Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pleistozaen

Die Glorreichen Sieben sind da - schaut ihr gerne Welpenfotos? ;)

Empfohlene Beiträge

@martina:

na,dann schlag mal zu! ;)

Lg Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch Viktoria zu deinen süßen 7!!!! Freu mich auf mehr Fotos!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:sun Die besten Wünsche für die CattleKinder, mehr sag ich nicht!

:knutsch (=Küsschen) an jeden Einzelnen und Alles Gute auf dieser spannenden Cattle-Welt!

:kaffee: Wir werden die nächsten Wochen verfolgen und hoffen auf viiiiiele Fotos!

Viele Grüße, Andrea & Hobbit

P.s. Gute Nerven, ruhige Nächte ... aber was sag ich einer wissenden Cattle-Dog-Mama...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz tolles Video :respekt: an die Mama .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh sind die süss und tolles Video

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch!

Auf das Video bin ich auch ganz stolz, das hat fast Lehrfilmcharakter, so was hätt ich mir vor dem A-Wurf gewünscht.

@Martina, du bist den Cattles echt verfallen, weißt du das eh? :D Gleich zwei oder drei,... ;)

@aawurz

Zur Nachgeburt, das Fressen hat mehrere Funktionen, erstens wird das Lager saubergehalten, zweitens werden die Nährstoffe nicht verschwendet, die Mama muss alle Energie in die Milch stecken und drittens wirken die enthaltenen Hormone sich angeblich fördernd auf die Milchbildung aus.

Angeblich führt das Fressen der Nachgeburten zu Durchfall, aber die meisten verschwinden so schnell im Muttermaul, da könnt ich gar nimmer viel machen. Und Corra hat sie beim ersten Mal gut vertragen, diesmal hat sie in der Nacht nach der Geburt aber einmal raus müssen.

Wegen der zusätzlichen Futtermenge muß man sich keine Sorgen machen. Corra bekommt in der Säugezeit statt ihrer üblichen 350g Fleisch jetzt 1kg Fleisch + Energiemix täglich. Die Mamas vertragen das schon.

@die fellberge

Das mit den Farben stimmt ziemlich. Cattle Dogs sind von der Grundfarbe entweder sable (rot) oder black&tan (blau). Dann kommt intensive Weißscheckung drüber, das sieht man bei den ganz Jungen am deutlichsten. Und mit ca. 2 bis 3 Wochen kommt dann noch die Tüpfelung dazu, die kann man sich wie Löcher in der weißen Scheckung denken, durch die die Grundfarbe sichtbar wird.

Diese Färbung findet man sonst hauptsächlich bei Jagdhunden (zB Bleu de Gascogne, English Setter) aber auch manchmal zB beim Border Collie.

SG

Viktoria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, Herzchen in den Augen hab, die sind ja zuckersüss :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch :klatsch:

:respekt: an die Frau Mama !!!

Was wiegen die kleinen bei der Geburt so im Durchschnitt ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch!

Die Kleinen sind sooo süß,bin gespannt wann es neue Bilder gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uih was süße Würmer!

Die sind ja ganz toll! Und die Mama ist klasse!

Ich habe Anfang November das erstemal einen Cattle in Live gesehen und kannte die Rasse vorher gar nicht!

Sind ja echt tolle Hunde!

Bis wann haben die Welpis denn ihre eigentliche Färbung?

Ist die erst nach ablegen des Welpenfells sichtbar???

Ich freu mich total für Euch und wünsche Euch eine tolle Zeit mit den Zwergen, leider geht das immer viel zu schnell vorbei!

Und für Fotos bin ich immer zu haben! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gerne würde ich eine aktuelle Geschichte erzählen, bissiger Hund - mit Happy End

      Es kann manchmal so einfach sein. Dies schrieb ich vor einiger Zeit in einem Thread und wurde darauf angesprochen, Dazu möchte ich gerne meine kleine Geschichte erzählen, um evtl. dem einen oder anderen HH aufzuzeigen, auch so scheinbar nicht in den Griff zu bekommende Fälle, sind manchmal gar nicht so dramatisch wie Sie zu Beginn scheinen. Vorab, es gibt ein Happy End.   Der Reihe nach: Ich habe hier gerade einen Fall, der mir in dieser Art und Weise, bzw. in dieser Schnelli

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: WOTAN, 2 Jahre, Gelbbacken-Schäferhund-Mix - lernt extrem gerne

      Wotan (geboren 2016) ist ein Gelbbacken-Schäferhund-Mischling. Menschen gegenüber ist er stets freundlich und aufgeschlossen, neigt aber dazu sich von Hektik anstecken zu lassen. Mit anderen Hunde testet er momentan sehr seine Grenzen und ist daher nur sehr bedingt als Zweithund geeignet. An der Leine neigt er zudem dazu, entgegenkommende Hunde mit wildem Gebell auf Abstand zu halten. Das Alleine bleiben hat er noch nicht gelernt und hat hier dringend Nachholbedarf, damit die Wohnung nach de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Labrador Junghund schnappt gerne beim Spielen

      Hallo und schönen Gruß!   Vor ein paar Monaten ist unsere Labradorhündin im Alter von 8 Wochen bei uns eingezogen. Mittlerweile ist sie 6,5 Monate alt.    Unsere Familie besteht aus Frauchen, Herrchen und 2 Mädchen (7 und 3 Jahre alt). Unsere Casey war von Anfang an schon recht wild, aber sie ist schon um einiges ruhiger geworden. Was aber noch Probleme bereitet ist das Spiel zwischen Hund und Kindern. Casey schnappt beim Spiel gerne in Hände und Füße und

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund bellt Kinder an, spielt gerne mit ihnen - was ist die Ursache??

      Hallo alle miteinander. Hoffe hattet schöne Ostern (diejenigen die es feiern)  Habe einen fast 1 jährigen Zwergspitz, hier in der Siedlung gibt es sehr viele Kinder die oft draußen spielen und über uns wohnen auch zwei Kinder, die täglich mehrmals laut schreien, weinen oder die Möbel in der Wohnung herumschieben während die Mutter sie lautstark anschreit und beschimpft. Unser Hund reagiert auch auf diese Geräusche und knurrt oder bellt, da er ein empfindlicheres Gehör hat als wir. Er mag eigentl

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gleich und gleich gesellt sich gerne, oder wen mögen eure Hunde?

      Angeregt durch die letzten beiden Kommentare in diesem Thema  möchte ich euch mal fragen, ob ihr einschätzen könnt, oder wisst, welche Art von Hunden eure eigenen Hunde mögen, oder welche nich?. Habt ihr womöglich auch einen "Rassisten" an eurer Seite, der durch "schlechte" Erfahrung eine Rasse ganz und gar nicht mag?    Ich fang mal an:   1. Minos mag sämtliche Hündinnen, egal welche Farbe, welchen Alters und Größe.   2. Minos mag kastrierte Rüden, kleine Rüd

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.