Jump to content
Hundeforum Der Hund
Andra

Kinderferienprogramm

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Letzte Woche war auf unserem Hupla Ferienprogramm für Kinder. Es waren 30 Kinder da, zum Teil mit ihren Eltern.

Anfangen durfte ich mit Arina. Die Kinder wurden gefragt, wie alt sie Arina schätzen und als Antwort kam: 40 :D

Sie mußten "Gruppe" machen und ich lief mit Arina durch, machte sitz, platz und steh, das Apportieren auf ebener Erde und über die Kletterwand, und natürlich gab es zum Abschluss auch Streicheleinheiten für Arina.

Dann kam meine Freundin mit ihrer Labrador-Hündin. Chicca ist immer für Unsinn zu haben, apportierte Baseball-Kappen, Kugelschreiber, und was man ihr sonst noch so warf, lief Slalom durch Frauchen's Beine und sprang über Kinderbeine.

Danach durfte eins der Kinder eine Fährte legen und am Ende die Geldbörse "verlieren". Natürlich waren alle gespannt, ob Schäferhündin Momo das gute Stück findet :so

Unser 2. Vorsitzender hatte für die Kinder einen kleinen Vortrag über Hunde vorbereitet. Sie schrieben danach einen kleinen "Test", wo sie die richtigen Antworten ankreuzen mußten und die drei besten erhielten einen Pokal.

Zum Abschluss kam der Schutzdienst dran, der ihnen natürlich am besten gefiel. Erst stellte unser Helfer eine Szene nach, in dem er einer Frau mit Kinderwagen die Handtasche klaute und die ihren Hund hinterher schickte. Dann machten wir noch "richtig" Schutzdienst, und so mancher kleiner Junge war so mutig, sich selber beissen zu lassen. Ein 7jähriger war fast nicht mehr vom Platz weg zu kriegen. Nachwuchshelfer von übermorgen

Insgesamt würde ich sagen: Ein schöner Werbenachmittag, hat uns allen viel Spaß gemacht.

Hier ein Link zu einem Zeitungsartikel drüber, zu sehen sind Arina und ich. Aber nehmt den Text nicht so ernst, die Zeitungsfritzen haben immer keine Ahnung ;)

http://img364.imageshack.us/img364/6520/zeitungsartikel3al.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde es echt gut, dass ihr so eine Veranstaltung gemacht habt. Für Kinder ist sowas total interessant :)

Und ihr konntet bestimmt ein paar Kinder dafür begeistern, dass sie ihre Eltern nun auf die Nerven gehn von wegen ich will auch son Hund *g*

Bei uns am SV werden immer Helferseminare für Jugendliche gemacht (meist zwei mal im Jahr), aber dies ist halt ehr für die Jugendlichen die im SV sind ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist doch mal eine super Idee.=)=)=)

Wir hatten auf dem Hupla auch schon Kinder vom Kindergarten, denen haben wir was vorgeführt und danach durften die Kinder die Hunde führen. Ist jedesmal echt witzig. Aber die Idee mit dem Test und den Pokalen, finde ich genial, werde ich gleich mal der Vorstandschaft vortragen. :loud

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch, daß das mehr Vereine machen sollten.

Es ist ja kein Aufwand. Trainingsnachmittag wie immer, nur mit ein paar "Einlagen" und Erklärungen.

Ein Mann am Grill.

Ein Mann als Aufpasser auf dem Parkplatz, damit die Kinder nicht in die Boxen und Autos fassen.

Fertig.

So einfach ist das :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne tolle Sache und ein schöner Zeitungsbericht, ich denke es war für alle ein erlebnisreicher Tag;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde jugend und hund aus super toll... ich mache das seit 8 jahren... und mittlerweile bin ich selber in der Leitung... ich finde es sehr wichtig, dass die kidz lernen mit Hunden umzugehen... und es gibt ja auch extra zugeschnitttene Pfüfungen für sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.