Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
wildwolf

Chilli verliert im Schlaf Urin

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

wer weiß Rat.

Chilli verliert beim Schlafen Urin.

Das ist nicht nur ein Tröpfchen sondern schon ein Pfützchen.

Verdacht auf Blasenentzündung?!

Sie hat es ja nicht so weit zum Boden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blasenentzündung wäre jetzt auch das Erste was mir in den Kopf kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chilli (eigentlich sollte sie bei dem namen mein hund werden :D)

ist auch nicht kastriert oder?

Vielleicht war es evtl. für sie auch ein wengerl viel Action die letzten Tage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

Aimèe hat auch schon mal Inkontinenz nach massivem Streß gezeigt.

Verschwand nach 1 Tag.

Tröpfelt Chilli seit Sie bei dir ist-oder erst heut`Nacht ??

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

habe das bei Sally gehabt!

Nach der Kastration fing das an. Sie bekommt sehr leicht eine Blasenentzündung seit dem.

Bei uns hat geholfen:

- Nicht lange auf nacktem Boden sitzen/liegen

- eine Decke im Winter

- Warme Milch mit Honig und bei ganz akuten Beschwerden Brenneseln über dem Futter

Meist ging es mit der warmen Milch mit Hochwertigem Honig schnell weg!

Sally war es immer selbst sehr peinlich! Wenn sie aufwachte schlich sie mit geducktem Kopf von ihrem Platz weg und war totunglücklich.

Seit wir darauf achten das sie nicht zu lange im Kalten ist und nicht auf kalten Böden schläft ist es fast weg. Nur noch ganz selten wenn wir mal nicht richtig aufgepasst haben.

Wenn das nicht hilft gibt es beim Tierarzt Tabletten die die Traktion der Blase unterstützen.

Damit geht es ganz sicher weg.

Würde es aber erst mal mit Milch und Honig versuchen. Bei den meisten hilft es.

Wieso weiß ich allerdings nicht. Hatte den Tipp von bekannten bekommen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo zusammen,

wer weiß Rat.

Chilli verliert beim Schlafen Urin.

Das ist nicht nur ein Tröpfchen sondern schon ein Pfützchen.

Verdacht auf Blasenentzündung?!

Sie hat es ja nicht so weit zum Boden :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50308&goto=984122

Genau das gleiche Thema wollte ich auch gerade aufmachen :???:Oo

Wir haben unseren Hund nämlich auch heute morgen in einem nassen Körbchen vorgefunden.

Dann halt ich mal an dich und les mal was dir die Leute raten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dolly, verkühlt sich auch ganz gern die Blase bei dem Wetter. ist aber auch ein Kurzhaarhund.

Kürbiskerne, Causticum sind gut bei Blasenschwäche und Beerentraubenblätter bei Blasenentzündung und Vitamin C.

bei uns hat letztens allerdings nur noch Caniphedrin geholfen :(

nach Cortisongabe nach OP ist sie 3 wochen lang ausgelaufen. aber richtig. ich war nur noch am waschen und windeln :(

gute besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gestern einen Artikel gelesen, dass das eine Nebenwirkung der Kastration sein kann und tritt nicht unmittelbar danach auf, sondern bis zu 4 Jahre später.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Less ist seit er vor 2 Jahren kastriert wurde inkontinent. Er bekommt gemahl. Kürbiskerne und zeitweise Causticum. Damit ist er wieder dicht! Unser Tierarzt hat uns geraten, wenn es möglich ist, auf chem. Mittel so lange wie möglich zu verzichten

LG Eva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Yuma hatte einmal eine dicke Blasenentzündung und hat im Schlaf auch eine Pfütze unter sich gelassen, neben den 200 anderen Pfützchen, die er davor oder danach verloren hat. Der tropfte nicht, der lief aus .. :???

War natürlich am WE ..Samstag Abend .... :???

Habe ihn dann nach Anleitung aus meinem Homöopathischen Hundebuch mit

Cantharis behandelt und mit Nieren/Blasentee abgefüllt und bin Montags zum doc.

Da war schon nix mehr davon zu sehen, Urinprobe war negativ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.