Jump to content
Hundeforum Der Hund
Campina+Nancy

Treffen in Kiel?

Empfohlene Beiträge

Mörtl und ich haben kein Problem damit, wenn deiner mal rüpelt, Ivy - Mörtl verschwindet dann zu mir oder rüpelt auch mal zurück. Nur wenn es zu heftig wird mit richtig beissen wollen oder unterwerfen und nicht aufhören, obwohl Mörtl schon völlig regungslos da liegt, gehe ich dazwischen - ist auch mein Job als Frauchen :D Mörtl ist eh der eher ängstliche Typ und hat gar keine Lust auf Streit.

Mit Chis und auch mit Doggen kommt er super zurecht.

Und mit dem Preis für Heidkate - mal abwarten, denn dort sollen jetzt wohl Automaten aufgestellt werden. Vielleicht wird es dann billiger....

Der andere Hundestrand ist die nächste Abfahrt links hinter Stakendorferstrand *lach* - keine Ahnung mehr, wie es da heißt.... Aber von Bos Frauchen (Bo = Mörtls bester Kumpel) weiß ich, dass Stein auch sehr toll sein soll :D

@ Gina - ich mag es auch überhaupt nicht, wenn es so heiß ist, aber ich denke, dass wir vorerst nicht damit rechnen müssen - bei dem Schietwetter momentan. Mörtl und ich waren eben noch eine kleine Runde drehen und sind beide pitschenass :-(

Lieben Gruß

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nur wenn es zu heftig wird mit richtig beissen wollen oder unterwerfen und nicht aufhören, obwohl Mörtl schon völlig regungslos da liegt, gehe ich dazwischen - ist auch mein Job als Frauchen :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50624&goto=1100613

Na um Himmels willen! Nee, so schlimm ist er nicht. Er hat bisher maximal ein paar Schrammen verteilt (aber auch schon genug eingesteckt für seine Rüpeleien), aber ich habs bisher nichtmal erlebt, dass er richtig zugeschnappt hätte, geschweige denn, sich festgebissen. ^^ Große Klappe und nix dahinter, auch wenns mal böse aussieht.

Und wenn er meint, er muss zu viel rüpeln, schick ich ihn halt ins Abseits, dann hat er Pech gehabt. ;) Aber ich hab halt schon genug Leute erlebt, die dann gleich vor Schreck umfallen, wenn Schnuffi mal die Klappe aufreißt. ^^ (Meistens aber nur solche Tutnixbesitzer, deren Tutnix weder hört, noch nix tut).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann steht doch einer Zusammenkunft nichts mehr im Wege....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat denn schon jemand eine Idee, wo wir das Treffen machen könnten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern abend waren wir noch mal in Heidkate - scheinbar ist es ab 18 Uhr dort nicht mehr kostenpflichtig. Wie es an Wochentagen aussieht - bisher noch kostenfrei. Daher vielleicht doch eine Überlegung wert?

Hat jemand eine anderen Vorschlag, der den meisten Bedürfnissen (nichts zum jagen, Freilauf gewährleistet und keine Autos) gerecht wird?

LG

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Falckenstein ist auch noch ein Hundestrand...

Ansonsten habe ich auch gehört, dass es in Trappenkamp

einen Hundewald gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn man es an einem Hundestrand macht, sind ja meistens noch viele andere freilaufende Hunde dort.. Dann könnte ich allerdings meine Dogge nicht mitnehmen, und dementsprechend auch nicht so weit fahren/nicht so lange bleiben, weil ich sie ja nicht den halben Tag alleine Zuhause lassen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei schlechtem Wetter in Laboe? ^^ Da waren außer uns noch genau zwei sehr nette Hundebesitzer, die vorher gefragt haben, ob die Hunde zusammen dürfen. Der Hundestrand ist zwar nicht riesig, aber wenn keiner da ist, fällt es ja auch keinem auf, wenn mensch sich *huch* mal an den "Menschenstrand" verläuft. ;)

In Heidkate war ich noch nicht, aber dort stelle ich es mir ähnlich vor? Ist ja nicht so weit auseinander. Wenn es dort so ähnlich ist, wär ich auch dafür zu haben.

Weitere nette Hundeauslaufgebiete, die ich kenne sind in Kronshagen (Richtung NOK), da gibt es aber ziemlich viele Reiter. Meinem Hund sind die egal, aber manch anderer Hund mag die ja nicht so.. ?

Und anderweitig hatte ich schonmal diese größere Wiese hier vorgeschlagen (rechts vom Kieler Kamp) klick

Die ist zwar nicht riesig, aber mensch kann sich schon eine Weile dort aufhalten. Es gibt auch Hundeverkehr dort, aber der hält sich in überschaubaren Grenzen. Das Kronsburger Gehege grenzt da auch an und mensch könnte dort noch eine Runde drehen, wenn die Wiese zu langweilig wird. Von vorteil ist hier wohl die relativ leichte Erreichbarkeit für Leute ohne Auto (*aufmichzeig* .. wobei ich da dann mal meinen Freund fragen werde, vllt hat der ja Zeit und Lust, nach Laboe zu fahren oder wohin auch immer.)

Oh, wir haben dort vor ein paar Tagen übrigens einen Hund getroffen, ganz ähnlich aussehend wie meiner, der ganz schön provoziert hat. Schnuffi hat den böse angeguckt, sie sind ein paar mal im Kreis gelaufen und dann kam er freudestrahlend zu mir! *stolzsei* Also, sooooo schlimm ist er wirklich gar nicht. Ich sollte einfach mal nicht immer so nervös sein. ^^ (Der kam unangeleint um einen Busch gelaufen, von der anderen Seite auch noch ein kleinerer Rüde, Ausweichmöglichkeiten eher nicht vorhanden.. da dachte ich mir, den anderen schafft er schon, ich kann ja nix dafür, wenn Frauchen und Herrchen nich gucken, wo iher Hund hinläuft - und siehe da: Frauchen hält die Klappe, Hund regelt das ganz alleine und ohne Blutvergießen :D )

Soweit erstmal mein Senf. Mal sehen, was noch so vorgeschlagen wird. :)

PS: In den Schrevenpark setz ich mit meinem Hund freiwillig keinen Fuß mehr. Ich hatte den einmal mit zum Grillen und fand es einfach nur furchtbar anstrengend, mir alle 10 Minuten einen anderen Tutnix vom Hals zu halten. Wer es mag.. bitteschön. Aber nix für uns.

Und @Mini: Wie gehts denn der Hand? Ist die jetzt Hundetauglich eingegipst? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin :-)

Ich bin ja auch aus Kiel, aber unser kleiner zieht erst Mitte Juni bei uns ein...(am 18.).

Aber vielleicht gibts ja später nochmal n Treffen?

Oder ich komm ohne Hund mit und tu einfach so als ob

meiner grade im Gebüsch verschwunden ist :D

Nee, mal im ernst, ich würd mich über ein paar

Hundekontakte ausserhalb des Schrevenparks freuen,

weils mir da auch nicht gefällt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schrevenpark finde ich auch nicht prickelnd, überhaupt nicht mein Ding - schon gar nicht im Sommer bei gutem Wetter - zu viele Menschen und viel zu viele "Tutnix". Laboer Hundestrand kenne ich nicht gut, nur den "Menschenstrand", der allerdings sehr schön ist. Wir sollten nur schauen, dass es nicht unbedingt in der Kieler Woche ist, falls wir uns dort treffen sollten :-) dann ist es schwarz vor Touris dort.

Nord-Ostsee-Kanal ist absolut eine Alternative zum Hundestrand. Gut erreichbar mit dem Bus (glaube ich zumindestens, ich bin schon ewig nicht mehr damit gefahren), keine Autos und einen sehr guten Überblick wg. evtl. ungewollter Hundebegnungen (speziell für deine Dogge, Gina :-) ).

Die Auslaufgebiete bei Kronshagen kenne ich von früher - bin in Kronshagen aufgewachsen :D . Ivy, meinst du Richtung Suchsdorf ab dem Schulzentrum? Oder hinten rum Richtung Ottendorf?

Dabei fällt mir ein, dass auch die Eider bei Achterwehr wirklich toll ist oder schlicht und ergreifend hier bei uns an der Schwentine lang (da sind allerdings viele Hunde). Auch der Steertsraderedder hoch Richtung Schönkirchen ist klasse - an den Kleingärten vorbei, kleine Pferdekoppel und dann kommt ein schöner Fußweg mit 2 riesigen Tobewiesen, Wald und einem kleinen See. Unsere tägliche Gassistrecke, da direkt vor der Haustür :-). Wenig andere Hunde in Richtung Schönkirchen, die treffen wir meistens auf der dritten Tobewiese in den Kleingärten (aber da würden wir dann nicht lang gehen).

So, mehr fällt mir momentan nicht ein. Ach doch, das Viehburger Gehölz, da würde ich mich dann aber ausklinken, da ich es da überhaupt nicht mag - zu viele "Schickimicki"-Hundeleute und mir auch ein bisschen zu unübersichtlich und viiiiel zu überlaufen bei gutem Wetter. Und ja, Dobersdorfer See, aber da gibt es viel Wild :-(.

Jetzt war´s das *lach*

Lieben Gruß

Mini

P.S. @ Ivy - als Mörtl-tauglich würde ich dieses "Gipschen" an meinem Finger nun nicht bezeichnen, aber es geht..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...