Jump to content
your dog ...  Der Hund
BC Draco

Frage zur Bestellung beim Tierhotel

Empfohlene Beiträge

Hallo an die Barfer...

ich möchte meinen Draco jetzt gerne komplett Barfen.

Ich möchte bei Tierhotel bestellen, kann mir jemand beschreiben wie das mit dem Versand da so funktioniert?

Gibt es eine Minsestbestellmenge?

Ich würde gerne Rindfleisch und Hünerfleisch geschnitten bestellen und dazu das Gemüsemenü Nummer 1 + 2 und natürlich grünen Pansen.

Ich würde dann für jeden Tag 2/3 Fleisch einer Sorte und 1/3 Gemüsemenü mischen und in Gefrierbeuteln einfrieren.

1-2 mal in der Woche einen getrockneten Knochen (Kalbsunterbein oder Lammfuß)

Als Öle verwende ich im täglichen wechsel Leinöl und Reiskeimöl.

Denkt ihr, dass das so ok ist?

Freue mich über eure Antworten :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis zu 28kg kostet der Versand 7,50€. Es gibt keinen Mindestbestellwert, aber ich nutz die 28kg immer genau aus ;) Wär ja auch blöd wenn nicht. Die verschicken auch max. 28kg Pakete, wenn man mehr bestellt schicken die 2 Pakete a 7,50€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im übrigen solltest du dich über BARF erkundigen. Wenn du deinen Hund nur mit Muskelfleisch fütterst, beschwörst du einen CA-Mangel herauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lotti,

ich hab gerade vorgestern die erste Lieferung von denen bekommen.

Du kannst jede Menge bestellen, bis 28 kg kostet`s 7,50 Versandgebühren, für größere Gewichte entsprechend mehr. Steht aber alles auf der HP.

Ich habe Sonntag bestellt (mit Lastschrift) und Mittwoch morgen war das Zeug da, alles knackig tiefgeroren (wen wundert`s).

Liebe Grüße

Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch schon im Sommer beim Tierhotel bestellt und auch da war alles tiotop tiefgefroren; hatte noch nie Probleme deswegen.

Ich bestelle da regelmäßig und nutze immer wieder von allen angebotenen Tierfleischarten querbeet Muskelfleisch, Innereien und Knochen.

Nur meiner Neugierde halber: Weshalb möchtest Du denn Knochen nur getrocknet geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

mit ein oder 2 mal in der Woche Knochen kommst Du auf gar keinem Fall hin.

Den Bedarf errechnest Du über das Körpergewicht Deines Hundes :50 bis 100 mg Calcium pro Kilo Hund pro Tag ..

Ich empfehle bei Unsicherheit immer das B.A.R.F.Buch von Schäfer/ Messika, das ist günstig, bietet Futterpläne an und ist immer sofort lieferbar.

Zum Tierhotel hast Du ja nun schon jede Menge Antworten.. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe auch schon im Sommer beim Tierhotel bestellt und auch da war alles tiotop tiefgefroren; hatte noch nie Probleme deswegen.

Ich bestelle da regelmäßig und nutze immer wieder von allen angebotenen Tierfleischarten querbeet Muskelfleisch, Innereien und Knochen.

Nur meiner Neugierde halber: Weshalb möchtest Du denn Knochen nur getrocknet geben?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50061&goto=977107

Er kaut am liebsten abends beim Fernsehen und da ich im Wohnzimmer Teppich habe gebe ich ihm am liebsten getrocknete Knochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja aber das wird deinen Hund nicht ausreichend mit Calcium versorgen. Bitte lies ein Buch vorher >.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Im übrigen solltest du dich über BARF erkundigen. Wenn du deinen Hund nur mit Muskelfleisch fütterst, beschwörst du einen CA-Mangel herauf.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50061&goto=977100

Ich habe mich schon erkundigt und je mehr ich lese, desto komplizierter erscheint mir das Barfen...

Was würdest du mir denn empfehlen, ohne dass ich tausend Sorten Fleisch in meiner Truhe lagern muß? So viel Platz habe ich in meiner Truhe nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja aber das wird deinen Hund nicht ausreichend mit Calcium versorgen. Bitte lies ein Buch vorher >.<
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50061&goto=977135

Habe ein Buch gelesen, aber muß das Barfen denn so kompliziert sein?

In dem Buch ist ein Futterplan für eine Woche in dem seht für jeden Tag eine andere Fleischsorte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.