Jump to content
Hundeforum Der Hund
BabyBabbels

14.2.2010 in Bad Wilsnack verschwunden. Wo ist Baby Babbels?????

Empfohlene Beiträge

Was habt ihr denn schon alles unternommen um sie wieder zu finden? Tierheime angerufen, evtl Polizei fragen, ist sie gechippt und bei Tasso gemeldet? Suchplakate über all anbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden alle Daumen und 8 Pfoten gedrückt das Ihr sie bald wiederbekommt !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och je.....der Hund idt ja noch sehr jung.

Da ist die Wahrscheinlichkeit grösser, dass

jemand ihn wegen dem Niedlichkeitsfaktor

auf-oder mitgenommen hat.

Bei der Belohnung würde wohl jeder den

Hund zurück bringen !

Diese aber HOFFENTLICH nich annehmen.

Ich hoffe mit euch, Daumen und Pfoten sind gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider ist unsere Kleine nicht gecipt, aber sollten wir sie wieder bekommen wir das sofort nach geholt.

Wir haben alle Tierheime und Polizei Stationen im Umkreis angerufen, das werde ich jetzt jeden Tag tun solange bis ich sie wieder habe.

Wir haben unsere Stadt mit Suchplakaten aus gestattet, alle Leute die wir kennen angerufen und um Hilfe gebeten.

Da wir hier auch viel Touristen aus Berlin haben werde ich mich morgen früh daran machen die Tierheime in Berlin anrufen und Mails mit der Suchanzeige schicken.

Wir werden nichts unversucht lassen unsere Baby wieder zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid und ich hoffe, daß ihr eure kleine Maus bald wieder habt.

Ein kleiner Tip: Auch wenn euer Baby noch nicht gechippt ist, würde ich sie bei TASSO als vermißt melden. Die helfen euch dann auch weiter und haben natürlich eine wesentlich größere Reichweite, als ihr sie jemals erreichen könnt. Gebt ein paar gute Bilder mit einer guten Beschreibung mit dort hin. Vielleicht hat sie ja auch noch ein ganz besonderes Merkmal, sei es im Verhalten oder von ihrer Zeichnung her, daß sie unverkennbar macht. All das hilft.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen. :kuss:

Liebe Grüße.

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe unsere Kleine jetzt auch bei TASSO gemeldet, sowie bei der Tiersammelstelle in Berlin angerufen und denen auch ein Bild geschickt, in der Hoffnung das vielleicht sie jemand mitgenommen hat und dort abgegeben hat.

Wir können jetzt nur noch hoffen und abwarten und weiter suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schieb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schieb
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50226&goto=984711

Was willst du uns damit sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie wollte mit "schieb" nur das Thema wieder nach oben schieben, sonst rutscht das Thema immer so weit nach unten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier wird geschoben und geschubst, damit der Thread weit oben bleibt und möglichst viele Leute ihn lesen.

Ist also nur in eurem Sinne.

Claudia war schneller :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Baby Luna hustet wie blöd

      Hallo,   ich bin stolze Besitzerin, von einem kleinen Hundemädchen Namens Luna. Sie ist jetzt 5 1/2 Monate alt... und seit ca. 2 Wochen hustet sie zwischen durch... zumindest zum Anfang noch... jetzt ist es schon mehrmals täglich... ich dachte erst, dass sie etwas im Hals hängen hat... also sie ist ein kleiner Staubsauger und frisst die ganze Zeit Haare und Staub... deshalb dachte ich, dass sie sich eventuell übergeben musste... aber es kommt nichts hoch... deshalb hoffe ich das ihr mi

      in Hundekrankheiten

    • Baby und aggressiver Hund

      Hallo ,    mein Name ist Lidiya und ich habe ein Problem.  Ich habe 2 Americanstaffordshire ( Vater und Tochter )  Der Große wird im September 4 Jahre jung und die kleine wird am 19.02 2 Jahre Jung, Probleme habe ich mit dem großen :  reagiert aggressiv auf Rüden und fremde Menschen die zu nahe kommen d.h wenn ich laufen bin und jemanden treffe den ich kenne kann ich mich nicht mal kurz mit der Person unterhalten da er komplett ausrastet, ansonsten an fremden vorbei zu l

      in Aggressionsverhalten

    • Tierheim Gießen: COLLOS, 3 Jahre, Am. Staffordshire Terrier - ein "Baby" im XXL-Format

      American Staffordshire Terrier Collos (geb. ca. 2016) hatte wahrscheinlich das Glück, dass er seinem letzten Besitzer entlaufen war. Dieser wurde zwar über den Vebleib seines Hundes informiert, zog es aber vor, diesen nicht mehr bei uns abzuholen. Collos ist eine wirklich liebenswerte Knutschkugel. Er ist ein Baby im XXL-Format. An Erziehung fehlt es ihm noch, aber er würde sehr gerne alles nachholen. Er bringt viel Energie und Freude in seine neue Familie. Collos versteht sich gut mit

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Baby totgebissen

      Ein Mischling,der aussieht wie ein Staff. Hat ein 7 monatiges Kind todgebissen. Heute ! Der Hund ist im Tierheim und wird als aggressiv beschrieben.    

      in Plauderecke

    • Aggression gegenüber Mir und anderen Hunden seitdem das Baby da ist

      Hallo, das wird wahrscheinlich ein langer Text also sorry schonmal im voraus. Wir haben einen american bully Mix von 1,5 Jahren zuhause, wir sind ich mein Mann unsere 4 jähriger Sohn und nun unsere kleine Tochter von 5 Monaten. Unser großer hört normalerweise recht gut und ist freundlich zu allen Menschen sowie Hunden, aber seit unsere kleine Tochter da ist wird er immer aggressiver er ist bei 90 % der Hunde sobald er sie sieht total angespannt und will sofort drauf jedoch ohne bellen teilweise

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.