Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
kadda1803

7,5 kg Hund hat Meisenknödel mit Netz gefressen

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits!

Ein unbeobachteter Moment und schon war der Knödel in Balous Bauch. Leider mit Netz. Habe hier schon gesucht, aber nur den Bericht von nem Rottweiler gefunden, also eher kein Vergleich, oder?

Was soll ich nun machen? Der Knödel selbst ist vermutlich eher unbedenklich, aber das Netz? Direkt zum Tierarzt? Abwarten ob es von allein rauskommt und Balou natürlich beobachten?

Bin ein wenig in Panik und wäre froh über einen Rat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

tierarzt.das netz kann sich iregendwo verfangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wenn du direkt nach dem Fressen zum Tierarzt fährst kann der eine Spritze verabreichen und Dein Hund erbricht alles raus.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

versuch Deinem Hund Sauerkraut zu füttern!

Am besten Leberwurst druntermischen und dann klappt das schon!

Solltest Du morgen kein Netz im Kot sehen, dann zum Tierarzt!

Es sei denn Dein Hund kann kein Kot absetzen oder erbricht, verhält sich anders wie sonst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katharina,

im Zweifelsfall und um keine Zeit zu verlieren, würde ich bei einem Hund dieser Grösse vorsichtshalber in die nächste Tierklinik, die Wochenenddienst hat fahren.

Alles Gute

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sofort zum Tierarzt oder TK. Die können sie zum Erbrechen bringen.

Ich würde auf keinen fall mit etwas rumexperimentieren und noch länger warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich würde sofort zum Tierarzt oder TK. Die können sie zum Erbrechen bringen.

Ich würde auf keinen fall mit etwas rumexperimentieren und noch länger warten.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50190&goto=980474

dem kann ich mich nur anschließen, die Größe solch eines Netzes wäre mir bei so einem kleinen Hund viel zu gefährlich sich seinen Weg bahnen zu müssen. Wir hatten mal was ähnliches bei einem 50 kg Hund, das ging durch :D , aber bei 7 kg sind ja alle inneren Organe viel zu klein.

Ich würde keine Zeit mehr verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DANKE für die schnellen Antworten!!

Inzwischen war ich beim Tierarzt (Notdienst) und dort durfte Balou sich dann übergeben - das Netz ist wieder draußen. :-) Ich bin ganz erleichtert und nun werden wir zwei uns erstmal ausruhen und denn Sonntag ausklingen lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön das alles so gut ausgegangen ist

:klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

GsD bist du gleich zum TA. Ich freu mich, dass alles so gut ausgegangen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.