute Bekannte von uns hat eine Hündin, die auf fast alle "gängigen" Fleischsorten allergisch reagiert - auch auf Getreide.

Diese wird auch gebarft - bekommt gedämpftes Gemüse - roh geht gar nicht und Flocken sind ebenfals nicht möglich.

und so "Exotische" Sachen wie : Straussenfleisch+ Antilope,Hirsch / Wild....einzelne Fischsorten gehen auch...aber eben nicht alle.

Sie kommt damit wirklich gut zurecht :)

lg isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.