Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Ich bin mit meinem Latein am Ende, jetzt seid ihr dran, bitte um Erziehungstipps

Empfohlene Beiträge

Ich hab doch aber schon alles Mögliche versucht.

:(
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50773&goto=996819

"Versucht" ist schon mal das total falsche Wort ...... ;)

Du musst es machen und wollen.... nicht probieren' mal testen und dann dies .... Es ist ganz klar Deine Einstellung die Du ändern musst ....

Muck ... ich weiß von was ich rede, denn nur so funktionierte es hier ....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50773&goto=996831"

DAS war ja wieder klar....da benutzt man mal ein "falsches" Wort und schon wird man falsch verstanden.

Ich hab schon sehr viele Methoden, von denen ich dachte, das sie uns weiterbringen mit meinem Hund gemacht!

Hat ja auch gut funktioniert, nur eben nicht bei DIESEM Problem.

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Methode hilft, wenn die innere Einstellung (das Wollen) nicht stimmt ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katja...ich WILL schon solange ich den Zwerg hab. Ich hab ja auch ganz viel mit ihr erreicht. Das wäre nicht der Fall, wenn ich nicht WOLLEN würde.

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*seeeeeeeeeehrtiefseufzundfesteaufdenfingernhock*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte auch immer und habe das Wollen und die Umsetzung einfach nicht unter einen Hut bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Muck,

ich denke, jeder hier weiß, dass Du etwas ändern möchtest! Sonst würdest Du ja hier nicht um Hilfe bitten :???

Manchmal ist es aber ganz gut, wenn ein Außenständiger die Situation anschaut und einem sagt, wie er sie einschätzt.

Vielleicht ist es in diesem Moment hart für Dich, aber Du weißt doch, dass Dir dadurch möglicherweise der Schlüssel gereicht wird, der eine Tür für Dich öffnet, die Eurer Problemlösung im Weg stand.

Sei stark und probiere es. Vielleicht wirklich über eine PN. Du schaffst das! Ich bin sicher!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Katja...ich WILL schon solange ich den Zwerg hab. Ich hab ja auch ganz viel mit ihr erreicht. Das wäre nicht der Fall, wenn ich nicht WOLLEN würde.

:(
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50773&goto=996882

b

Also, Du darfst auch gerne sagen, dass ich nix mehr schreiben soll ...... ABER ich glaube nicht, dass Du die richtige Einstellung hast ......

Ich bin mit Sicherheit keine begabte HH ....... aber eins habe ich verstanden, die Einstellung muss stimmen ......

Ich wurde auch x -mal zurückgeworfen..... Ziel scheinbar erreicht, wähnte mich in unberechtiger Sicherheit, bekam wieder eine in die "Fresse" .... Es ist nicht die Methode Muck, es ist in der Er/Beziehung NUR die Einstellung .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte nur einen einzigen Satz zitieren dürfen aus dem anderen Beitrag... nur einen...

Dafür, das du uns nicht den Hauch einer Chance gibst, dich auch mal zu Bestrafen, weil du sofort am Beschwichtigen bist.

Der enthält den Schlüssel...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich "bestraf" sie ja, sie bekommt mitlerweile alle Resourcen entzogen. Sie darf nicht auf die Couch nicht ins Bett. Sie hat kein Spielzeug zur freien Verfügung. Sie bekommt keinen Freigang mehr, läuft nur noch an der Schlepp oder an der normalen Leine. Streicheleinheiten bekommt sie wenn ICH das will......

Wie soll ich sowas sonst "Bestrafen"?

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was wolltest Du denn in dem Punkt aussagen, als Du ihn geschrieben hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...