Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chawo

Kosmetik, Rituale und Hygiene bei Hunden

Empfohlene Beiträge

Morgens direkt: Augen säubern, Salbe rein. (Winter: Pfoten waschen)

Abends: Augen säubern, Salbe rein, Ohren gucken, Zähne gucken. (Winter: Pfoten waschen)

:D

1-2x Woche - Bürsten, Bürsten, Bürsten

Gebadet wird nur, wenn Hund sich im tiefsten Matsch oder Stinkezeugs gewälzt hat ..., sowie heute. Das Zeug trocknet ab'ner gewissen Menge nämlich trotz Handtuchrubbelaktion nicht :Oo , da gehts ab in die Wanne und danach wird geföhnt. Fertig ists :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was sind Sandmännchen?? :???

Bei meinen Bulldoggen wird tgl. mal kurz mit einem Hundepflegetuch durch die Nasenfalte gefahren. Das wars eigentlich schon mit der tgl. Körperpflege.

Zahnpflege gibts nicht, sie haben top Zähne. Bei Sissi muss ab und zu der äußere Ohrenbereich ausgewischt werden. Gebürstet werden müsste bei dem kurzen Fell eigentlich gar nicht, sie lieben aber die Rubbelei mit einem Fellpflegehandschuh. :D

Krallenpflege haben wir alle paar Wochen mal an den "Daumenkrallen". Gebadet wird im Sommer an der Donau, ansonsten gar nicht. Nach einem Spaziergang bei schlechtem Wetter reicht auch ein feuchter Waschlappen.

Bei Pearly ist die Pflege natürlich sehr aufwendig. Tgl. mehrmals waschen, pudern, cremen und am Wochenende Popo baden. Aber bei ihr hat das auch andere Gründe und muss bei einem gesunden Hund auch nicht gemacht werden.

Ein tägliches Ritual haben wir aber doch. Jeden Abend wollen die Mädels Bauchikraulen. Außerdem haben wir verschiedene Massageteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Gwenni

Danke für die Beschreibung. Ich kann mir jetzt was drunter vorstellen. Aber sicher braucht man da einen Lehrgang

;)

@Kugeltroll

poetisch, aber wahr!

:kaffee:

@Stefanie

Du hast es gut, kannst die Hundewäsche im Zimmerbrunnen erledigen

=)

@Einzelkind

Braucht Dein Vierbeiner immer Salbe oder nur z.Z.?

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was sind Sandmännchen?? :???

Das sind die dunklen Krümel in den Augenwinkeln

Ein tägliches Ritual haben wir aber doch. Jeden Abend wollen die Mädels Bauchikraulen. Außerdem haben wir verschiedene Massageteile.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50973&goto=1002170

;) Geht das bitte etwas genauer? ;)

:klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Einzelkind

Braucht Dein Vierbeiner immer Salbe oder nur z.Z.?

:)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=50973&goto=1002208

Nur zur Zeit. Nur zur Zeit ist aber schon vier Wochen lang :(

Und es werden noch weitere zwei-drei folgen, je nachdem wann und ob nochmal das dritte Augenlid ausgeschabt werden muss. Und wie oft :(

Aber ansonsten ist der Tagesablauf sonst auch der Selbe gewesen.

Es geht mir rein ums "lernen", dass es Routine ist Zähne, Augen und Ohren angeschaut bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Beiden bekommen regelmäßig von mir Reiki und genießen es :D

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Junimond

Woher nimmst Du die Kraft?

Oder hast Du Reiki gelernt?

:)

@Einzelkind

Ich mache vieles auch regelmäßig, damit es nicht in Zwang ausartet, sondern daß es Spaß macht. Vor allem der Kleine muß ja noch viel lernen.

:mund:whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich kann selber Reiki ;)

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann bitte einen Termin! ;)

Wann? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kira ist sehr pflegeleicht,bei ihr mache ich nur morgens die Augen sauber. Ansonsten höchstens 1x im Jahr baden und kämmen nach Bedarf. Kraulen jeden Abend stundenlang im Bett. ;)

Bei Amun geht´s morgens los mit Augen sauber machen,dann kämmen und kleinere Filzstellen entfernen/aufgnubbeln (Dauer ca 1-2h).

Wenn´s draußen matschig ist wird er an den Beinen und Bauch abgebadet und gefönt.

Ansonsten ein Bad alle 1-2 Wochen.

Ja und dann kommt noch das Pfoten ausschneiden und Ohrenpflege und das war´s. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welche Rituale haben eure Hunde?

      Haben eure Hunde Rituale (wenn ich das beim Hund mal so nennen darf), die sie ganz eigenständig entwickelt haben?  Bei uns ist das z.B. der Platzwechsel, kurz bevor wir das Haus verlassen. Leni liegt immer auf dem Sofa, nur wenn sie merkt, dass wir bald gehen, wechselt sie  ins Körbchen im Flur. Oder aber morgendliches, leicht verrückt anmutendes Wälzen auf dem Sofa mit Absturzgefahr.  Und bei euch?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Futter - Rituale - Protestpinkeln? Ich weiß nicht wo ich anfangen soll

      Hallo liebe Hundefreunde, Ich habe keine spezielle Seite zum Vorstellen gefunden, deshalb verbinde ich dies mal gleich mit der Schilderung unserer Probleme. Wir sind eine 4 köpfige Familie mit 2 Kindern, 6 und 10 Jahre. Zu uns gehört unsere 12 Jahre alte Jack-Russel Dame und seit Anfang Juli auch eine 19 Monate alte Steffordshire Bullterrier Dame. Sie ist eher durch "Zufall" zu uns gekommen. Wir haben uns mittlerweile super mit der Rasse angefreundet und viel gelesen (wir waren auch eher vol

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Keine Tierversuche für Kosmetik

      Endich ist es soweit: ab dem 11.3.13 wird es keine Tierversuche für Kosmetik mehr geben!!! http://www.hundemeldungen.de/news/artikel/grosser-erfolg-fuer-den-tierschutz-aus-fuer-tierversuche-fuer-kosmetik/

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Rituale und Spiele zu Silvester - Was macht ihr?

      Hi! Ich suche Rituale und Spiele zu Silvester. Vielleicht auch mal was Ungewöhnliches...was macht man in anderen Ländern? Was macht ihr? Was gehört unbedingt dazu?

      in Plauderecke

    • Gemeinsame Rituale mit Euren Fellnasen :)

      Halli Hallo Wie die Überschrift schon sagt, würden mich kleine Rituale interessieren, die Ihr mit der Zeit mit Euren Hunden habt, hier mein Beispiel: Wenn ich Joss ein "großes" Leckerli gebe, das heißt: Kalbsbrustspitzenknorpel oder Rinderkehlkopf, dann kommt er zu mir, wenn er alles aufgefressen hat und wischt sich regelrecht seine Schnauze an mir ab, stehe ich in dem Moment, läuft er durch meine Beine durch UND wischt sich seine Schnauze an mir ab Bietet mir auch richtig seinen Hals an da

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.