Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sabsi1

Workshop Zielobjektsuche ZOS am 07.03. in Düsseldorf

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

[lh]

Veranstalter: Hundeschule Hundesache

Anschrift: Wiedfeld 67, 40589 Düsseldorf

Kontaktinfo: Sabine Giesen s.giesen@telebel.de

Datum: 07.03.2010

Beginn: 10:00 Uhr

Preis: 90,00

Anmeldeschluss: 25.02.2010

Website: www.hundeschule-hundesache.de

[/lh]Weitere Informationen:

Diese Form der Nasenarbeit ist der Polizeihundearbeit – Drogensuche – angelehnt und wurde von Thomas und Ina Baumann, ehemaligen Diensthundeführern, entwickelt. Bei der Zielobjektsuche lernt der Hund, kleinste Gegenstände (z.B. Münzen, Schlüssel, Feuerzeug) unter schwierigsten Verhältnissen zu suchen. Es wird beispielsweise ein „Trümmerfeld“, bestehend aus Kisten, Koffern, Taschen, Kartons u.ä. aufgebaut. Oder der Gegenstand wird auf einer 200 qm großen Fläche versteckt oder befindet sich in einem von 10 verschlossenen Behältern. Mit der Nasenarbeit wird eine ganz wesentliche und außerordentliche Sinnesleistung des Hundes auf artgerechte Weise gefördert. Durch die Sucharbeit wird der gesamte Organismus des Hundes hochgradig beansprucht, ohne dass es hier zu körperlichen Schäden kommen kann. Daher eignet sich das Modell auch für Hunde mit körperlichen Problemen oder alte Hunde.

Der Workshop richtet sich gezielt an Anfänger!

Zeitrahmen: 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr, Mittagspause von 13:00 -14:00 Uhr

Im Anschluss an den Starterblock bieten wir einen Anfängerkurs an.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen von 3-4 Teams.

Anmeldung bitte bis zum 25.02.2010!

bei Sabine Giesen

email: s.giesen@telebel.de

Tel: 0212-5946700

Fax: 0212-878901

Weitere Workshops in 2010:

- Lakoko® - Mentales Ruhetraining (Tagesworkshop am Sonntag, den 11.04.)

- Führung problematischer Hunde (Wochenendseminar 24./25.04.)

- Führung eines Hunderudels (Tagesworkshop 16.05.)

- Dressage – langsame konzentrierte Gerätearbeit (Wochenendseminar25./26.09.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

würde mich wahnsinnig interessieren-da meine Maus sehr jagdfreudig ist, und alles was sie davon ablenkt mir sehr willkommen wäre. Preise ????

LG Ilona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wer sich nicht davor scheut, auf dem Boden mit Schlafsack etc. zu schlafen, für den hab ich hier auch ein Schlafplätzchen :D

Allerdings würden mich eher die Workshops 1, 2 und 4 interessieren......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich interessiert Lakoko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anja sicher auch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

stimmt! Mehrhundhaltung auch und ZOS auch... aber das liebe Geld...

Da bekommt Lakoko den Vorzug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade an dem Wochenende für ZOS kann ich nicht.

Aber Lakoko. Dressage und Führen eines schwierigen Hundes würde ich auch gerne machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sabine hat den Lakoko Worshop auch hier ins Forum gestellt.

Ich werd mich mit Lanya anmelden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Workshop ist ausgebucht!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.