Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
steffen

Westminster Kennel Club Show

Empfohlene Beiträge

Die Videos sind online!

Was auffällt ist der Unterschied zu FCI Hunden (bei einigen Rassen). Einige Rassen werden im AKC (American Kennel Club) nicht nach FCI STandard, sonder davon abweichend nach AKC Standard gerichtet und gezüchtet.

Die Whippets kann man sich bespielsweise nicht angucken. :(

http://www.westminsterkennelclub.org/2010/video/breed/index.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Link, ich habe mir gerade die Whippets angeschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und die Labbis könnten wie immer gute 5 kg weniger vertragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo Caro, das dacht ich auch gerade....

@Steffen: Was ist mit den Whippets-ich bin Laie und sehe keine Auffälligkeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

5kg sind da noch untertrieben.. Jesus Maria, wie dick die sind.

Das Border-Video ist leider etwas überbelichtet aber was ich sehen konnte hat mir sowieso nicht gefallen. Auch nur noch Fellhaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war noch nie auf einer Rassehundeausstellumng, fand es sehr interessant, wie die Hunde hingestellt werden, also Beine korrigiert, Kopf hoch...

dass die Hunde das mitmachen? Meine Paula hätte glaube ich nicht die Geduld dazu.

Die Welshies sehen wie die deutschen Welshies aus. Ich hab da keinen unterschied feststellen können.

LG

Evchen und Paula

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Ich war noch nie auf einer Rassehundeausstellumng, fand es sehr interessant, wie die Hunde hingestellt werden, also Beine korrigiert, Kopf hoch...

dass die Hunde das mitmachen? Meine Paula hätte glaube ich nicht die Geduld dazu.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50381&goto=988167

Das "Showstehen" trainierst du am Besten von Welpenalter an. So sind sie von Anfang an dran gewöhnt so zu stehen wie man sie hinstellt.

Jaja, wer in die Zucht will, muss leiden ;) Und sie sehen das eher als nettes Spiel an. Unsere Welpen wurden/werden auf den Stress halt frühstmöglichst vorbereitet und es gibt gaaaaaanz leckere Leckerchen die es sonst nicht gibt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Wolfsspitze sehen ja wirklich gruselig aus. Kategorie: "Explodiertes Sofakissen nett zurecht gemacht" :Oo

Gleiches gilt für die Aussies und Borders....

Dafür sind die Toller und Shibas umso schöner (Der dunkle Sesam hats mir angetan :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir zwischenzeitlich Rotti, Dobi und Boxer angeschaut.

Rotti geht gar nicht. Seit wann sehen die alle aus wie Ritter Sport?

Boxer haben schöne Gesichter mit brauchbarer Nase und schöne Statur. Dobis sind okay.

Bei Boxer und Dobi der Haken mit kupierten Körperteilen, aber ist ja auch nicht Deutschland oder die Schweiz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Steffen: Was ist mit den Whippets-ich bin Laie und sehe keine Auffälligkeiten?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50381&goto=988157

Für Whippets und einige (nicht alle!) andere Rassen gilt in Amerika ein etwas anderer Standard als in FCI Ländern.

Die Whippets sind dort bespielsweise größer, von anderem Typ und farbmäßig eingeschränkt. Laien fällt das nicht unbedingt auf, zumal gerade beim Whippet die amerikanischen Einflüsse immer mehr rüber schwappen (ist im Moment sehr modern), was zu einer Typveränderung in vielen FCI Linien führt. Vergleicht man also einige Whippets von hier mit Amis wird man kaum Unterschiede feststellen.

Stellst du aber einen unserer Whippets neben einen Ami, sind die Unterschiede deutlich zu erkennen. Das liegt daran, das wir uns strikt an den Standard (der original englischen) halten und amerikanische Einflüsse meiden. Zum Glück gibt es davon noch einige Züchter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.