Jump to content
your dog ...  Der Hund
talea70

Wenig gesagt, aber immer mal wieder da ...

Empfohlene Beiträge

Moin Ihr Lieben,

ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben. Leider bin ich momentan beruflich so sehr eingespannt, dass einfach zu wenig Zeit bleibt mich hier regelmäßig einzubringen. Ich war aber nie ganz weg, hab regelmäßig reingeschaut und fleissig Eure Beiträge gelesen. :D

Nun möchte ich zunächst einmal allen Geburtstagskindern nachträglich von Herzen alles Gute zum Geburtstag wünschen und alle neu Hinzugekommenen herzlich Willkommen heissen! =)

Da mein Arbeitstag im Moment fast neun Stunden lang ist, rückt leider auch der Wunsch nach einem neuen Hund immer mehr in weite Ferne. Und Ihr könnt mir glauben, dass fällt mir bestimmt nicht leicht. So ein Leben ohne Hund ist trostlos, er fehlt einfach an allen Ecken und Enden. :heul:

Vor zwei Wochen habe ich es endlich übers Herz gebracht und Ringos Futtervorräte und seinen Riesenvorrat an Leckerlies ins Tierheim gebracht. Und da sitzt dann doch tatsächlich ein Hund, der uns nur mit seinem Blick fast schwach gemacht hätte. Puh, das war echt schwer da hart zu bleiben. Aber meine Lüdde ist einfach noch zu Jung, um alleine die Verantwortung zu übernehmen. Auch wenn sie das natürlich ganz anders sieht. :so

Heute wäre Ringo 15 Jahre alt geworden. Das war schon ein komischer Tag, irgendwie schön und auch traurig. Wir haben viel über ihn geredet, sind in seinem Lieblingspark spazieren gegangen und haben für ihn einen Cheesburger gegessen - da ist er immer total drauf abgefahren...keine Panik, da hat er immer nur ein ganz kleines Stück von abbekommen :D

Na ja, und so plätschert sich unser Alltag dahin. Viel Arbeit, wenig Zeit und den festen Willen irgendwann wieder eine kleine Fellnase in unser Leben einziehen zu lassen.

Ich :knuddel Euch und werde weiter fleissig Eure Beiträge lesen.

Liebe Grüsse

Karin mit Dany, die absolut der Meinung ist nicht zu Jung zu sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) Hallo Karin, schön, dass du dich mal meldest! :klatsch:

Schade, dass dich die Arbeit fast erdrückt, aber in der heutigen Zeit kann man ja froh sein, welche zu haben!

Ich drücke die Daumen, dass euer Wunsch nach einer Fellnase sich so schnell wie möglich realisieren wird! :knuddel

Manchmal kommt so etwas schneller als man denkt, und die anfänglichen Probleme lösen sich in Luft auf! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karin,

ich würde dir auch von ganzem Herzen einen Hund gönnen :) ,aber du bist so vernünftig und weisst das es im Moment nicht geht :respekt:

Aber irgendwann....... ist die Zeit gekommen.......und dann werdet ihr wieder einen tollen Kumpel bekommen,da bin ich mir sicher!!!

Kind und Arbeit gehen vor Karin,dafür habe ich vollstes Verständnis :) ,das ist ja auch hundertmal wichtiger!!

Das ihr heute Ringos Geburtstag gefeiert habt finde ich sehr schön,ihm wird das Wasser im Mund zusammengelaufen sein beim Anblick eures Cheeseburgers!

Knuddel deine Dany mal von mir :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karin,

liebe Grüße - schön das du dich mal meldest.

Ich kann gut verstehen, dass du eine Fellnase vermisst, aber Arbeit und Kind gehen vor.

Und irgendwann ist es dann mal wieder soweit.

Ich hatte ja auch viele Jahre keine Fellnase um mich herum,

weil sie einfach viel zu viel alleine gewesen wäre.

Mit meinem zweiten Mann war klar, wenn wir in Rente gehen gibt es einen Hund - aber vorher, wenn beide arbeiten, wollten wir es keinem zumuten.

Dass er nun so schnell nicht mehr arbeiten konnte, war nicht abzusehen und als

klar war, dass er zu Hause bleiben wird, kam ja auch ganz schnell Tessa in unser Haus.

Auch wenn es nun sehr schön mit ihr ist, der Hintergrund ist natürlich nicht so schön.

Vielleicht ist bei euch das Tierheim ja nicht so weit und du könntest da ein "Kuschelmensch" sein - so nennen sie hier die, die sich ehrenamtlich um die Tiere im Heim kümmern - Gassi gehen - kuscheln usw.

Ich weiß, dass sie hier um jede/n froh sind, der sich um die armen Seelen kümmert. Denn die Tierpfleger haben einfach nicht genug Zeit.

Kannst ja mal überlegen, ob das was für dich/euch wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Karin, shön von Dir zu hören.

Sei nicht traurig, daß Du jetzt keinen Hund hast, es kommen wieder andere Zeiten.

Bis bald, Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karin,

ich finde es echt super, dass Du Dich immer wieder zwischendurch meldest =) und freue mich, dass es Euch gut geht.

Wünsche Dir und Deiner Tochter alles Liebe ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.