Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Tibet-Mix

Irgendwie bin ich frustriert und verärgert

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich muss mal wieder was von mir geben.

Mein Freund und ich, haben getrennte Wohnungen.

Vor 5 Jahren haben wir ein gemeinsames Konto eröffnet, für gemeinsamme Urlaube, Krankheiten der Tiere, Tierarzt, impfen usw. Jeder zahlte 25 Euro jeden Monat ein und so kam schon eine Summe zusammen.

Jetzt fahre ich aber nicht mehr in Urlaub, wegen der Tiere, und Urlaub liegt mir auch nicht so sonderlich.

Nun ist er auf die Idee gekommen und das Konto aufzulösen. Ich habe aber gesagt, das ich weiter meinen Betrag spare. Nun will er die Hälfte wieder zurück haben.

Das Konto ist auf beider Namen.

Ich bin nun sehr traurig darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es denn sein, daß dein Freund momentan etwas klamm ist und deshalb das Geld braucht?

Fiel mir so spontan ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

finde auch, dass das sehr unschön ist. Da das Konto auf beider Namen läuft und auch er regelmäßig eingezahlt hat, steht ihm die Hälfte zu. Zahle ihn aus und behalte das Konto auf Deinen Namen bei.

Was mich interessieren würde: "Warum will er plötzlich das Konto auflösen? Stimmt Eure Beziehung nicht mehr? Will er alleine in Urlaub fahren?

Wenn Du nicht antworten möchtest, dann ist das für mich akzeptabel.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann es denn sein, daß dein Freund momentan etwas klamm ist und deshalb das Geld braucht?

Fiel mir so spontan ein.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50424&goto=987336

Es kamen jetzt in den letzten Monaten viele Zahlungen zusammen, die zahlen musste. Versicherungen von 2 Oldtimern, sein richtiges Auto. Er sagte zwar immer, das er im Moment sehr knapp bei Kasse ist, aber gesehen habe ich es bisher noch nicht.

Bei Ebay habe ich geschaut, da hat er diesen Monat schon 40 Euro für Schnick Schnack ausgegeben, da was für den Oldtimer, da was für den anderen usw.

Dicke Miete für die Halle, wo er die Oldtimer untergestellt hat, zahlt er auch. Das geht alles.

Und ich muss jeden Tag einkaufen und essen kochen, damit was auf den Tisch kommt.

Für morgen hat er sich auch wieder bei mir eingeladen, das ich was zu essen mach.

Das frustriert mich alles so, ich kenne es nicht, das er total auf einmal auf meine Tasche liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich: Unschön das Ganze, zumal ja nicht offen darüber geredet wird, oder?

Aber bevor ich zu privat werde, drücke ich dir alle Daumen, daß DU die richtigen Entscheidungen triffst falls es was zu entscheiden gibt. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, ich denke da hilft nur Reden... sich still ärgern bringt nichts - die Probleme müssen auf denTisch - und geklärt werden...

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

finde auch, dass das sehr unschön ist. Da das Konto auf beider Namen läuft und auch er regelmäßig eingezahlt hat, steht ihm die Hälfte zu. Zahle ihn aus und behalte das Konto auf Deinen Namen bei.

Was mich interessieren würde: "Warum will er plötzlich das Konto auflösen? Stimmt Eure Beziehung nicht mehr? Will er alleine in Urlaub fahren?

Wenn Du nicht antworten möchtest, dann ist das für mich akzeptabel.

Gruß Christa
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50424&goto=987338

Er will das Konto auflösen, aber warum??? Er kann doch nicht über mich mit bestimmen, ich will es ja weiter behalten und mache es auch weiter, dann habe ich immer einen Notgroschen für dei Tiere.

Ich habe ihm auch die Hälfte gerade überwiesen.

Er fährt sowieso immer alleine in Urlaub. Will auch nicht mehr mit, aber mit dem Urlaub in Büsum, wird es ihm mitlerweile auch zu teuer. Er fährt jetzt immer mit nach Holzhausen, mit seiner blauen Kreuz Selbsthilfegruppe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tja, ich denke da hilft nur Reden... sich still ärgern bringt nichts - die Probleme müssen auf denTisch - und geklärt werden...

Viel Erfolg!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50424&goto=987350

Was soll da gross geredet werden ??? Es ist ja auch sein Konto also kann er doch selber bestimmen was er damit machen will. Er hat doch gesagt, das er dringend die Kohle braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blaues Kreuz - das heißt Suchtproblem...??

Wenn er das Konto auflösen will lass ihn doch und mach ein neues mit deinem Geld - alleine auf deinen Namen auf. Besser als wenn er evt. noch dein Geld abhebt...(solange das Konto auf beide läuft, ginge das ja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Du solltest mit ihm mal Eure Beziehung hinterfragen. Vielleicht will er eigene Wege gehen oder es steckt was ganz anderes dahinter.

Wenn du ihm die Hälfte ausgezahlt hast, dann schaue bitte zu, dass das Konto künftig ausschließlich auf Deinen Namen läuft.

Tut mir sehr leid für Dich. Durchfüttern musst Du ihn aber auch nicht. Wenn er regelmäßig zum Essen kommt, soll er bitte schön seinen Beitrag dazu leisten. Ansonsten stelle ihm einfach mal trockenes Brot und Wasser hin. Der wird nicht schlecht staunen!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.