Jump to content
your dog ...  Der Hund
Cony

Valentinstagversager!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Wer kennt auch diese Situation?

Junge Frau trifft jungen Mann - die ersten Schmetterlinge fliegen im Bauch. Es naht der Valentinstag und der junge Mann lässt nichts von sich hören. Reagiert auch nicht auf die Frage - hast Du Lust, am Sonntag was mit mir zu unternehmen?

Das ist natürlich Enttäuschung pur -

entweder hört er weder Radio, liest keine Zeitung, schaut kein TV - ist aus Prinzip gegen den Kommerz an diesem Tag?

Meint es nicht ernst mit der Beziehung?

Das tut weh - und man muss es erst mal verdauen, oder meldet er sich noch an diesem Tag mit einer Überraschung?

(So, um Spekulationen zu vermeiden, das ist nicht mir passiert, sondern geschieht grade in meinem Umfeld)

Ausser Trost kann ich leider nichts anbieten - mir sind die Hände gebunden, ich kann ja dort nicht anrufen und schimpfen - hey, was bist denn Du für ein Trottel, melde Dich mal bei dem Mädel! :motz:

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

sorry, das wäre etwas was mich gar nicht ärgert.

Valtentinstag?

Kenne ich nicht, gibt es nicht, finde ich albern.

Ich freue mich über Kleinigkeiten zwischendurch und würde nie erwarten

das jemand diesen Konsumtag auch wirklich beherzigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm. Das mit dem überhaupt nicht melden ist da so ne Sache..

Der kommerzielle Valentinstag ne ganz andere ;)

Hier wird der auch nicht irgendwie beachtet. Schnuffi hat Geburtstag, wir machen was zusammen und gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann hat man sich das letzte mal gesehen???und wie lange habt ihr was mit einandern zu tun??

ich lege auf den 14.2 keinerlei wert,außer das heute mein Patenkind geb hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Valentinstag ist eigentlich ne ganz neue Entwicklung in Deutschland! Vor ein paar Jahren war er so gu wie unbekannt. Im Grunde ist er von der Geschenk/Blumenindustie in den USA hochgepuscht worden und kommt nun langsam über den Teich.

@Cony, sei nicht verwundert: vielleicht mag er keine kommerziellen Feiertage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Es geht ja nicht darum, dass man irgendein Geschenk erhalten möchte. :??? Sondern darum, wie man miteinander umgeht - also eine kleine Aufmerksamkeit in Form von - ich schenke Dir Zeit und meine Zuneigung, bzw. ich denke an Dich, weil ich Dich mag. :kuss:

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ist und war Valentinstag immer ein ganz normaler Tag :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo!

Es geht ja nicht darum, dass man irgendein Geschenk erhalten möchte. :??? Sondern darum, wie man miteinander umgeht - also eine kleine Aufmerksamkeit in Form von - ich schenke Dir Zeit und meine Zuneigung, bzw. ich denke an Dich, weil ich Dich mag. :kuss:

Cony


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50191&goto=980485

Das wünsche ich mir lieber im normalem Alltag und nicht nach Kalender :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Cony, warum läßt du das Geld, die Industie, über Gefühle bestimmen? wenns "denen" gefällt verschwindet der Tag im nächsten Jahr oder wird verschoben! ich finde es kommt auf die Menschen an - da ist der Kalender nicht maßgebend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Glück legen wir hier beide keinen sonderlichen Wert auf solche Tage. Wenn wir dran denken wird gesagt: happy Valentine und dann ist gut. Meist genießen wir noch die Sondersachen vom Bäcker.

Warum ist denn der Tag überhaupt so wichtig? Weil die Werbung sagt: denk dran. Wichtiger ist mir, mein Partner sagt mir, dass er mich liebt und das nicht nur weil gerade der 14.2. ist. Die kleinen Gesten zwischen durch haben für mich mehr Bedeutung als das "Pflichtgeschenk".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.