Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Chincia_1

Unser Nachwuchs :o)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir haben Nachwuchs bekommen :D

Ich habe seit ich denken kann immer wieder eine Wunschvorstellung von einem Pferd gehabt - Einen Traum - so genau weiß ich nicht wie man es nennen soll.

Auf jedenfall sobald man von einem Pferd gesprochen hat hatte ich immer dieses Bild vor Augen.

Kennt ihr das? Man liest von einem Schäferhund und hat dabei Rex vor Augen... so ungefähr.

Na ja auf jedenfall ist das bei mir:

- eine Stute

- Kohlfuchs (dark chesnut)

- Blesse

- weiße Beine

- quatratisch praktisch gut

Vor ein paar Monaten habe ich einfach so auf den Internetseiten geblättert und da war SIE.

Zarte 7 Monate, privat gezogen, platz vor Preis und ich habe mich einfach in das Bild verliebt :Oo

Macht man nicht ich weiß :whistle

Nach langem hin und her..... Eigentlich habe ich ein Pferd einen Traum von einem Quarter Wallach. Brav, Zuverlässig, gut..... Alles OK.

Es war ein langer Kampf mit mir selbst!! Den 2 Pferde das geht leider nicht :(

Am Ende habe ich mich dafür entschieden mir DEN TRAUM zu erfüllen.

Für meinen Grpßen kommen nä. Woche super liebe Leute und schauen Ihn sich an.

Er geht NUR dahin wo ich schauen kann wie es Ihm geht und ich weiß das es Ihm gut geht!!!

Er ist so ein braves, tolles Pferd!

Manche Chance bekommt man aber nur einmal und die Klene hat in allem genau das was ich mir immer gewünscht haben.

Ich weiß nicht ob jemand von euch so etwas kennt???

Nun ja, egal wie. Sie ist da Klein Rose.

Sie ist ein Traum!

Sie kommt angallopiert wenn sie mich sieht.

Sie steht am liebsten einfach mit mir im Getümmel und schaut sich die Umgebung an.

Sie geht zusammen mit mir und den Hunden spazieren.

Sie steht neben dem Schmied der gerade die Eisen anschleift... Stellt sich nur hinter mich und schaut (Hallo?? :o die ist erst 7 Monate)

etc.....

Es ist als wäre sie schon immer da gewesen und einfach ein Teil von mir.

Das ist die Maus

(leider sind die Bilder nicht so toll.

Kann sie einfach nicht Photographieren weil sie mir immer auf dem Schoß hängt :Oo:D

Zudem steckt sie im Winter-Pony-Pelz)

3785413.jpg

3785414.jpg

3785417.jpg

3785419.jpg

3785420.jpg

3785421.jpg

3785422.jpg

3785423.jpg

3785424.jpg

3785425.jpg

3785440.jpg

3785441.jpg

3785442.jpg

3785445.jpg

3785448.jpg

3785451.jpg

3785453.jpg

3785455.jpg

3785458.jpg

3785460.jpg

Das ist sie im SommerOutfit

3785761.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süßes Pferdchen !

Ich befürchte hier wird aber noch einiges an Kritik kommen ... von mir jedoch nicht, ich kann es nachvollziehen denn ich hab schonmal eine ähnliche Entscheidung getroffen.

Mein Zweitpferd Czako kam damals zu mir weil Curtis so krank war - ich wollte aber weiter meinen Sport machen - Curtis verkaufen stand ausser frage.

Dann stellte sich heraus das auch Czako krank ist.

Es liegt nahe das wir bei der Ankaufsuntersuchung beschissen worden sind.

6 Monate hab ich mit mir gehadert ehe ich mich dazu entschloss ihm ein neues zu Hause zu suchen.

er kam zu einer Studentin, 100km entfernt. Sie weiß natürlich über all seine Erkrankungen bescheid.

Das ganze ist fünf Jahre her, ich habe es nicht eine Sekunde bereut denn ich bin immer noch mit ihr in Kontakt und kann mich ständig anhand von Fotos überzeugen wie gut es ihm geht.

Für Czako kam dann Pino - diesmal haben wir vor Vertragsabschluss eine große Ankaufsuntersuchung inkl. Röntgen machen lassen - kostete 500 Euro - beim EIGENEN Tierarzt - aber aus Fehlern lernt man ja.

Pino - im Gegensatz zu Czako auch sehr arbeitsfreudig ist immer noch da und nun meine kleine Nachwuchssportskanone =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schönes Pferd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jep, die Kritik wird kommen aber damit rechne ich auch :D

Ich für meinen Teil weiß das es die richtige Entscheidung ist.

Mein Großer ist ein Schatz, ein Goldstück und einfach brav.

Ich werde auch Rotz und Wasser heulen wenn er geht

ABER

habe auch gemerkt das, von meiner Seite aus, einfach nicht die Tiefe Beziehung da ist die er verdient hat!

Für mich ist das einfach wichtig und solange ich weiß das es Ihm gut geht und ergefördert und verpäppelt wird, ist es OK.

Es sind viele Sachen die wir miteinander mitgemacht haben die einen Kkacks in die Beziehung gebracht haben. Zuviel um sie zu erzählen.

Es ist gut, für beide Seiten, das es diese Zeiten gab. Wir sind beide daran gewachsen ABER es hat auch tiefe Spuren hinterlassen.

Das kann und muss keiner Nachvollziehen.

Hätte es auch einfach verschweigen können aber finde es gut das man sich auch mit sowas auseinander setzen muss!

Schliesslich ist das nichts was man sich einfach mal so zulegt und dann wieder ablegt und vor allem, nicht kostengünstig!

Ich habe meinen Traum gefunden und bin jetzt auf der Suche für meinen Dicken seinen Traum zu finden!

DANN sind wir beide Glücklich und das ist es was für mich zählt.

Kann dich mit deiner Entscheidun gut verstehen!!! Freue mich ganz dolle das es bei dir so gut geklappt hat und Wünsche mir das es bei uns beiden auch so gut klappt!

Hoffentlich. Sonst hole ich Ihn einfach zurück!!!!!!!!!!!

Der geht nicht ohne Schutzvertrag woanders hin!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hihi ein Baby :) Mit Babyface :) und wunderschönen Augen

Freunde von mir ziehen Fohlen auf ( auch verwaiste) da ich da immer nur 2 bis 3 mal im Jahr bin , bin ich immer erstaunt wie sie sich dann entwickeln..wenn aus dem dünnen Baby ein Mordsbrecher von einem Holsteiner Hengst wird :)

Bin mal gespannt wie sie wirkt wenn sie mal etwas mehr substanz bekommt, die ist ja jetzt schon recht kräftig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso sollte es Kritik geben ?

Super hübsches Baby :klatsch: Wie ist die Gezogen ? *garnetneugierigbin* ;)

Lg Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@ Bine

:D Nööö gar nicht :D

Sie ist:

Sire: Smatest Magican (Bit Ranch)

Dam: TT Wonders Shadow

Wenn du es genau wissen möchtest kannst du hier schauen:

http://heaven-11.de/pferde-shady.html

Dort wurde sie geboren und hat Ihre ersten Monate verlebt.

Was ist deiner denn für einer?

Bin ja auch nicht Neugierig :whistle

@Pixel

Jep, sie hat jetzt schon einen guten Hintern.

Ihre Mutter ist sehr kräftig und hat eine wiiirklich gut entwickelte Hinterhand.

Quarter halt :D

Genau das wollte ich! Na ja mal sehen wie es am Ende aussieht.

Das wichtigste ist iht Character und der ist einfach Traumhaft!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hübsches Pferd.

Sach mal wächst die noch? ich kenn mich nicht so aus bis wann Pferde in die Höhe wachsen.

Wenn ich könnte wie ich wollte,...

Lieben Gruss Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und wenn die Kleine groß ist und dir nicht mehr auf den Schoß sitzt und du merkst, das sie Dinge tut, die dir nicht so passen und eure tiefe Beziehung die in ein paar Monaten gewachsen ist auch wieder verfliegt, gibts ne neue?

Plötzlich ist sie zuverlässt und brav und gut und langweilig und dann?

kleiner Denkanstoß.

ich wünsche mir seit ich denken kann ein Pferd und kann mir keins leisten und ich werde wütend wenn ich sowas les.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ja viel mit Pferden zu tun meistens als Aussenstehender der das Pferd in einer nicht ganz alltäglichen Situation erlebt .. und inzwischen habe ich rassetechnisch meine Favoriten :)

Quarters sind doch immer beeindruckend Menschenbezogen..aber auch nicht ganz einfach wie alle selbstständigeren Pferderassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.