Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Enie

Barf und Kotabsatz

Empfohlene Beiträge

Ich dann noch mal :D .

Meine Jüngste Barfe ich schon seit letzter Woche ,hatte noch "altlasten" die aber nur für einen Hund reichten bis die Fleischlieferung gekommen ist .

Naja egal mir ist aufgefallen das sie jetzt recht oft lange irgendwas noch am Po raushängen hatte was ich ihr dann ertfernen mußte , hat das was mit dem Barfen zu tun ? Sonst haben die Hunde das ja mal wenn sie Gras gefressen haben das ist aber bei dem Schnee zur zeit unmöglich .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was? Ich verstehe deinen Text nicht und deine Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kathi,

ich vermute mal, er meint, dass beim Häufchenmachen nicht alles "von alleine abfällt" wie sonst.

@ Enie:

Ich habe leider keine Ahnung, woran das liegt oder ob es am Barfen liegen kann. Ich habe Madame zwar auch schon mit rohem Hackfleisch (Rinderhack) gefüttert, da gab es aber keine Probleme.

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch nicht ganz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnten das Haare sein?

Meine Hunde lecken sich durch den ganzen Schnee verstärkt die Pfötchen, deshalb hängt der Kot immer mal wieder an einzelnen Haaren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke nicht das es am Barfen liegt !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch nicht das es am barfen liegt.

Da werden die Häufchen ehr kleiner. Lucky hatte mit der Umstellung gar keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hallo,

mein Hund wird gebarft seit er 4Wo alt ist.Das was du beschreibst hat wahrscheinlich damit nichts zu tun.Habe ich zumindest bei Jack noch nie gesehen.

Wenn ich es richtig verstanden habe,barfst du aber erst eine Woche.Die Verdauung deines Hundes muß sich erstmal anpassen.Da kann das meines Erachtens schon mal sein.Keine Panik,das vergeht sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hast du was mit Fell gefüttert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was fütterst du denn genau?

Mit Ballaststoff (Gemüseanteil) oder ohne?

Meine hat bei reiner Pansen - oder Fleischfütterung auch Probleme mit dem Absetzen, einfach, weil "es" nicht weiter hinausrutschen will. Mit 20 - 30 % Gemüseanteil ist die Konsistenz perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.