Jump to content
Hundeforum Der Hund
Carmen

Noch ein Pflegi Neela sucht Zuhause!

Empfohlene Beiträge

Süss isse ja... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Steffi: Tu Dir keinen Zwang an. Wir haben gern Gesellschaft bei unseren Gassi-Runden. Und ein Galgo ist auch manchmal dabei dem man mal noch das Gaspedal zeigen müsste

@ Jana: für Agi wär sie bestimmt klasse. Nur wenn sie noch ein bissi wächst wird sie wohl in Large starten müssen. Aber da sie so leichte Knochen hat wär das nicht so schlimm wie bei Nayeli

@ Caro: das wird wohl nichts. Bei uns bleibt sie nicht. Melanie hat ja jetzt schon nen dritten Hund und ich behalte keine Hündinnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Carmen:

Dein Postfach ist voll!!!!!!!

Lg Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Hach Carmen...Du bist halt ne Gute und die Neelamaus ein wirklich süße Hündin! Sie erinnert mich ein bissi an meine Bonny als ich sie damals übernahm. Die war auch so eine abgemagerte arme Seele die mir dann ganz schnell auf der Nase herum tanzte :D

Hier meine dünne Bonny - das Foto ist 9 Jahre her und heute erinnert nur noch dieses Foto an den armen kleinen Tierheimhund:

bonny137.jpg

Ich hoffe die kleine Neela bekommt ein gutes zu Hause wo sie glücklich bei ihrem Menschen leben darf bis ihre Lebensuhr dann abgelaufen ist.

Ich freue mich schon auf das gemeinsame Seminar und darauf dich und deine Hundis persönlich kennen zu lernen! =)

Bis bald!

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

na die sehen sich ja wirklich ein bissi ähnlich.

Mittlerweile gibt es auch schon zwei dezente Anfragen. Mal sehen....

Ich freu mich auch schon auf das Seminar! Hotelzimmer ist schon gebucht. Aber Du wirst nur Jamiro kennenlernen. Der Rest bleibt zuhause

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neela hatte heute richtig netten Besuch von einer jungen Frau. Das passt einfach perfekt. Ich hoffe, dass das jetzt auch wirklich was wird.

Sie sucht einen agilen Hund der sie am Pferd begleiten kann und auch sonst überall dabei sein kann. Für Neela klingt das genau richtig. Die kleine Maus hat ja Power ohne Ende, hört schon relativ gut und arbeitet gern mit. Ich kann sie mir als Reitbegleithund super gut vorstellen. Und in die Hundeschule möchte das neue Frauchen auch mal gerne gehen und schauen wie sie sie sonst noch so beschäftigen kann.

Morgen kommt sie wieder, um mal alleine spazieren zu gehen. Nur leider kann sie nicht direkt auf Probe mit, da Neela grad in der Standhitze ist und das ist uns dann doch etwas zu riskant ;) sonst haben wir u.U. bald ganz viele neue Vermittlungshunde und da können wir ja alle definitiv drauf verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann hast ja bald gar keinen Hund mehr Carmen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soll ich jetzt mal lachen. Hier rennen noch genug Hunde rum. Und das sind dann wenigstens mal zahlende Gäste ;)

Und der nächste Vermittlungshund darf dann bitte wieder ein Cattle werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Carmen1

Wie stehts denn jetzt eigentlich um Neela?

Lg Jana und Piet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Interessentin war ein Flopp.

Aber am Sonntag kommen Leute die sich übers Internet in ihr Bild verliebt haben und sich schon wie bekloppt freuen. Klingt auch alles ganz toll. Hoffe das klappt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es doch ein Zuhause für Polly?

      Die Interessenten für Polly sind nun leider abgesprungen. https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/525209204797444   Auch in den Kommentaren auf Facebook steht, man kann Leishmaniose behandeln und die Hunde leben dann gut damit. Auch @segugiospinones Ruben hatte Leishmaniose und er freute sich in DE seines Lebens (und tut es hoffentlich noch immer). Ist vielleicht nicht vergleichbar mit Polly, aber vielleicht hat jemand ja die Erfahrung, die Hundeliebe und die Mittel, um Poll

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Regenbogenbrücke

    • Nando braucht eine neue Pflegestelle oder Zuhause

      Ich teile das mal auch hier, @segugiospinone hat dies auf Facebook gepostet: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/nando/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Dringend Zuhause gesucht - Senior Bingo gibt sich auf

      Ich teile das mal. Falls jemand einen Platz für den 12-jährigen Bingo frei hat. Hab selber schon überlegt ... https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/vb.1596285127314992/584856845389406/?type=3&theater   Infos zu ihm auf der Homepage des Vereins: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/bingo/   Sein Bruder Ciro ist schon in DE: https://www.facebook.com/pflegehund.ciro/

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • CIRO sucht Platz in ruhiger Umgebung (PS/ES)

      Ciro ist Ende März in Deutschland bei seiner Pflegestelle in Berlin angekommen.   Der 2007 geborene, kastrierte Rüde ist ca. 52 cm groß und 20 kg schwer, hat viele positive Eigenschaften und ist einfach ein Sonnenschein ohne jegliche Aggression. Dabei waren die zwei Wochen in seiner Pflegefamilie recht schwierig. Denn er kannte ja nichts außer dem Tierheim in das er schon als Welpe kam. Dann die tagelange Reise über mehrere Etappen und die zahlreichen Eindrücken mitten in Berlin. Das

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.